Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Glas oder Acrylglas

17.02.2012, 08:36
Hallo zusammen,

ich bräuchte mal wieder eure Hilfe. Ich bin gerade dabei eine Laterne zu bauen.
Diese benötig an den Seiten Glas.
Ich habe mal ein Bild des aktuellen Baufortschritt angefügt.

Kann ich für die Seiten auch Acrylglas nehmen. Oder wird das zu heiß?
In die Laterne soll eine Stumpenkerze.

Vielen Dank
Sebastian
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMAG1215.jpg
Hits:	0
Größe:	23,0 KB
ID:	8681  
 
Acrylglas, Glas, Laterne Acrylglas, Glas, Laterne
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
16 Antworten
Hallo Sebastian,

anbei mal ein Link zum Thema Acrylglas...Ich persönlich würde mich für Glas entscheiden. Ist kratzfester und lässt sich auch prima mit Lösungsmitteln säubern. Zudem würde ich befürchten, dass das Acrylglas mit den Jahren "stumpf" wird und an Glanz verliert.

Wegen der Temparatur hätte ich auch etwas Bauchweh. Aber ich denke, wenn die Kerze entsprechenden Abstand von den Seiten hat, sollte nix passieren...

 

Ich würde richtiges Glas verwenden, da es weniger temperatur anfälliger als Kunststoff ist.

Wie sieht es eigentlich mit der Brandfestigkeit der Rahmenkonstruktion aus ?
Sieht nach Holz aus.

Nicht das es wie bei den hölzernen Kachelöfen wird.
Die brennen ja besonders gut.

 

Ich empfehle auch Glas. Die Laterne könnte auch mal umkippen, dann ist das Glas zwar defekt, aber es brennt nicht.
Außerdem hat gschafft ja schon gut erläutert, es laässt sich auch besser reinigen und ist kratzfester.

Übrigens, sieht toll aus!

 

Also ich würde für die tolle Laterne auch Glas nehmen, die Gründe haben die Anderen ja schon genannt.

 

Mein Dady hat so ähnliche Lampen im Aussenbereich. Es sind bei ihm auch Glasscheiben davor und der Vorteil liegt auf der Hand. Man kann sie richtig sauber machen und sie halten (wenn sie nicht grade zu Bruch gehen) eine sehr sehr lange Zeit.

 

Dank euch. Da werd ich gleich mal suchen wo bei mir der nächste Glaser ist. Im Baumarkt hatten sie kein Glas und deshalb war ich auf die Idee mit Acrylglas gekommen.
Aber eure Argumente haben überzeugt.

 

Geändert von hargon (17.02.2012 um 09:33 Uhr)
Ich würde auch Glas nehmen. Wir haben vor kurzem im Bad, für die elektrischen Zahnbürsten ein kurzes Glasregal gesucht, doch so schmal gab es dies nicht.
Dann haben wir den nächsten Glaser kontaktiert und für ein paar Euronen ein nach unseren Wünschen passendes Stück Glas bekommen.

Die Kannten waren auch noch schön gerundet

 

Ich persönlich würde auch zu Glas greifen, auch wenn es um einiges teurer ist. Hab mich mal erkundigt bezüglich 9 Vitrinen-Einlegeböden in der Größe 10 cm x 30 cm, die wollten tatsächlich 220 Euro dafür.

 

Manche Kerzen rußen, da ist Glas besser zu reinigen. Acryl verkratzt mit Sicherheit.
Glas ist unempfindlicher bei zu großer Hitze.

 

dausien  
Wie von anderen oben schon gesagt - würde ich ebenfalls Glas nehmen. Ist vermutlich auch preiswerter da es ja nicht so dick sein muss.

 

dausien  
Zitat von GuentherFr
Ich persönlich würde auch zu Glas greifen, auch wenn es um einiges teurer ist. Hab mich mal erkundigt bezüglich 9 Vitrinen-Einlegeböden in der Größe 10 cm x 30 cm, die wollten tatsächlich 220 Euro dafür.
Bei Einlegeböden handelt es sich ja auch um extra gehärtetes Glas bei dem dann die Ränder in der Regel auch noch geschliffen sind. Da kostet der schon mal um die 100€ bei 8mm Stärke.
Bei der obigen Laterne reicht einfaches Floatglas (wird u.a. für Bilderrahmen verwendet) in 2-3mm Stärke (kostet ca. 25€ der )

 

Ich würde dir auch zu richtigem Glas raten. ich habe bei Acrylscheiben aus dem Baumarkt schon mal das Problem gehabt das sie draussen in der Sonne von alleine "stumpf" geworden sind in nur wenigen Wochen.

 

wie schon hier empfohlen wurde, ist Glas die richtige Lösung !!
Bei der Kerze sollte eine ausreichend große BLECH..oder Porzellan-Schale
drunter stehen..wenn dieselbe unbeaufsichtigt brennt, kann das event.
wegströmende Wachs nicht die Laterne ( oder mehr !) in Brand setzen !
Gruss von Hazett

 

Super Arbeit !!! Wäre toll wenn du eine Bauanleitung für
diese Lampe reinstellen würdest. Wegen dem Glas würde ich zum Glaser fahren und
fragen, ob man aus den ausgebauten Fenstern die auf die Kippe kommen Stücke in der gewünschten Masse
rausschneiden kann. Das kostet normalerweise nichts. Gruß waller

 

Ok ihr hab mich überzeugt alle sind für Glas keiner für Acryl
@Hazett wollte Blech drunter machen. Aber die Idee mit Porzellan (aleter schicker Teller bei 123..) find ich super

@waller Hab schon viele Bilder für die Anleitung

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht