Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Hab mir jetzt das Makita BMR 102 Baustellenradio gegönnt

08.06.2014, 15:55
Wie die Überschrift schon verrät hab ich mir gestern beim Obi das BMR 102 von Makita gegönnt und kann jetzt beim heimwerken und grillen Radio hören.

Von Design und vom Klang bin ich begeistert nur preislich war es teurer als bei Amazon da ich aber eh einen Gutschein hatte ging es und da ich vorher schon öfters vorbei gegangen und mir überlegt habe soll ich es kaufen oder nicht hab ich es mir gestern dann doch gegönnt.
 
Baustellenradio, Makita BMR 10 Baustellenradio, Makita BMR 10
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
15 Antworten
Klasse, ich hab nur den Vorgaenger!

 

Super Gerät, super Klang. Hätte ggf am BMR 105 überlegt wegen dem DAB+ Empfangsteil.

 

an dem Radio wirst du lange Freude haben hat echt ein super klang

 

Hey Imker22,

denke gerade auch darüber nach, auf Amazon, in dem Video hier https://www.youtube.com/watch?v=KwaYD78YNqs und so ziemlich überall heißt es, man kann es mit allen Makita Akkus betreiben. Hast du das schon ausprobiert, und geht das? Hab schon einen 14,4er und einen 18er 3 AH, würde mir die extra Groschen für einen neuen Akku gerne sparen, wenn's geht, weiß irgendjemand was aus eigener Erfahrung? Mit solchen unspezifischen Anpreisungen im Internet bin ich schonmal auf die Nase gefallen...

 

Geändert von MathiasD (25.10.2014 um 17:05 Uhr) , Grund: Hyperlink entfernt.
An Santo77, Erfahrungen mit Akku hab ich keinen da ich das Radio immer nur mit den Netzteil, hab einen langen 4fach Verteiler und da ich ja nicht nur den Akkuschrauber benutze sondern auch noch die Stichsäge ist der Verteiler für mich das beste, hab auf der Terasse wo ich immer arbeite nur eine Steckdose und da müsste ich ja ständig das Radio abstecken wenn ich die Steckdose brauche.

Hab aber grad in der BA gelesen bei den 14 und 18 V 3,0Ah passen folgende Akkus.
14 V Akkus:
PA14(AA), 1450(AA), 1420(AA), BL1415(SA) (Laufzeit 8,0h)
1422(AA), BH1420(SA) (Laufzeit 12,5h)
1434(AA) (Laufzeit 16,5h)
BH1427(SA) (Laufzeit 17,0h)
1435(AA), 1435F(AA), BL1430(SA) (Laufzeit 19,0h)
BH1433(SA) (Laufzeit 21,0h)
(AA - Aufsteckakku, SA - Schiebeakku)
18 V Akkus:
PA18(AA), 1850(AA), BL1815(SA) (Laufzeit 8,0h)
1822(AA) (Laufzeit 12,5h)
1834(AA) (Laufzeit 16,5h)
1835(AA), BL1830(SA) (Laufzeit 19,0h)
(AA - Aufsteckakku, SA - Schiebeakku)

Falls ich doch auf Akku umstelle werde ich mir wahrscheinlich den BL1830 samt Ladegerät besorgen gibt es bei Amazon recht günstig (wenn man 119€ für günstig bezeichnen kann )
Hier der Link: http://www.amazon.de/Makita-194204-5...makita+bl+1830

Ich hoffe ich konnte dir helfen

 

Hätte ich auch gern nur 100 Euro für ein Radio fünf ich zuviel

 

Ich hab es mir auch nur gegönnt weil ich einen Geburtstaggutschein von Obi hatte und ich zu dem Zeitpunkt nicht wusste was ich mir sonst leisten soll und da ich mit dem Gedanken mir eins zu kaufen schon etwas länger gespielt habe dachte ich mir warum den Gutschein nicht dafür verwenden bevor der verfällt.

 

Habe meinen Schwager (mit ein paar anderen) das Vorgänger Gerät gekauft. Einfach Genial das Gerät. Mein Schwager hat sich jetzt für ~ 160 € einen 14,4 Bohrer gekauft mit 2 Akkus und Lader.

 

Zitat von Timo1981
Hätte ich auch gern nur 100 Euro für ein Radio fünf ich zuviel
Ich verstehe dich nicht...

 

Ich habe schon mehrere Radios auf Baustellen gesehen und konnte sie alle schon im Baustelleneinsatz erleben, an die Radios von Makita finde ich kommt keiner dran.
Leider ist das Radio mir persönlich zu teuer. Stehe aber trotzdem immer wieder beim Großhändler vor
dem Radio.Bin mal gespannt wann ich schwach werde. Würde mir aber nur das mit DAB zulegen

 

Sorry sollte heißen 100 Euro für ein Radio finde ich zuviel

 

FHO
Habe es nun schon ein paar Monate auf der Baustelle im Einsatz und finde es noch immer Klasse! Einzig der Empfang ist für mich verbesserungswürdig.

 

Finde ich auch ein wenig teuer, aber für die Baustelle gut geeignet

 

Das Teil ist auch echt Hammermäßig.
Super geiler Klang mit überraschend tiefen Bässen.
Leider sagt mir mein Gewissen, das ich sowas zu selten brauche.
Sollte ich mal Bauen oder ein Haus renovieren gibts nen Makita Schrauber nebst Radio!

Bis dahin reicht der "JAY-tech Mini Bass Cube", welcher einen überraschend runden Klang bietet.
(Foto von Amazon geliehen)
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	61VLN-ES7XL._SL1000_.jpg
Hits:	0
Größe:	70,2 KB
ID:	30047  

 

FHO
Achtung!
Das Radio ist heute ab 10 Uhr bei notebooksbilliger im Rahmen des Adventskalenders für 80 Euro im Angebot.
Wäre also die Möglichkeit "günstig" heran zu kommen

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht