Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Grill Notfall

12.09.2014, 18:46
Moin Leute ich brauche dringen eure Hilfe, Ich selbst weiß nicht mehr weiter !
Und zwar hat meine Frau Morgen Geburtstag, und wir wollten Grillen jetzt habe ich heute Festgestellt das bei unserem Steingrill wo die Kohle drauf kommt die Platte von unten Gebrochen ist, Die Platte ist insgesamt 8cm Dick un der bruch geht an der tiefsten stelle 3cm rein, von Oben sieht die Platte recht gut aus aber würde sie auch noch halten ? oder soll ich den Grill lieber auslassen... Ich weiß im Baumarkt bekommt man einen Feuerfesten Beton aber das bekomme ich zeitlich Morgen alles nicht auf die Reihe geschweige weiß ich ob das flicken dann auch noch hält....
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
13 Antworten
Kannst Du vielleicht ein Bild reinstellen. Ist so schwer vorstellbar.

 

Ja Smartphone lädt gerade ^^ danach mache ich schnell ein foto und lade es hoch =)

 

Sooo Hier sind 2 Fotos besser ging es leider nicht habe nicht so die ruhige hand dafür
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0537.jpg
Hits:	0
Größe:	264,3 KB
ID:	28828   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0538.jpg
Hits:	0
Größe:	131,6 KB
ID:	28829  

 

Ich sehe da kein Problem für Morgen, der hält noch fürs Grillen und später kannst du ihn Kleben oder aus Giesen mit Mörtel

 

Das höre ich schon mal gerne =)

 

Wenns schnell gehen muss nimm Blitzbeton, allerdings musste da richtig schnell sein sonst wird das Zeug gleich nach dem anrühren hart.
Am besten etwas flüssiger machen damit die Zeit hast den riss auszufüllen.
Blitzbeton gibts in kleinen 5 Kg. Säckchen im Baumarkt.

 

Auf keinen Fall Schnellzement/Beton! Da geht nur Schamottemörtel, nur der hält die Temperatur aus. Den bekommst du aber auch in kleinen Mengen im Baumarkt.

 

Würde auch Schamottmoertel nehmen. Das hält!!

 

Hallo,warum nimmst du nicht erstmal eine eine Edelstahlplatte und biegst dir daraus eine Kohlepfanne die du erstmal auf diese Bruchstelle legst.Nach der Feier kannst du das in Ruhe ausbessern. Gruß waller

 

Wolfman  
Genau, wollte ich auch gerade schreiben, leg ein Blech unter und repariere es später

 

Hallo Wolfman und und Waller das Problem ist der Riss ist auf der Unterseite der Platte...

 

Hi Capwny,

wenn der Riss auf der Unterseit ist, dann geh doch für dieses mal Grillen auf Nummer sicher und stapel dir ein paar Pflasterteine oder sowas so unter die Platte, dass nichts passieren kann, falls der Riss weiter auf geht. Fang also die Platte möglichst großflächig ab. Wenn sie dann doch springen sollte, kann nicht weiter passieren.

Und wenn die Party rum ist, kannst du mit Schamottkleber die ganze Sache richten. Vielleicht sicherheitshalber noch eine (Metall)Streben unter der Platte für die Zukunft einziehen.

 

Ekaat  
So wie ich das sehe, ist die Pfanne aus Gußeisen. Den mit irgendeinem Mörtel zu »heilen« wäre nicht meine Wahl. Bei Hitze dehnen dich die unterschiedlichen Materialien unterschiedlich aus, und am Ende ist der Riß wieder da, bzw. noch größer.
Ich würde versuchen, eine Ersatz-Gußplatte zu bekommen; ersatzweise eine aus Niro. Die zweite Variante wird einfacher, da es in jeder größeren Stadt Edelstahl-Schneidbetriebe gibt und man dort z. B. einen 8mm-Zuschnitt zu erschwinglichen Preisen bekommen kann.
Für morgen (heute?) gem Scaranow Steine untersetzen, damit alles in trockenen Tüchern bleibt.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht