Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Gibt es eine Funk-Zeitschaltuhr mit 4 einzelnenen, verteilten Funksteckdosen (Empfängern)

17.12.2013, 12:21
Geändert von Stromer (17.12.2013 um 12:37 Uhr)
Es gibt Funkzeitschaltuhren und es gibt Funksteckdosen welche manuell per Fernbedienung angesteuert werden können. Ok soweit bin ich schon gekommen.
Ich möchte aber eine Zeitschaltuhr die über Funk 4 Steckdosen, welche um das Haus verteilt sind (Radius max 20 m) gleichzeitig einschalten.
Bisher habe ich 4 einzelne Schaltuhren (z.B. Weihnachtsbeleuchtung) die aber immer durch ungenaue Schaltzyklen Minuten versetzt unterschiedlich schalten. So kommt es vor, daß eine halbe Straßenfront vor der anderen Hälfte schaltet.
Gibt es schon solche fertige Lösungen? (bin kein Elektriker/Elektroniker)
 
Funk-Zeitschaltuhr, Funksteckdosen Funk-Zeitschaltuhr, Funksteckdosen
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
9 Antworten
ich weis das es sowas gibt.
Von intertechno http://www.intertechno.at/ gibt es ein Funksystem, für die es einen Timer gibt, der Per funk bis zu 16 geräte per funkt timern. incl zufallsgenerator

 

nachsatz.
Habe das IT mal verbaut bei einem Bekannten für eine Gartenpumpe und Lampe . Lässt sich sehr gut programmieren und zentral von Sommer auf winter umstellen.

Als empfänger kannst du Steckdosen oder einbauempfänger aller art verwenden. kannst du Kombinieren wie du willst.

Alternative:
es gint von ELV ein System, das makroprogrammierbar ist. Haken gegenüber Intertechno: der einstigespreis ist deutlich höher.
Dafür lohnt sich das ELV dann, wenn du auch Heizkärper und anderes steuern willst. Licht an, heizkörper an, Licht aus, heizkörper aus, Tür auf, licht an, und solche spielchen... das ist bei dem zentralengesteuerten ELV dingern etwas einfacher

 

Danke das ist schon mal eine gute Info. Dabei habe ich ITDS-50 Funk-Dämmerungsschalter und Intertechno Funk-Stecker Steckdose Adapter 1500 W selbstlernend ITR-1500 gefunden, das könnte auch eine Lösung sein, wenn die wirklich so untereinander funktionieren.

 

Zitat von Cherubias
ich weis das es sowas gibt.
Von intertechno http://www.intertechno.at/ gibt es ein Funksystem, für die es einen Timer gibt, der Per funk bis zu 16 geräte per funkt timern. incl zufallsgenerator
Nur eine Zeitschaltuhr finde ich dort nicht.
Ich bräuchte sowas auch, aber tatsächlich eine fernsteuerbare Zeitschaltuhr.

 

Geändert von Hermen (17.12.2013 um 13:02 Uhr)
Zitat von Hermen
Nur eine Zeitschaltuhr finde ich dort nicht.

schau mal unter FUNK TIMER!
http://www.intertechno.at/produkte/s...r/ITZ-500.html

die frage ist, was du machen / schalten willst

 

Die Heizung vom Wasserbett läuft über zwei Zeitschaltuhren.
Die Fernbedienung hätte da schon Vorteile (ZS-Uhren sind nur schwer erreichbar).

 

Zitat von Hermen
Die Heizung vom Wasserbett läuft über zwei Zeitschaltuhren.
Die Fernbedienung hätte da schon Vorteile (ZS-Uhren sind nur schwer erreichbar).
jo geht... zum einen kannst du auch weitere Sender anlernen. (vom Sofa aus das Bett Vorwärmen) und auch andere Geräte per timer steuern. Z.B bett an, Terrarien, Hofbeleuchtug.. oder Rolläden runter.
Morgens schon mal im Wohnzimmer die Rolläden hoch.

 

An und aus langt nicht, es muss eine 24 Std. Zeitschaltuhr sein, die zu bestimmten Zeiten für eine bestimmte Dauer einschaltet.

Das Bett soll weder auskühlen, und auch nicht zu warm werden, daher schaltet es auch mehrfach (durchlaufen muss es auch nicht).

Zei Uhren wegen unterschiedlicher Regelung.

 

kannste machen mit dem ding.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht