Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Hat jemand Vorschläge für Wandhalterung Glasterrarium?

23.04.2013, 20:57
Hat jemand Vorschläge für Wandhalterung Glasterrarium?
 
Glasterrarium, Wandhalterung Glasterrarium, Wandhalterung
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
12 Antworten
wo-wie möchtest du dein terrarium anbringen ?

 

Schonmal danke für die schnelle antwort.

Ich habe mir überlegt meine beiden Glasterrarien an der Wohnzimmerwand anzubringen,
da ich selber auf keine ansehnliche und vor allem sichere idee der befestigung gekommen bin (Stahbetonwand, jedes Terarium ca 50kg) frage ich lieber mal nach leuten die diesbezüglich oder ähnlich vielleicht schon erfahrung haben.

 

Ohne Holzumbau dürfte das allerdings nicht funktionieren. Nur bist Du dann locker nicht mehr bei 50kg.

Reine Neugier: Was ist denn drinne?

 

Hab ich mir so ähnlich auch schon gedacht, aus OSB zwei neue terrarien machen aber letztendlich gefällt mir die optik nicht so richtig.

Jeweils eine Kornnatter.

 

Konsolen! Unsere Baulöwen hängen Klimageräte (Gewicht zwischen 50-120kg)
mit Konsolen auf vernünftige Matalldübel und Gewindestifte dann ist alles prima.
Die Konsolen kannst du ja auf die richtige Länge flexen oder sägen.

 

Nacktes OSB ist in der Tat nicht jerdemmans Sache.
Wie wäre es denn mit Echtholzfornierten Spanplatten?

 

Bine  
Hmm , vielleicht sagen dir ja Ytonsteine zu die du vor die Wand setzten kannst um dort das Terra aufzusetzen ?

 

sorry Leute,
jedes Bücherregal ist schnell schwerer wie 50kg.
Beispielsweise Regalschienen : http://www.ebay.de/itm/Regalsystem-W...item3f216b1c4c
Ein ordentlicher Boden, auf dem das Terrarium steht und der Drops ist gelutscht.

 

Also ich habe auch Terrarien an der Wand, sogar ein recht großes für ein Python.
Die kleineren habe ich geklebt z.b. mit Uhu oder mit Uhu. Bei bis zu 200kg/m² kann man da schjon einiges dran hängen. Ich klebe fast alles mit Montagekleber und es ist wirklich noch NIE etwas runter gekommen. Ein relativ schweres Holzterrarium habe ich geklebt und darunter ein Kantholt als Stütze darunter geschraubt und entsprechend in die Betonwand gedübelt. Hält auch bombe.

 

Weis nicht ob du schon zu einem Ergebnis oder Lösung gefunden, aber mein Vorschlag und so hätte ich es gemacht währe, eine Halterung für Mikrowellen ( ca. 10 € ) die an die Wand angeschraubt werden und sogar wariabel sind zB ausziehbar, das hält bestimmt sicher.....

 

Ja genauso gibt es ja auch anschraubbare Halterungen für Fernseher. Ich nehme an die sind genauso aufgebaut wie die für Mikrowellen. Die tragen auch eine Menge Gewicht, obwohl ich nicht mehr sagen kann für wieviel sie genau zugelassen sind, aber der Arm ist auch schwenk-und drehbar und ausziehbar.

 

du musst eine holzkontruktion bauen an der wand sonst hat es kein sin

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht