Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

-= Happy Halloween =-

31.10.2013, 07:44
Funny08  


Heut ist Halloween - also - Happy Halloween

Vor über 2000 Jahren feierten schon die Kelten am 31. Oktober das Fest Samhain, an dem die Seelen der Verstorbenen als Geister auf die Erde zurückkehren und durch die Nacht spuken um Leute zu erschrecken.

Heutzutage verbreitet sich Halloween, welches von ausgewanderten Iren in den USA etabliert wurde, seit den 90.zigern des letzten Jahrtausends von Frankreich aus immer weiter nach Westeuropa hinein.

Wurden von unseren Vorfahren an dem Abend noch riesige Feuer entzündet, so dient das Fest heutzutage immer stärker dem Kommerz. Hier verdienen nicht nur Getränke-,Kostüm- und Süßwarenprodzenten sondern auch zB. Bauern denn mittlerweile werden in dieser Zeit über 100.000 Tonnen Kürbisse geerntet.

Neben den vielen Halloweenpartys der Erwachsenen laufen auch als Gespenster, Monster, Hexen usw. verkleidete Kinder in der Dämmerung durch die Straßen, klingeln an fremden Türen und verlangen "Süßes oder Saueres"
Dies wurde abgeleitet von dem englischen Sprüchlein der Kinder "Trick or treat" was soviel bedeutet wie "Streich oder Leckerbissen". Damit wurden die Hausbesitzer aufgefordert, den Kindern eine kleine Süßigkeit zu geben - wenn nicht würde ihnen ein kleiner Streich gespielt.

Und nun zu Euch :

- Wer von euch geht heute Halloween feiern - und wer kann mit solch einem Fest rein garnichts anfangen?
- Traut sich wer Bilder von sich hier einzustellen?
- Zeigt uns doch mal Eure Halloween Deko usw.

Hier noch ein paar Projekte unserer fleißigen 1-2-do´ler zu Halloween:

 
Halloween Halloween
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
30 Antworten
Mit Halloween kann ich nix anfangen. Ich finde unseren Brauch mit St. Martin schöner. Da haben wir mit Inbrunst unsere Nachbarn voll gesungen bis die Ohren weh getan haben. Und
für unsere Mühe gab es eine kleine Belohnung!
Einfach klingeln und einen zu "erpressen" mit süßes oder saures finde ich nicht gut. Es gibt auch ein falsches Bild wieder, wie man etwas bekommen kann. Nicht für Leistung sondern mit "drohen"... Es klingt vielleicht ein wenig überspitzt aber ich sehe das so.
Aber ich sage auch leben und leben lassen... Also an allen die es Mögen VIEL SPAß !!!!!!
An alle anderen : Viel Spaß im Hobbykeller ;-)

 

Woody  
Ich sehe das genauso wie BoschDoIt. Kann mit diesem Brauch auch nichts anfangen und sehe ihn irgendwie zeitlich deplaziert zum 1.+2.11. (Allerseelen und -heiligen). Desgleichen eigentlich auch mit der Betteltour der Hl.3 Könige.

Aber jeder wie er mag, solange die Horde nicht bei mir anläutet

 

Hmm... schreib ich was dazu? Ja, mach ich. Ich bin ehrlich, ich mag Halloween. Leider passt es bei uns eigentlich nie, dass wir feiern, sonst würde wir eine kleine Party mit Freunden machen. Aber meine bessere Hälfte darf morgen ab 7:00 Uhr arbeiten, da ist's nix mit feiern.

Die Nähe zu Allerheiligen/Allerseelen ist ja auch kein Zufall. Warum feiert die christliche Kirche wohl ein Fest für die Verstorbenen genau an den Tagen, an denen Kelten, Germanen und andere bereits Jahrhunderte und Jahrtausende vorher ihr Feste feierten? Na, weil sie versucht haben, die "heidnischen" Feiern zu verdrängen und neu zu besetzen - alte Feste, die einfach nach Sonnenlauf/Mondlauf (je nachdem) gefeiert wurden. Das ist ja auch bei allen anderen "christlichen" Festen so: Weihnachten - Wintersonnwende, Ostern - Erster Frühjahrsvollmond usw... Sankt Martin trifft übrigens ziemlich genau die Mitte zwischen Herbst-Tag- und Nachtgleiche und Wintersonnwende - ein Schelm wer dabei böses denkt.

 

Funny08  
Najo - ich bin auch eher ein Freund der Filme als von Verkleiden und solch einem Krams - aber wer Spaß daran hat... meine Frau steht auf den Dekokrams ...vorm Haus gammeln zB. Kürbisse vor sich hin und warten drauf, letztendlich in den Biomüll zu wandern.
@ Scara - gibt es eigentlich irgendwas auf der Welt wo die Kirche nicht mitreden oder sich kein Stück vom Kuchen abschneiden möchte ?

 

Finde es ganz nett, leider sind die Kinder bei uns im Dorf schon zu alt dafür.
Daher tut sich bei uns nicht mehr viel zu Halloween

 

In AT heisst der Tag Weltspartag.

 

Ekaat  
Zitat von MartinSchirghuber
In AT heisst der Tag Weltspartag.
Komisch! Dabei ist »Hallo Wien« doch was Österreichisches?

 

Totaler amerikanischer Quatsch.
Das ist halt denen ihre Fastnacht, und die kommt bei uns ja später (bzw. schon am Jahresanfang und nicht erst zum Ende des Jahres, abgesehen von 11.11. usw.)

 

Ich werd den Spieß umdrehen und heute wenns klingelt mit der Kettensäge rausgehen.

Wenn sie schon nerven, will ich wenigstens etwas Spaß haben... :-)

 

Zitat von MarMed
Ich werd den Spieß umdrehen und heute wenns klingelt mit der Kettensäge rausgehen.

Wenn sie schon nerven, will ich wenigstens etwas Spaß haben... :-)

 

Funny08  
Hrhr Marmed - so hatte ich das vor Jahren mit PC und Soundsamples gemacht *g Lautsprecher ans Fenster und wenn die Kinnerz klingelten - erst mal ne Tür knarzen und eine Frau schreien lassen, dann Schritte in einem Gang mit Hall und die wo danach noch da waren bekamen was

 

Ekaat  
Bei uns (in und um Bremen) kommen die Kleinen zwar nicht zum Dreikönigstag, dafür aber zum Nikolaus und Reformationsfest.
Ob der auch Bonbons haben will? *g*

 

Hab heute ein paar Muffins für die kleinen gebacken.
Bei uns steigt heute Abend mal wieder ein gr. Halloween-Party, wenn ich Morgen Bilder habe werd ich sie einstellen.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0003.verkl.JPG
Hits:	0
Größe:	386,3 KB
ID:	22776  

 

Funny08  
Die sehen nicht nur Lecker sonder auch Toll aus - vor allem das Gebiss

 

Eigentlich sollten wir irgendwo hin gehen. Heute abend ist Dauerläuten angesagt. Lauter elternlose Kinder sind abends und nachts unterwegs...

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht