Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Handyständer aus Restmaterial sele

29.11.2012, 21:16
Geändert von AxelMartsch (01.12.2012 um 09:11 Uhr)
Aus einem Rest 30x30 Winkelprofil habe ich passend für mein Handy (Smartfon) gemacht. Nur eien schrägen Schlitz ins Profil sägen oder fräsen, fertig . Hierzu eignen sich am Besten Holz und Kunststoffe . Da bei Alu und anderen Metallen alles verkratzt . Viel Spaß beim nachmachen .
Da ich mein Smartfon in nem Hardcover habe , fällt der Schlitz etsas breiter aus.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20121129_205351.jpg
Hits:	0
Größe:	47,8 KB
ID:	16206  
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
8 Antworten
ich kann mir zwar vorstellen, wie es aussieht (V verkehrt rum, Schlitz 30° nach hinten), aber ein kleines Bildchen solltest du uns schon gönnen.
;-)

 

dausien  
Mach doch ein kleines Projekt daraus und zeigt uns das ganze dort mit ein paar Bildern.

 

Ekaat  
Zitat von dausien
Mach doch ein kleines Projekt daraus und zeigt uns das ganze dort mit ein paar Bildern.
Das wäre auch mein Vorschlag gewesen. Man kann sich nur mit Mühe vorstellen, wie Du das Produkt gemacht hast.

 

Ich glaube das sollte ein Projekt werden, oder?
So als Forumsbeitrag ist es eher weniger gut.

 

Ja, ein Bild oder eine Zeichnung wäre sehr schön

 

Janinez  
da kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen

 

Es ist zu früh um meine Fantasie anzuregen, hilf mir mal mit einem Bild auf die Sprünge, bitte!

 

Ein Foto und ne kurze Anleitung wären wirklich nicht schlecht gewesen.
Vielleicht hat er ja auch keine Lust ein Projekt zu erstellen ????

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht