Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Hab PC Probleme- wer kann helfen ?

15.09.2012, 14:32
Geändert von Geronimo (17.09.2012 um 10:45 Uhr)
wollte auf meinem PC ein Programm instalieren. Mein userkonto zeigt mir an, das ich nicht berechtigt bin. Muß administrator machen. Ich will zu meinem administratorkonto wechseln. Ist verschwunden. Kann auf meinem PC nichts ändern. Nicht zurücksetzen auf einen vorherigen Stand. Bitte helft mir.
Hab das Betriebssystem windows xp drauf
> pro < > SP 3 <

Hat sich erledigt. Läuft wider.
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
37 Antworten
Grundsätzlich erstmal die Frage: Welches Betriebssystem hast Du auf deinem PC installiert.

Hast Du schonmal bei Hern Google gefragt ? Da gibts massig Antworten.

Suche = Administratorkonto verschwunden

 

Hab das Betriebssystem windows xp drauf. Stimmt, bei google könnt ich es auch mal probieren

 

Im Anmeldebildschirm zweimal die Tastenkobination STRG-ALT-DEL drücken.

 

Windows XP
32Bit/64Bit?
Welches SP ?

Ist dein Userkonto nur Benutzer oder auch als Admin?

Ich würde mal drauf tippen das dir ein passender Dienst abgesoffen ist..

Avast drauf? Antivir? o.ä.?

Als erstes, würde ich Windows einfach mal neu Starten, ist irgendwie die Ultimative lösung für alles.. wenn was nicht Funktioniert, erst mal neu Booten...

 

ich denke ist xp 32 bit sp2
hatte ein admin konto und ein userkonto. jetzt ist nur mehr das userkonto vorhanden
avira antivir ist drauf
neustart hab ich probiert - unverändert
wie das booten geht, weis ich nicht

 

Neu Booten ist Neu Starten.. sagt man so...

Du hast doch sicher in deinenm Desktop irgendwo "System" rum liegen?
Rechtsklick drauf.. Eigenschaften

Da steht welches XP.. Pro? oder Home? und SP

Wenn du wie schon Eichler gesagt hat 2x STRG-ALT-DEL .. was passiert???

Schau mal ob dir auch "Start -->Ausführen-->control userpasswords2" Hilft...
Da solltest du die Nutzerkonten verwalten können....

 

Geändert von Hesse79 (15.09.2012 um 15:37 Uhr)
Funny08  
Also ich kenne es so , du gehst auf Start, Ausführen und gibst dann CMD ein, dann sollte die CMD.exe erscheinen, diese gehst du mit Rechtsklick als Administrator (sollte das nicht auswählbar sein, dann mal versuchem mit CMD eingeben dann STRG+Shift gedrückt halten und Enter drücken) starten, dann gibst du in der shell folgendes ein:

net user administrator /active:yes

Danach sollte : Befehl erfolgreich ausgeführt als Statusmeldung kommen.

nun gibst du:

net user administrator *

ein und nun sollte die Passwortabfrage für das Adminkonto kommen. Hier gibst du dein Passwort ein ( es erfolgt hierbei keine Anzeige des Eingegebenen)
Danach sollte auch wieder Befehl erfolgreich ausgeführt kommen.

Nun solltest dich eigentlich abmelden und als Administrator anmleden können.
Also Nutzernamen in der Eingabezeile löschen Administrator hinschreiben und das Adminpasswort


Allerdings nutz ich XP seit Jahren nicht mehr - hoffe mal das passt noch

 

bei systemeigenschaften steht
Microsoft windows XP
Professional
Version 2002
Service Pack 3


das mit -ausführen --> controll . . . funktioniert nicht

neu booten- heißt das, das Betriebsystem neu draufspielen ?

wenn ich einmal strg+alt+entf drücke, kommt ein fenster mit 6 schaltflächen
> Computer sperren < > Abmelden < > Herunterfahren < > Kennwort ändern <
> Task Manager < > Abbrechen

 

Neu Booten, bedeutet den PC Neu Starten... der Bootvorgang ist das Laden des Systems im Hintergrund wärend du die Windows Animation siehst...

Der Tipp von Funny solte dir abhilfe bringen! Hast du das versucht?

 

Hab es versucht
zeigt - Systemfehler 5 aufgetreten
Zugriff verweigert

Werde es dann mal mit dem booten probieren. ich warte aber, bis ein freund mir hilft. er kennt sich ein bischen besser damit aus,als ich.

 

Und was passiert, wenn du 2 x Strg-Alt-Entf drückst?

 

Ich denke mal den Neustart haste ehh schon durch.. da hängt was anderres schief.. wirst durch das Neustarten nicht weg bekommen.. vergiss mal bitte das Booten, ist mir raus gerutscht.. wie gesagt ist Pc Neu Starten! Booten sagt man halt so, manchmal rutscht es mir raus und sorgt einfach nur für verwirrung

Microsoft erzählt was von Zeit Syncronisierungs fehler... kann ja auch nicht richtig sein, ich Schau mal.. da ist irgendwas koscha, bestimmt ein Dienst der sicher zerlegt hat... Systemwiederherstellungs Punkt gesetzt?

 

Kurz und Knackig..

Du bist unter XP als "Benutzer" angemeldet

STRG + ALT + ENTF

Abmelden

danach kommt ein Fenster Administrator und Benutzer

Klick mal auf Administrator

Was passiert?

 

Geändert von Hesse79 (15.09.2012 um 17:36 Uhr)
systemwiederherstellung hät ich auch probiert aber er sagt, das ich nicht berechtigt bin. muß admin sein.

 

@ hesse 79 - es kommt kein fenster administrator und benutzer. er meldet einfach ab. für den pc existiert kein administrator. er frägt mich dann anmelden -> hat aber nur die möglichkeit user

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht