Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Härtetest für PMF 220 CE

18.05.2016, 20:14
Da ich nun endlich Ersatz für Heizungsfliesen bekommen habe, die bei der Montage des neuen Heizungsofen beschädigt worden sind. Mussten nun 6 alte Fliesen herausgeschnitten werden, ohne die anderen zu beschädigen. Sicher keine leichte Aufgabe, da die Platten 15 mm stark sind. Der PMF hat mich überzeugt, vor allen die Standzeit des Schneidrades. Aber auch die Raspel hat gut Abtragleistung gebracht
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCF0616.jpg
Hits:	0
Größe:	131,7 KB
ID:	40776  
 
Fliesenschneider, Multifunktionswerkzeug, PMF 220 CE Fliesenschneider, Multifunktionswerkzeug, PMF 220 CE
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
8 Antworten
Ist schön zu lesen, daß du mit der Maschine zufrieden bist. Ist auch ein tolles Gerät.

 

Klasse, dass es geklappt hat. Eine ziemliche Arbeit, aber für solche Tätigkeiten das ideale Gerät.

 

Zitat von Rainerle
Eine ziemliche Arbeit, aber für solche Tätigkeiten das ideale Gerät.
aber die Hauptsache ist das sich der Dreck und Staub in grenzen hält.
Der Verschleiß der Raspel ist wirklich nicht sehr hoch. Ich habe letzten Sommer sieben Beton Fensterbänke von alter Farbe befreit Hat mich gerade mal zwei Raspeln gekostet.

 

Janinez  
super, das zu hören, ist ja immer toll, wenn die Arbeit gelingt...............................

 

Ich finde es gut solche Kurzberichte zu lesen denn so bekomme ich ein "Gefühl" dafür was die Geräte leisten können. Danke für das zeigen.

 

... und dabei ist der 220er noch das kleinste Modell der Serie. Respekt! Ich bin auch bekennender PMF-Fan .

 

Danke für deinen Bericht, bin mit meiner PMF 10,8 auch zufrieden. Würde mir aber das nächste mal eins mit Kabel kaufen.

 

kann mich nur anschliessen super gerät das PMF 220 will es nie mehr hergeben :-)

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht