Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Halloween steht vor der Tür

08.10.2010, 15:48
Liebe Community,

in 3 Wochen ist der Oktober zu Ende und das heißt: Halloween steht vor der Tür.

Es ist also genau die richtige Zeit sich so langsam zu überlegen, wie denn das Zuhause geschmückt werden soll. Wird es ein toller Kürbiskopf; gibt es hier vielleicht richtige Wettbewerbsschnitzer? Sind Fensterbilder die bessere Wahl; malen die Kinder mit Windowcolors? Bastelt Ihr Lampions und Laternen; vielleicht sogar eine eigene Lichterkette? Gibt es eigens für diese Zeit angefertigte Frühstücksbrettchen mit Spinnenbranding?

Schmückt Ihr Euch oder Eure Kinder mit Kostümen und schminkt Euch schaurig schön?

Lasst uns wissen wie und was Ihr basteln werdet. Papier, Kleber, Filz ganz gleich was Ihr nutzt: Wir freuen uns über jedes Projekt und jeden Tipp rund ums Basteln für Halloween, das Schminken und das Nähen.

Doch wollen wir natürlich auch wissen, was Ihr bei Eurer Halloweenparty sonst so treibt (außer Simpsons schauen ). Oder ganz im Gegenteil: Halloween interessiert Euch gar nicht, dann ist das DIE Gelegenheit sich Ideen für das nächste Fasching zu besorgen oder viel besser die Ideen mit uns zu teilen.

Buuuhuuuu
Björn

(c) www.sxc.hu
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	000.jpg
Hits:	16
Größe:	23,5 KB
ID:	2392   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	001.jpg
Hits:	16
Größe:	152,6 KB
ID:	2393   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	002.jpg
Hits:	20
Größe:	472,1 KB
ID:	2394   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	003.jpg
Hits:	19
Größe:	122,0 KB
ID:	2395  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	004.jpg
Hits:	18
Größe:	343,6 KB
ID:	2396   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	005.jpg
Hits:	7
Größe:	32,5 KB
ID:	2397  
 
Bastelideen, basteln, Dekorieren, Fasching, Fastnacht, Halloween, Kostüme, Lampion, Laterne, Schnitzen Bastelideen, basteln, Dekorieren, Fasching, Fastnacht, Halloween, Kostüme, Lampion, Laterne, Schnitzen
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
134 Antworten
Hiho, na dann zeig ich doch mal meinen Kürbis her,
war vor 2 Jahren, letztes Jahr blieb aus aber vielleicht gibts dieses Jahr wieder einen.

Gruß Olaf
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Hallowwenkürbis September 08 (01).JPG
Hits:	10
Größe:	320,9 KB
ID:	2411   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Hallowwenkürbis September 08 (02).JPG
Hits:	11
Größe:	304,3 KB
ID:	2412   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Hallowwenkürbis September 08 (05).JPG
Hits:	9
Größe:	166,8 KB
ID:	2413  

 

Hey Priamos, das sieht klasse aus!!

Sowas in der Art werde ich dieses Jahr auch probieren - wollte das auch mit eigenen Kürbissen machen, aber die sind bei mir dieses Jahr nicht so richtig gewachsen.

Ich muss aber auch sagen, dass Halloween nich so mein Ding ist - ich mag das ganze Verkleiden und so nicht

Ein beleuchteter Kürbis sieht aber cool aus

Snoop

 

sonouno  
meine Hkaido`s werden immer zur Suppe...
denk nicht das es diesmal anders wird...
(Bild der Suppe kann ich ja mal einstellen)
sonouno

 

Susanne  
...oder wie wär's mit einem leckeren Rezept, sonouno?
Es würde mich ja sehr wundern, wenn unser wokfrosch da nicht etwas in der Hinterhand hätte...;-)

Viele Grüße
Susanne

 

Wir haben uns dieses Jahr vorgenommen, auf jeden Fall ein ordentliches Familienessen draus zu machen und mal Kürbissuppe und andere leckerein auszuprobieren. Wenn also jemand hier gute Rezepte oder Vorschläge hat, nehme ich die gerne an. Deko wird wahrscheinlich aus Kürbissen und Herbstlichem bestehen.
Window Color-Bilder kommen uns nicht mehr an die Fenster, ist doch recht kitschig.

 

sonouno  
LÖL, sowas geht aus dem Kopf....
Hokaido (Kerne raus !) in kleine Stücke schnipseln (mit geputzter Schale !!)
1 grosse Zwiebel kleinwürfeln und in viel (bestem) Olivenöl mit dem Hokaido anschwitzen
mit Gemüsebrühe angiesen das alles leicht bedeckt ist und vor sich hin köcheln lassen....
(wers sämig mag sollte noch 1 bis 2 Kartoffeln mitkochen)
zum würzen Salz, Pfeffer (grob gemahlen), Muskat, 2 Messerspitzen Curry, etwas Zitronensaft......alles nach gut dünken...;-))
man kann die Suppe entweder pürieren oder nur grob zerdrücken die Stückchen..
evtl noch nen Schlag Sahne drunter ziehn....
geröstete Kürbiskerne drüberstreuen....
nen Schuß Kürbiskernöl drüberträufeln...

AAHHHH....Hunger !!.... ich geh jetz mal bissl in die Küche ....
sonouno ;-)) << und wech bin..... *flitz*

 

Geändert von sonouno (11.10.2010 um 13:19 Uhr)
klingt gut sonouno...ich hätte da noch ne Variante mit Kokosmilch, Ingwer und Garnelen...mmmmh...
Bei Interesse kann ichs ja mal heute Abend noch einstellen....
Müsst nur wissen ob und wo...

 

sonouno  
und dann aber die Chilli nich vergessen @Hula... sonnst wärs nich stilecht..
wär die Thai-Variante...auch sehr legger...

 

Es gibt schon geniale Halloween Ideen.
Wir hatten mal ein Skelet welches beim Arzt ausgemustert wurde vor der Haustüre stehen. Mit Drachenschnüren ließ es sich dann bewegen. Leider ist es im folgen Jahr beim Versuch Schrittmotoren anzubauen zerstört worden.

 

Susanne  
Zitat von DirkderBaumeister
Es gibt schon geniale Halloween Ideen.
Wir hatten mal ein Skelet welches beim Arzt ausgemustert wurde vor der Haustüre stehen. Mit Drachenschnüren ließ es sich dann bewegen. Leider ist es im folgen Jahr beim Versuch Schrittmotoren anzubauen zerstört worden.


Sehr schöne Geschichte, Dirk!! :-)

Hulabaloo, wenn Du noch Suppenrezepte hast – oder jemand anders noch ein paar lustige oder schöne Rezeptideen hat, dann würde es uns freuen! Wo sollen wir sonst hin mit dem ganzen Kürbis-Inneren? :-)

Sononuno: Dankeschön! Das hört sich doch schon ziemlich lecker an...

Viele Grüße

Susanne

 

Hallo, in unserer Siedlung ist Halloween echt umsonst.
Es kommen meist nur Kinder aus der naheliegenden Plattenbausiedlung und fordern ohne Singen frech, am liebsten Geld.

Dann werden noch die Pforten samts der Klingel versaut, nein Danke.


Siedlerkinder kaum oder gar nicht.

Mein Beitrag zum Halloween 2008 war ein Ausschalter der Klingel, gekoppelt mit einem LED Blinker.
Der wird auch gerne genutzt wenn der Hund im Haus bleibt.

Bauanleitung gerne, wenn es denn gewünscht wird.

Gruß vom Daniel

 

Susanne  
Dankeschön, Daniel!! :-)

Nee, bei uns laufen zu Halloween viele klitzekleine (bis fast schon große) Hexen, Vampire und Monster durch die Nacht, klingeln, singen, sagen Gedichte und Sprüche auf, und wenn man trotz Anwesenheit die Tür nicht öffnet, um sich mit einer Handvoll Süßigkeiten zu revanchieren, dann gibt's Sprühsahne auf die Haustür.

Meine Kinder laufen auch - na, mittlerweile nur noch die Kleine. Die Kinder studieren schon weit im voraus Gedichte und Lieder ein und machen dann eine richtige Show daraus. Ich geh hin und wieder mal mit. Wenn der ganze Stadtteil voller winziger Monster ist, das ist schon ziemlich süß und lustig.

Viele Grüße
Susanne

 

Wenn du mir sagst wohin ich das Rezept stellen soll Susanne......

 

Was haltet Ihr von einem eigenen Thread? Hier passen sie ja nicht so richtig rein, aber mich interessieren neue Rezepte auch sehr!

VG Jan

 

@ Susanne, so wie bei Euch würde mir Halloween auch gefallen.

@ JanPoe, soll das Boschheimwerkerforum zum Kochforum mutieren?

Von denen gibt es doch genügend, oder?

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht