Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Habt Ihr für Weihnachten schon alles zusammen?

21.12.2014, 10:37
Susanne  
Einen herrlichen 4. Advent, liebe Communiy! :-)

Sagt mal, habt Ihr für Weihnachten schon alles vorbereitet? Oder erledigt Ihr Einkäufe, Basteleien und Co. erst in "letzter Minute"?

Wir sind gespannt...
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
45 Antworten
Janinez  
Bei uns herrscht Föhn mit strahlendem Sonnenschein, so richtig Frühjahr und nicht Weihnachten. Ich hab noch nicht alles zusammen und ich glaube ich muss Weihnachten verschieben, da ich seit 1 Woche mit einer Grippe geplagt bin, die einfach nicht weichen will.
Der Baum steht nicht und auch einige Geschenke sind noch nicht verpackt, einige Post nicht geschrieben - aber.....da kann man halt nichts machen.

 

Mir fehlt nur noch der Baum,werd ihn morgen im Garten absägen damit er sich in der Garage noch ein bisscher erholen kann,vom Wetter.

 

Hmmmmpff... Gggrrr... mmmmmhhh... ggggrrrrr....

Reicht das als Antwort?

 

Eigentlich dürfte nix mehr fehlen... alle Vorbereitungen fertig. Also echt stressfrei

Das wenige und übliche was noch gemacht werden muss ist kochen, dann putzen, aufgerissenes Geschenkpapier entsorgen, Kindergeschrei überstehen, da hin und dort hin fahren, alle Telefonate über sich ergehen lassen, Fettflecken die während des Essens entsprangen aus der Kleidung waschen, jeden Tag zeitig aufstehen, tränendrüsengefüllte Filme zum zig´sten mal anschauen, mit der Familie über letztes Weihnachten quatschen wie es im Vergleich zu diesem Jahr war, den Kater vom Vorabend aushalten, sich über seine Weihnachtsgeschenke freuen die man bekommen oder auch nicht bekommen hat, grausames und nervendes Kinderspielzeug mit einem Lächeln begegnen und aufgedrehten Kindern Trost schenken...

... Weihnachten so wie wir es kennen und lieben

 

Alles erledigt, nur noch das Weihnachtsessen muss gekocht und gegessen werden

 

Susanne  
Zitat von Janinez
Bei uns herrscht Föhn mit strahlendem Sonnenschein, so richtig Frühjahr und nicht Weihnachten. Ich hab noch nicht alles zusammen und ich glaube ich muss Weihnachten verschieben, da ich seit 1 Woche mit einer Grippe geplagt bin, die einfach nicht weichen will.
Der Baum steht nicht und auch einige Geschenke sind noch nicht verpackt, einige Post nicht geschrieben - aber.....da kann man halt nichts machen.
Gute Besserung, liebe Janinez!!
Komm gut wieder auf die Beine!

 

Janinez  
danke Susanne, bin jetzt gerade mal wieder 15 Min. auf und fix und fertig und an ein Weihnachstsessen mag ich gar nicht denken - ich esse derzeit nicht mal Plätzchen und Schokolade und wer mich kennt, weiß was das heißt. So jetzt verkrümmle ich mich wieder - aber irgendwie geht mir das Forum schon ab

 

Susanne  
Zitat von Frank
Eigentlich dürfte nix mehr fehlen... alle Vorbereitungen fertig. Also echt stressfrei

Das wenige und übliche was noch gemacht werden muss ist kochen, dann putzen, aufgerissenes Geschenkpapier entsorgen, Kindergeschrei überstehen, da hin und dort hin fahren, alle Telefonate über sich ergehen lassen, Fettflecken die während des Essens entsprangen aus der Kleidung waschen, jeden Tag zeitig aufstehen, tränendrüsengefüllte Filme zum zig´sten mal anschauen, mit der Familie über letztes Weihnachten quatschen wie es im Vergleich zu diesem Jahr war, den Kater vom Vorabend aushalten, sich über seine Weihnachtsgeschenke freuen die man bekommen oder auch nicht bekommen hat, grausames und nervendes Kinderspielzeug mit einem Lächeln begegnen und aufgedrehten Kindern Trost schenken...

... Weihnachten so wie wir es kennen und lieben
Ja, so ist es, lieber Frank. "Friedliche Weihnachten".... Wir haben oft, wenn unsere Kinder bei der Bescherung allzu sehr aufdrehten, einfach ein paar Päckchen heimlich unter's Sofa geschoben. Die kamen dann erst beim nächsten Geburtstag zum Einsatz. Gerade bei großen Familienweihnachten bekommen die Kinder oft viel mehr geschenkt, als sie überhaupt aushalten können, denn alle meinen es gut...

 

Baum gerade vom bauern geholt, es fehl nur noch ein geschenk für den kurzen kleinen Sohn, Feuerwehrman Sam Hi Hi. Sonst auch schon Urlaub bis zum 5.1 Hi kein Stress leider keinen Schnee in der Lüneburger heide

 

Janinez gut gute Besserung

 

Woody  
Zitat von Susanne
Ja, so ist es, lieber Frank. "Friedliche Weihnachten".... Wir haben oft, wenn unsere Kinder bei der Bescherung allzu sehr aufdrehten, einfach ein paar Päckchen heimlich unter's Sofa geschoben. Die kamen dann erst beim nächsten Geburtstag zum Einsatz. Gerade bei großen Familienweihnachten bekommen die Kinder oft viel mehr geschenkt, als sie überhaupt aushalten können, denn alle meinen es gut...
Ich habe das "Pech", schon 14 Tage nach Weihnachten Geburtstag zu haben. Aber so hatte ich zu Weihnachten wenigstens immer noch die Hoffnung, dass ein Wunsch vielleicht erst zum Geb. erfüllt werden würde. Und meistens war es eh so

 

Janinez, ich wünsche dir gute Besserung und das es bald wieder in die richtige Richtung geht


Zitat von Susanne
...
Gerade bei großen Familienweihnachten bekommen die Kinder oft viel mehr geschenkt, als sie überhaupt aushalten können, denn alle meinen es gut...
Da hast du absolut Recht... aber leider sind wir Erwachsene mit Schuld an so einem Zustand, aber jeder möchte dann doch gerne die glänzenden Augen und den frohen Gesichtsausdruck der Kinder sehen... irgendwie ist es dann doch schön und am nächsten Tag ist jeder wieder entspannt



Zitat von Woody
Ich habe das "Pech", schon 14 Tage nach Weihnachten Geburtstag zu haben. Aber so hatte ich zu Weihnachten wenigstens immer noch die Hoffnung, dass ein Wunsch vielleicht erst zum Geb. erfüllt werden würde. Und meistens war es eh so
Cool... so ist die Chance dann doppelt so hoch und wenn es dann klappt ist alles ok...

 

Susanne  
Zitat von Woody
Ich habe das "Pech", schon 14 Tage nach Weihnachten Geburtstag zu haben. Aber so hatte ich zu Weihnachten wenigstens immer noch die Hoffnung, dass ein Wunsch vielleicht erst zum Geb. erfüllt werden würde. Und meistens war es eh so
Genau! Zwei meiner Kinder haben auch gleich im Januar Geburtstag.

 

Wolfman  
Zwei meiner Geschwister haben auch kurz vor Weihnachten Geburtstag

 

Woody  
Ich find ja, dass die am "ärmsten" sind, welche genau an Weihnachten Geburtstag haben.


@Frank: ja, aber das war einmal. Im Freundeskreis ist das Schenken zu solchen Anlässen nicht so üblich und meine Eltern/Großeltern leben nicht mehr.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht