Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Glas "kleben"?

12.03.2013, 20:25
Hallo Ihr Lieben!

Unser Sohn hat sich heute an dem Schrank zu schaffen gemacht, in dem die ganzen Gläser aufbewahrt werden. Durch das abrupte Aufziehen der Tür kam ihm genau ein Glas entgegen, und genau das war eines das mit Erinnerung verbunden ist. Zum Glück ist das Glas "nur" zwischen Kelch und Stil abgebrochen.

Meine Frage nun: Kann man das irgendwie reparieren, vielleicht kleben?

Das Glas soll nicht benutzt werden, sondern nur Staub fangen , also nicht mehr belastet werden.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2013-03-12 18.29.45.jpg
Hits:	0
Größe:	58,8 KB
ID:	17815   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2013-03-12 18.30.00.jpg
Hits:	0
Größe:	45,5 KB
ID:	17816   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2013-03-12 18.30.18.jpg
Hits:	0
Größe:	54,4 KB
ID:	17817   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2013-03-12 18.30.32.jpg
Hits:	0
Größe:	54,3 KB
ID:	17818  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2013-03-12 18.30.58.jpg
Hits:	0
Größe:	54,0 KB
ID:	17819   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2013-03-12 18.31.17.jpg
Hits:	0
Größe:	57,5 KB
ID:	17820  
 
Glas, kleben Glas, kleben
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
13 Antworten
Wenn Du es wirklich repariert haben willst, sollte da ein Glasbläser ran. Ich würd mal in Deiner Stadt nach einem Werbeleuchtenhersteller suchen, die können das eventuell. Kennst Du jemand der in einer Uni arbeitet? In fast jeder Uni gibt es eigentlich eine Glasbläserei

 

Hallo,

es gibt spezielle Glaskleber, die unter UV-Licht aushärten. Das hält dann wie neu. Das kann dir jeder Glaser machen.

Gruß

Heiko

 

puwo67  
Zitat von holzbastler
Hallo,

es gibt spezielle Glaskleber, die unter UV-Licht aushärten. Das hält dann wie neu. Das kann dir jeder Glaser machen.

Gruß

Heiko
Ist das die Methode, die auch die Firma "Carglass" in ihrer Werbung anbietet?

Wäre dann ja vielleicht auch ne Idee...

Wenns denn mit einem solchen Glas funktioniert. Wäre zu klären...

 

Hallo Pfanni,
ich würde es erst mal mit BONDIC-Kleber versuchen.

Gruss,
Frank.

 

sonouno  
http://www.pattex.de/do-it-yourself-...-fluessig.html

ich würd den nehmen...
zu beachten (machen die meissten falsch) wenig Kleber auftragen !!
dann hälts auch besser

 

Bevor Du zum Glaser gehst, versuch es mit Sekundenkleber( Gel nicht Flüssig). Wenn es nur als Deko ist und nicht imständigen gebrauch hält es. Ich habe vor 1 Woche die zweite Glasvase kleben müssen von meinen Projekt Aquarium, dort ist auch ähnliches passiert, die Bruchstelle ist auch unter dem Glaskörper.
1. Bruchstelle finden und mit Stift makieren-das ist der Punkt , wo beide Teile genau auf einander passen.2 Gel auftrtagen 1 Stecknadelkof groß,ca 30 sek. ablüften lassen.Makierung übereinander ausrichten Dann kurz mit etwas zunehmender Kraft zusammen pressen( ca. 30 sek). und 24 h Stunden aushärten lassen.

 

MicGro  
Zitat von holzbastler
Hallo,

es gibt spezielle Glaskleber, die unter UV-Licht aushärten. Das hält dann wie neu. Das kann dir jeder Glaser machen.

Gruß

Heiko
Nur das der UV Kleber nicht wasserfest ist, wenn er das Glas einmal spült ist die Verklebung wieder kaputt.
Wenn das Glas nicht benutz wird, dann würde ich folgenden Kleber nehmen.

Kleber
Aber selbst bei Benutzung müsste der Kleber zu halten.
Damit habe ich bei einem Bekannten Glasgriffe in der Küche auf Metallhalter geklebt, hält Super.
Aber vorsichtig bei der Verarbeitung, der Kleber ist schnell bindend.

 

Danke für Eure Vorschläge, immer wieder toll zu sehen, wie hier die Bereitschaft ist Wissen zu teilen.

Ich werde hier psoten, was draus geworden ist.

 

Zitat von MicGro
Nur das der UV Kleber nicht wasserfest ist, wenn er das Glas einmal spült ist die Verklebung wieder kaputt.
...stimmt so nicht ganz.

Es gibt im Netz genug UV Kleber, welche sehr wohl Wasserfest sind.

Davon mal abgesehen wäre es im anderen Fall fatal, da ja bei einer Windschutzscheibenreparatur UV Kleber verwendet wird

mfg Dieter

 

Der UV Glaskleber ist nicht DAUERHAFT Wasserfest, von 1 x Wasserkontakt geht er nicht gleich auf. Aber da das Glas nur Deko sein soll, würd ich es mit Sekundenkleber kleben der hält dafür.

 

MicGro  
Zitat von Kneippianer
...stimmt so nicht ganz.

Es gibt im Netz genug UV Kleber, welche sehr wohl Wasserfest sind.

Davon mal abgesehen wäre es im anderen Fall fatal, da ja bei einer Windschutzscheibenreparatur UV Kleber verwendet wird

mfg Dieter
Versuch mal an der Spezialkleber ran zu kommen.

 

pittyom  
hallo Pfanni, wolltest du nicht für alle Posten, was draus geworden ist???
ich nehm übrigens meist Spezialglaskleber, gibts im Handel.... oder 2 Komponentenkleber

 

So, danke fürs rausgraben.

Ich habe mit dem Bondic-Kleber das Glas an der Bruchstelle wieder verbunden, das hat imm ersten Moment auch gut gehalten.

Da der Bruch allerding an der dünnsten Stelle des Glases war, und der Kelch relativ schwer ist, hat das bei dem ersten Bewegungstest wieder zum Bruch geführt.

Da mein Edelstein sich outete und mir sagte, das ihr diese Erinnerung nicht so wichtig sei , habe ich es bei dem Versuch belassen und mich mit wichtigern Dingen beschäftigt.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht