Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Grenzen der Bosch Handkreissäge PKS 66 AF überwinden?

30.04.2016, 21:56
Zwar schneidet die Handkreissäge ganz nett, an ihre Grenzen stößt sie aber bei Pfosten mit einer notwendigen Schnitttiefe von 7 cm, wie sie beim Aufbau von Sichtschutzzäunen verwendet werden.

Leider reichen ihre 6,6 cm nicht ganz!

Anderes Werkzeug? Oder drehen des Werkstücks, sodass es dann doch passt?
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
3 Antworten
kjs
An das "Problem" stößt Du bei allen Sägen irgend wann mal. Einfach von beiden Seiten sägen.....
Solche Sachen säge ich mit der KZS mit 12" Blatt. Da stoße ich erst bei 120mm an die Grenzen und es geht einfacher und sicherer.

 

Geändert von kjs (30.04.2016 um 22:09 Uhr)
Hallo Wood,
Ob Du mit Drehen und zweitem Schnitt eine saubere Schnittkante bekommst, ist da eher ein Lotteriespiel. Hast Du viele Schnitte zu machen? Dann bau Die ein U aus drei Brettchen. Das auf den Pfosten schieben, Schraubzwinge ansetzen und befestigen. Jetzt hast Du einen Anschlag und kannst an zwei Seiten den Schnitt perfekt machen. Würde hierbei aber die Schnitttiefe auf etwa 4 cm einstellen.
Grüße Rainer

 

Zitat von Wood
...
Anderes Werkzeug? Oder drehen des Werkstücks, sodass es dann doch passt?
Bevor ich für den Einzelfall ein anderes Werkzeug kaufen würde, wäre mir eine Lösung mit einem Helferlein, wie es z. Bsp. Rainerle geschrieben hat, sympathischer...

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht