Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Gitterhalterung gesucht- Lösung für Verbindungs-ersatz

27.08.2012, 21:48
Hallo

Also ich habe folgendes Problem:

an meinem Nagerkäfig (ecken) sind sogenannte Gitter- Eckhalterungen (SIEHE BILD)

Da von diesen Gitterhalterungen mittlerweile 4 stck kaputt sind und man diese leider nirgends, als Ersatz, nachzukaufen bekommt, habe ich es bereits mit einer Drahtumwicklung versucht.. da dies aber nicht wirklich stabil und bez. Kind & tier auch keine Dauerlösung ist, suche ich nach einer anderen Verbindungs-möglichkeit!

Daher meine frage an Euch:

Habt ihr ev. eine idee wie man die einzelnen gitter eckenelemente fest miteinander verbinden kann
oder
Gibt es vielleicht z.b. in der Zauntechnik ähnliche Halterungen die man ev. "zweck entfremden" könnte!? ( NAME, art ?)

Gruß und dank
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	klammer.JPG
Hits:	0
Größe:	35,3 KB
ID:	13438  
 
Ersatzteile, Halterungen, Käfig Ersatzteile, Halterungen, Käfig
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
11 Antworten
MicGro  
Würde dir sowas weiter helfen?

http://www.ebay.de/itm/Zaun-Doppelst...ht_2863wt_1065

 

Zitat von MicGro
Ja, an soetwas hatte ich auch gedacht! Ist nur die Frage, ob das Original-Teil eine Art "Schnellverschluss" hatte - sieht irgendwie nach Clip aus. In diesem Fall müsste man die Sechskanschraube durch eine Flügelschraube ersetzen, damit man den Käfig werkzeuglos auseinanderbauen kann.

 

Kathi, weisst du noch wo du den käfig gekauft hast, wenn ja, dann frage nach dem hersteller, denn...................
ich bin bisher immer gut damit gefahren, bei solchen sachen per email den hersteller zu kontaktieren und bin so zu meinen ersatzteilen gekommen, ohne kassenzelltel und dgl.
zuletzt war bei meiner unkrautspritze was abgebrochen, sie ist schon drei jahre alt, habe auf diesem weg das ersatzteil kostenlos zugesendet bekommen.
vielleicht funktioniert es ja

 

Ich würd diese Plastik-Verschlussclips für TK-Beutel mal versuchen. So als Übergangs- und Notlösung. Ist sicherlich ungefährlicher und stabiler als Draht.
Und wenn einer kaputtgeht, dann ist das sicherlich nicht so ärgerlich.

 

Ekaat  
Mein Vorschlag ist zwar kompliziert, aber auch für die Ewigkeit gedacht. Nimm Blech von 1-1,5mm Stärke, schneide Streifen von 10mm Breite und entsprechender Länge. Die Schnittkanten mit einer Feile vor dem Biegen entgraten. So soll das dann hinterher aussehen:
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Halteclip.jpg
Hits:	0
Größe:	9,4 KB
ID:	13445  

 

Zitat von doityourselfgirl
Kathi, weisst du noch wo du den käfig gekauft hast, wenn ja, dann frage nach dem hersteller, denn...................
uups hatte ich dasetwa nicht bereits erwähnt !?
Haber bereits beim geschäft nachgefragt diese Gitterhalterungen gibt es nicht zum nachkaufen und kann man beim Hersteller auch nicht einzeln nachbestellen

 

Geändert von Kathi1982 (28.08.2012 um 22:07 Uhr)
@ MicGro
JA genau an sowas habe ich etwa gedacht - DANKE

Zitat von Mopsente
Ja, an soetwas hatte ich auch gedacht! Ist nur die Frage, ob das Original-Teil eine Art "Schnellverschluss" hatte -.
Ja das war zwar eien art schnellverschluss, aber die klammer ließ sich nach erstmaligen verschließen trotzdem nicht mehr öffnen..
und bez. Zubehör, bretter & Co habe und würde ich sowieso den Käfig z.b. bei Umzug lieber inm ganzen tranportieren.. daher fällt das also wahrscheinlich weg...
idee natürlich wäre es trotzdem... so für den fall der fälle ;-)
Auch dir also danke für den tip

 

Geändert von Kathi1982 (28.08.2012 um 22:12 Uhr)
MicGro  
Wenn nicht stöbere mal bei Ebay unter Eckverbinde, so bin ich zu diesem Teil gekommen.

 

Zitat von Kathi1982
ähm ich dachte ich hätte das bereits ebschrieben!? Haber bereist beim geschäft nachgefragt diese Gitterhalterungen ( wirklich zum einklemmen) gibt es nicht zum nachkaufen
ich denke, du hast mich falsch verstanden es geht darum den hersteller anzuschreiben, von nachkaufen habe ich nichts geschrieben. Ich habe schon gelesen und verstanden was du geschrieben hast, sonst hätte ich nicht geantwortet.

 

Zitat von doityourselfgirl
ich denke, du hast mich falsch verstanden...
ähm bitte nicht aufregen; da habe ich dich anscheinend wirklich nur falsch verstanden, sorry..

aber das mit dem Anschrieben, wird totzdem wahrscheinlich nichts, da auf dem käfig ansich kein herstellerleider (mehr) zu ersehen ist und das Tiergeschäft mir auch keine Info über ihre Lieferanten und / oder herstelleradressen mitteilen wollten
..... man könnte ja sonst ev. erfahren was das ding im einkauf wirklich gekostet hat oder so

 

http://www.bird-box.de/shop/USER_ARTIKEL_HANDLING_AUFRUF.php?darstellen=1&Kate gorie_ID=130&PEPPERSESS=e9efa2d4b84b944a188de5a989 e32c92&kat_last=130&grp_aktiv=&kat_aktiv=130

da kannst du mal schauen, oder dich mit ihnen in verbindung setzen

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht