Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Hat wer Erfahrungen mit dem PDT1 Thermodetektor?

12.04.2013, 12:29
Im Zuge meiner nun fälligen Sanierung der Kelleraussenwand und dem WDVS liebäugle mich mit dem Thermodetektor BOSCH PDT1. Ich habe mir von einem Bekanten den Black & Decker TLD100 geliehen und rumgespielt. Der hat schon recht gute Anhaltspunkte gegeben. Das Black & Decker Gerät misst allerdings nur die Temperatur und nicht wie der Bosch Thermodetektor auch die Feuchtigkeit.

Ich frage mich nur ob der Preisunterschied von rund 65 Euro hier gerechtfertigt ist. Wie sind eutre Erfahrungen mit dem Bosch Thermodetektor?
 
Bosch PDT1, PDT1 Bosch PDT1, PDT1
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
3 Antworten
Ich habe aus dem gleichen Grund auch mal danach geschaut und würde mich über Erfahrungsberichte freuen. Bisher war mein Fazit lieber eine Wärmebildkamera ausleihen. Aber vielelciht könnt ihr mich ja umstimmen.

 

Die Wärmebildkamera hält mich allerdings bei meiner Kellerwandsanierung nicht über dia Abdichtung auf dem laufenden ;-)

 

Doch, weil die Temperatur im feuchten Bereich anders ist als im Trocknen. Bei mir ging es aber auch eher um die Fensterleibungen und nicht um den Keller.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht