Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Gleitschuh für PKS 54 auch für PKS 54 CE

30.08.2015, 21:49
Hallo,

ich habe eine PKS 54 mit einem Gleitschuh für die FSN 140. Da die Säge nun schon über 20 Jahre alt ist und doch schon einige Gebrauchsspuren hat (Funktion aber so gut wie noch einwandfrei) will ich mir eine neue zulegen. Ich habe noch dieses Modell:
http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-a...015708-84-2764
und wollte mir jetzt dieses zulegen:
http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-a...2115189-84-937

Ich habe jetzt hier schon eine Weile einiges durchgelesen, aber wirkliche Ergebnisse brachte es nicht. Lieber wäre mir eine Säge die ohne Gleitschuh auf die Schiene passt, da ich auch noch einen MT 600 besitze und der soll weiter bleiben. Somit habe ich 2 Möglichkeiten, eine noch neu zu habende PKS 54 CE (wenn der Gleitschuh passt) oder eine neuere die auf die FSN 140 und den MT 600 passt.
Danke,
Wolfgang
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
5 Antworten
Ich habe heute versucht eine Lösung für mein Problem zu suchen und bin dabei anscheinend auf ein neues gestoßen, vielleicht hat ja jemand eine Antwort für mich:

Ich verwende meine PKS derzeit mit einem Gleitschuh (1 608 000 111) um mit der FSN und dem MT 600 zu sägen. Dabei fahre/gleite ich auf der FSN an der Seite an der sich kein Splitterschutz befindet, bei dem MT 600 gibt es ja sowieso keinen.

Nun habe ich mir die GKS 55 GCE angesehen, bei der sich die Führungsnut bereits in der Grundplatte befindet. Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, müsste ich die FSN umdrehen und damit auf der Seite mit dem Splitterschutz sägen, da sich ja der Abstand Nut zu Sägeblatt vergrößert. Aber wie sieht das aber dann mit dem MT 600 aus, da kann ich die Schiene nicht umdrehen???

 

Hallo mucho,
es gibt keine PKS mehr, die mit dem MT 600 und einer Schiene kompatibel ist.
Zu baulichen Veränderungen an Elektrogeräten geben wir keine Handlungsempfehlungen

 

Hallo,
das mit den Empfehlungen zu baulichen Veränderungen war mir schon klar, habe mich jetzt für eine GKS 55 GCE entschieden. Dass sie nicht auf den MT 600 passt war mir klar, aber wie es aussieht passt sie auch nicht auf meine FSN 140, schade, also muss ich wohl auf eine 800/1100/1600er ausweichen. Für den MT werde ich mir die PKS behalten oder mir den Umbau auf die neue Schiene hier im Forum mal genauer ansehen,

Grüße,
Wolfgang

 

Den MT 600 kann man gut auf neue Schienen umbauen, das hat higw65 aus dem blauen Forum gemacht, es sogar gibt einen Tread darüber:

https://www.bosch-professional.com/d...5481#id5785481

 

@holwerker, genau den Beitrag habe ich mir auch schon angesehen.

Heute kam meine bestellte FSN 1600 und gleich einmal ausprobiert, alles super. Als nächstes noch eine 1100er für den MT 600

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht