Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Glas schneiden?

24.11.2015, 12:56
Maggy  
Ich habe noch mehrere Kerzenständer, die mir nicht mehr gefallen, aber das Oberteil für Kerzen würde ich geerne weiter verwenden. Habt Ihr schon mal Glas geschnitten? Mit was schneidet man glas am besten? Könnte man das mit der Dekupiersäge machen oder splittert da alles weg? Worauf muß ich achten?
Danke für euere Beratung.
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
39 Antworten
Dog
Glas schneidet man mit Glasschneidern. Sägen kannste nur mit Diamantbestückten Werkzeugen (Hartmetall find ich nicht wirklich geeignet auch wenns geht).

 

Dekupier säge wird nicht gehen . Probiere es mit Glas Schneider .

 

Glasschneider gibt es um wenige Euro

 

Dog
Zitat von panne36
Dekupier säge wird nicht gehen . Probiere es mit Glas Schneider .
Erklärung warum das nicht geht?
Man braucht lediglich ein Diamantblatt.

 

Woody  
Vielleicht geht es mit der Deku wirklich, aber Maggy ist hier als Holzverarbeiterin bekannt. Da ging ich eigentlich auch davon aus, dass sie meinte, mitn normalen Holzblatt sägen zu können. Zumindestens kam es so rüber *schulligung Maggy*

 

Ich mach das mit dem Glasschneider
-Wichtig nur einmal drüber ziehen nicht mehrmals
davon geht der Schneider kaputt
-Und man kann nicht jedes Glas schneiden glaub mir
ich hab so manche Sicherheitsscheibe in Tausend Stücke
gebracht bevor ich es gelernt habe
Ansonsten "probieren geht über studieren"hol dir ein paar Reststücke
und teste

 

Janinez  
bin auch der Meinung, so richtig geht das nur mit Glasschneider.....................................

 

kjs
Nachdem es Teile eines Kerzenleuchters sind kommt man da mit einem Glasschneider aber vielleicht nicht so richtig ran.....
Für meinen Dremel habe ich eine Diamant Trennscheibe und die würde das sicher packen. Einziges Problem wäre wenn das Glas interne Verspannungen hat. Dann tendiert es dazu zu splittern aber das Problem hat man auch mit einem Glasschneider.

 

Janinez  
naja mit einem bischen Risiko muss man halt leben, aber stimmt der dremel sollte das auch schaffen...................

 

Schau hier mal rein http://www.tiffanyshop.de/ wenn es geht

 

Das schwierigste mit dem Glasschneider ist die Befestigung der Führungsschiene. Man rutscht weg und schon ist es keine Gerade mehr! Dekupiersäge wird wohl eher einen Haufen Scherben geben oder eine grobe Splitterkante.

Mit der Dremel, habe ich es noch nicht probiert.

Ansonsten, gibt es ja das hier. Ich würde es aber nicht ohne Schutzbrille und Handschuhe machen!

 

Janinez  
funktioniert oft, aber nicht immer............................................. ...............................................

 

wer war denn das mit Glasschneiden im Forum ?

 

Janinez  
stimmt, da hatten wir schon mal was............................................... ................

 

Janinez  
http://www.1-2-do.com/forum/glasschn...ema-15368.html
hab da mal das gefunden.......................................

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht