Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Gleichgesinnte gesucht: Modelleisenbahn H0 in Rahmenbauweise

10.01.2013, 09:16
Hallo Zusammen,

seit einiger Zeit baue und erweitere ich fleißig meine Modelleisenbahn in Rahmenbauweise. Inzwischen ist sie rund 8m2 groß, wird aber stetig größer. Nachdem jetzt der Schattenbahnhof fertig ist, wird wieder "oben" weitergearbeitet.
Derzeit sind Spanten und Trassen wieder mein Thema.

Gibts hier vielleicht Gleichgesinnte zum Austausch?

Wenn ja, würde ich mich über Antworten freuen!
 
Modelleisenbahn H0, Rahmenbauweise Modelleisenbahn H0, Rahmenbauweise
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
6 Antworten
ich will nur meine teile los werden... system piko h0

 

Zitat von PapaBaer
ich will nur meine teile los werden... system piko h0
Hier gibts nur noch Märklin.
Alles andre hab ich "rausgeschmissen"

 

Hab auch eine H0-Märklin, bis ich aber zu einer Platte komme, muß ich andere Arbeiten leider vorziehen.

 

Servus Storfi,

dass Du Zeit für Deine Modellbahn hast kann ich nur beneiden.

Ich habe alles seit längerem eingelagert, nur eine winzige N ist noch teilweise in Betrieb...

Finde einfach keine Zeit dazu, bzw. die anderen Arbeiten im und am Haus sowie meine Familie gehen vor.

Lass doch mal ein paar Bilder Deiner Bautätigkeiten sehen - obwohl, lieber nicht, nicht dass wieder Wehmut aufkommt...

Hatte bisher Spur IIm, H0 und N.

Sollte ich irgendwann wieder Zeit hierfür finden, habe ich vor, eine H0 in meinem Büro im Keller einzurichten. Platz ist genügend da (Raumgröße ca. 30qm).

mfg Dieter

 

Zitat von Kneippianer
Servus Storfi,

dass Du Zeit für Deine Modellbahn hast kann ich nur beneiden.

Ich habe alles seit längerem eingelagert, nur eine winzige N ist noch teilweise in Betrieb...

Finde einfach keine Zeit dazu, bzw. die anderen Arbeiten im und am Haus sowie meine Familie gehen vor.

Lass doch mal ein paar Bilder Deiner Bautätigkeiten sehen - obwohl, lieber nicht, nicht dass wieder Wehmut aufkommt...

Hatte bisher Spur IIm, H0 und N.

Sollte ich irgendwann wieder Zeit hierfür finden, habe ich vor, eine H0 in meinem Büro im Keller einzurichten. Platz ist genügend da (Raumgröße ca. 30qm).

mfg Dieter
Hallo Dieter,

die Zeit fehlt aufgrund Selbständigkeit auch hier. Ich mache nachher mal ein paar Bilder und stelle sie ein.

Eigentlich wollte ich auch schon viel weiter sein, aber das Zeitproblem kommt halt immer wieder dazwischen.

Meine eher unfertige Anlage steht im Dachgeschoss. Da stört sich keiner daran, wenn es ein wenig länger dauert (so 3 Jahre inzwischen *gg*). Räumt man alles ganz weg, dann holt man vermutlich auch nichts mehr raus. Ganz nach dem Motto "aus den Augen - aus dem Sinn". So setz ich mich meist am Wochenende wenigstens ein paar Minuten dran.

Viele Grüße
Storfi

 

Zitat von Storfi
Da stört sich keiner daran, wenn es ein wenig länger dauert (so 3 Jahre inzwischen *gg*). Räumt man alles ganz weg, dann holt man vermutlich auch nichts mehr raus. Ganz nach dem Motto "aus den Augen - aus dem Sinn". So setz ich mich meist am Wochenende wenigstens ein paar Minuten dran.

Viele Grüße
Storfi
...wenn ich die Zeiten rechne, welche ich bisher mit Bauen verbracht habe und sie der Zwischenzeit ohne Tätigkeit gegenüberstelle - lieber nicht...

Leider musste ich zum damaligen Umzug ins neue Haus alles wegräumen - aus dem von Dir genannten Grund habe ich meine Minianlage nicht ganz verräumt und am Leben gehalten.
Die habe ich aus einer Haushaltsauflösung gerettet (sollte entsorgt werden) und vervollständigt.

So kann ich wenigstens hin und wieder mal ein paar Runden drehen und etwas verfeinern

mfg Dieter

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht