Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Grün oder Blau?

08.01.2011, 18:16
Ich stelle mir immer die Frage, wenn die Wahl bei der Anschaffung eines Werkzeuges auf gefallen ist, nehme ich die Grüne oder Blaue Variante? Wie ist es bei euch?
 
Blau, Bosch grün, Werkzeug Blau, Bosch grün, Werkzeug
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
17 Antworten
Funny08  
Grün ist für Heimwerker - Blau für Handwerker - naja so wars zumindest zu meiner Handwerkerzeit

 

Und so ist es noch heute

Dieses ist auch an der Produktbezeichnung zu erkennen. G als erster Buchstabe steht für gewerblich und P für Heimwerker (Profiwerkzeug) oder einfacher als privat zu merken.

 

Die Definition ist mir schon geläufig. Mir geht es eher darum, ob der Qualitative Unterschied so groß ist (und der damit verbunde Mehrpreis) um als "normaler Heimwerker" anstelle von "Grünen" die Blauen Produkte zu erwerben? Insbsondere, da häufig bei der Konkurenz nicht ein Unterschied zwischen gewerblicher eund privater Nutzung gemacht wird (wo die Preise sich dann häufig auch eher in der grünen Ecke ansiedeln).

Gruß
Kasselaner

 

Also, das was ich inzwischen in grün hier habe, stimmt mich sehr zufrieden. Ich habe noch keinen Grund gefunden, warum ich blau kaufen sollte. Aber sicher gibt es da auch andere Meinungen und schließlich spielt der Geldbeutel auch eine Rolle.

 

Vor etwa 20 Jahren habe ich mir die Bohrmaschine Bosch (grün) - CSB 550 RE zugelegt. Obwohl sie nicht zu der Leistungsstärksten gehört, habe ich 10 Jahre ausschließlich mit dieser Maschine gearbeitet. Inzwischen wird sie zwar nicht mehr ganz so häufig verwendet, funktioniert aber noch tadellos.
Daher gibt es für mich garnicht die Überlegung ob grün oder blau.

Gruß
Atzehb

 

Ich hab einen Akkuschrauber (blau). War im Set mit Lampe und 2 Akkus nicht teurer als der grüne. Wenn der Preis ziemlich gleich ist gehe ich auf Nummer sicherer und hole mir die blaue Variante.
Hatte mit grün noch nie Probleme, denke aber, dass die blauen etwas "robuster" gebaut sind.

 

Die Grünen sind in der Haltbarkeit für weniger Nutzung gemacht als die Blauen. Sie können auch viele Jahre halten. Nutzt man sie täglich mehrere Stunden und das über lange Zeit, werden die grünen sicher eher aufgeben.
Für den privaten Nutzer werden sie immer reichen.

Mir sind ein paar Funktionen an den blauen Modellen wichtig. So kann man beispielsweise einige Geräte am Schalter arrettieren, z.B. Stichsäge, Oberfräse..., was bei den grünen Geräten nicht immer der Fall ist. So muss man nicht ständig den Schalter gedrückt halten, wodurch mehr Konzentration auf die eigentliche Arbeit erfolgt.
Dann ist bei der Stichsäge in grün nur die Form mit dem Bügelgriff zu haben. Ich nutze lieber die andere Bauform. Die Blauen haben auch mehr Zubehör.

 

Geändert von kindergetuemmel (08.01.2011 um 22:59 Uhr)
Ich benutze nur Grün.
Ich habe festgestellt das die Grünen von der Belastung und Ausdauer vollkommen für den
Privat und Bastelbereich ausreichen.
Für den täglichen Einsatz kann ich nichts sagen da sich meine Tätigkeit im Bereich der
Sicherheit für Triebwerke anzusiedeln ist.
Mein erster Accuschrauber hat jetzt über 20 Jahre auf dem Buckel und schraubt immer noch ( ein Accu musste neu )
MfG Harald

 

ich nutze auch nur die grünen. Blau ist dann doch eher für denjenigen der jeden tag damit arbeitet. hier sind zum Beispiel auch mal Kabel länger und aus Gummi statt aus Kunststoff (Wobei bei meinem grünen Bohrhammer auch sein gutes, langes Gummikabel dran ist!)
Ich hab mit den grünen jetzt meinen kompletten hausbau abgewickelt (Boschhammer, Akkuschrauber, Kreissäge, Multifunktionswerkzeug, Excenter- und Schwingschleifer,Stichsäge, etc...) Die Sachen sehen teilweise schon übel aus, da ich nicht immer schonend damit umgehe, aber funktionieren allesamt wunderbar! Also ich sehe auch keinen Grund bleu zu kaufen, bin aber auch kein Profi!

 

Hallo,

mann kann es eigentlich ganz einfach auf einen Nenner bringen:

Blaue Elektrowerkzeuge ist in erster Linie für die Anwender, die damit ihr Geld verdienen müssen. Grüne Elektrowerkzeuge sind für den Heimwerker.

Markus_H

 

Ich nehmen lieber zwei mal grün statt blaukommt darf an wie du die machinen mistbrauchst

 

Ich persönlich ziehe die Blauen vor. Habe zwar auch ein paar Grüne, die für nicht so häufige Arbeiten verwendet werden. Aber z.B. der Akkuschrauber wird viel benutzt und ist blau. Bei Ebay hat er genau soviel gekostet, wie der Grüne bei Obi. Meiner hat zwar "nur" 14,4 Volt und der vom Obi 18 Volt, aber der reicht vorkommen aus. Habe bis jetzt alles damit geschafft, was ich machen wollte. Da wir auf der Arbeit nur blaue Boschmaschinen haben, habe ich einen guten Vergleich. Die Blauen sind schon besser, aber ob sich der Mehrpreis rentiert, muss jeder für sich selber wissen. Da ich mein ganzes Haus noch renovieren muss, rentiert es sich bei mir.

 

Ich unterscheide auch nach der Haptig,die blauen liegen oft besser in der Hand als die grünen.

gruss
Bernd

 

Zitat von Markus_H
Blaue Elektrowerkzeuge ist in erster Linie für die Anwender, die damit ihr Geld verdienen müssen.



....Oder sehr viel machen. 
Wer sein Eigenheim durch Muskelhypotheken mitfinaziert wird auf einige Jahre gesehen sehr viel am Bau machen, hier rentiert sich fast immer das belastbarere Werkzeug. 

 

Werkzeug muss gut in der Hand liegen und selbst erklärend sein.
Wenn das stimmt - ist die Farbe einerlei.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht