Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Gibt es einen Laser für Bosch PST 18 Li ?

06.04.2013, 13:28
Hallo Freunde,

auf dem Weg meine 18-Li Familie zu erweitern bin ich bei der Stichsäge angekommen.
Dabei stellen sich mir nun die folgenden zwei Fragen:

1. Hat die Säge einen Laser zur Führung der Schnittlinie und wenn nicht, kann man das nachrüsten?

2. Wird das Modell ohne Akku trotzdem in einem grünen Koffer geliefert? Habe nämlich inzwischen genug Akkus und wollte jetzt mal anfangen den Vorteil beim Neukauf auszuspielen.

Danke für die Hilfe.
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
11 Antworten
Ich persönlich halte einen Laser bei Stichsägen für völlig unnötig und Augenwischerei, der bringt nichts, ist bei den billigen oftmals falsch justiert und bei Kurvenschnitten völlig daneben.

Ein exakter Anriss und das richtige Sägeblatt sind sehr viel wichtiger als ein Laser ...

Die PST 18 LI wird nur OHNE AKKUS nur im Karton geliefert (soweit ich weiß), aber ich hätte da was für Dich und sende Dir eine PN ...

 

Zitat von DingoMan
1. Hat die Säge einen Laser zur Führung der Schnittlinie und wenn nicht, kann man das nachrüsten?
Nein hat sie nicht. Braucht man aber IMHO auch nicht, die Cut-Control funktioniert gut.

Zitat von DingoMan
2. Wird das Modell ohne Akku trotzdem in einem grünen Koffer geliefert?
Ohne Koffer.

Habe meine zusammen mit dem PSM in einem 10 €-Koffer aus dem Baumarkt. Funktioniert gut inkl Zubehör für beide und Akkus. Wenns interessiert dann kann ich mal ein Foto davon machen.

 

Zitat von WerkenStattReden
Habe meine zusammen mit dem PSM in einem 10 €-Koffer aus dem Baumarkt. Funktioniert gut inkl Zubehör für beide und Akkus. Wenns interessiert dann kann ich mal ein Foto davon machen.
Das wäre super, bin für Ideen immer offen.

 

Here it comes.

Zwei Geräte, ein Koffer, Zubehör und zwei Akkus. Rumfliegen tut nichts, falls links ein Akku transportiert werden soll, dann lege ich die Sägeblätter über die Maschine. Die Akkus sind da aber nur zum Transport drin.

Die 5mm-Platte ist mit doppelseitigem Klebeband befestigt und der alte Hosenträger (elastisch) ist passend zum zu verstauenden Zubehör angetackert.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1000958.jpg
Hits:	0
Größe:	71,1 KB
ID:	18463   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1000957.JPG
Hits:	0
Größe:	614,5 KB
ID:	18464  

 

Das sieht ja schon nicht schlecht aus. Werde jedoch versuchen die original Koffer zu sammeln. Habe mal von einem Mitglied hier ein Foto der Werkstatt gesehen und war echt baff, wie die Wirkung der grünen Koffer war - wie im Baumarkt.

muss jedoch zugeben, dass bei größeren Projekten, alle Geräte dadurch schlecht zusammen unterm Arm transportiert werden können. Wurde mit also wohl langfristig zusätzlich Kisten nach Deinem Vorbild erstellen, vll. sogar mit passgenauen Schaumstoffeinlässen.

 

...von Laser halt ich auch nix - Spielzeug!

 

Woody  
Laser bei Stichsägen find ich auch ziemlich sinnfrei, man schafft es ja nicht einmal, frei Hand (ohne Führungsschiene) einer geraden Linie exakt zu folgen.

 

Zitat von Woodworkerin
Laser bei Stichsägen find ich auch ziemlich sinnfrei, man schafft es ja nicht einmal, frei Hand (ohne Führungsschiene) einer geraden Linie exakt zu folgen.
wahre worte

 

Zitat von Toolmaker
...von Laser halt ich auch nix - Spielzeug!
word.... außer wir schließen uns den sturmtruppen an :-)

 

Ich habe die Säge auch und sie ist echt klasse was ich schon alles damit zerlegt habe und der Akku hält echt Top . Habe bis auf den Schleifer alles aus der famiele

 

Habe das Gerät nun auch, dank eines anderen Mitglieds. Danke dafür noch mal an Linus.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht