Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Gewinnt eine neue Heizung von Bosch Thermotechnik!

07.01.2014, 15:26
Kathrin  
Liebe Community,

wer von euch möchte in den nächsten Monaten sein Haus sanieren und hätte gern eine nagelneue Heizungsanlage, die eure Energiekosten senkt?
Dann macht doch mit beim Gewinnspiel von Effizienzhaus-online und bewerbt euch bis zum 6. Juni 2014 hier. Die Bedingungen: Ihr solltet Eigentümer eurer Wohnimmobilie sein und bereit, den Heizungstausch medial begleiten zu lassen. Wenn beides für euch zutrifft, findet Ihr hier mehr Informationen zum Gewinnspiel und zur Teilnahme.

Aber wie ist das eigentlich bei euch? Gehört eure Heizung zu den Millionen veralteter Geräte in deutschen Haushalten, oder seid Ihr energietechnisch auf dem neuesten Stand?

Wir sind auf jeden Fall gespannt auf eure Antworten und drücken den Wettbewerbsteilnehmern auf 1-2-do.com die Daumen!

Liebe Grüße
Kathrin

Nachtrag (Funny):
Auswertung/ Auslosung erfolgt nicht von Bosch oder 1-2-do.com - da ist der Family Home Verlag zuständig.

Stand der Dinge - Auswertung erfolgt bis Ende Juni - die Vorstellung des Gewinners und seiner Heizungsanlage erfolgt im September und die mediale Begleitung erfolgt dann anhand des Baufortschritts.
 
Bosch Thermotechnik, Effizienzhaus-online, Energie, Gewinnspiel, Heizung Bosch Thermotechnik, Effizienzhaus-online, Energie, Gewinnspiel, Heizung
Bewerten: Bewertung 4 Bewertungen
88 Antworten
Schade haben erst letztes Jahr eine neue Gas-Therme (oder wie das heisst) einbauen lassen, außerdem sind wir jetzt schon ein schönes Stückchen weiter mit dem Renovieren der Zimmer, wäre Schade, wenn wir da nochmal was umbauen müssten.

 

Woody  
auch wenn ich bei sowas nie Glück habe, Bewerbung ist abgesendet.

 

Hat die Thermotechnik denn dann genauso lange Bestand wie die Solartechnik bei Bosch?

 

Bin Mieter einer Wohnung mit sehr alter Heizung - stört mich nicht mehr, weil wir dieses Jahr fortziehen werden -

Tolle Aktion

 

Zitat von Woody
auch wenn ich bei sowas nie Glück habe, Bewerbung ist abgesendet.
Wahrscheinlich dürfen wir Össis gar nicht teilnehmen, steht zwar nicht bei den Teilnahmebedingungen, aber na ja.

 

Funny08  
Da mach ich doch glatt mit - bin gerade in der Finanzierungs- und Planungsphase für die Heizung im Sommer zu machen - Der alte Kessel ist nun 42 Jahre - genau wie ich... und einer von uns beiden muss gehen um Geld zu sparen

 

Woody  
Zitat von GuentherFr
Wahrscheinlich dürfen wir Össis gar nicht teilnehmen, steht zwar nicht bei den Teilnahmebedingungen, aber na ja.
Diese Befürchtung hatte ich auch, aber die Bewerbung wurde anstandslos angenommen (also keine Fehlermeldung wegen PLZ). In den Teilnahmebedingungen steht, dass grundsätzlich jeder mit Internetzugang teilnehmen darf.

 

Haben vor 2 Jahren eine neue Ölheizung bekommen, sonst hätte ich mich beworben. Nur die Aussendämmung wird dieses Jahr noch gemacht, dann bin ich mit dem Thema Wärmedämmung durch.
Aber die Idee , sowas zu machen, finde ich klasse

 

Zitat von frhofer
Hat die Thermotechnik denn dann genauso lange Bestand wie die Solartechnik bei Bosch?
Böser Mensch Du

 

Bin zwar sehr skeptisch, aber man kann es doch mal probieren...

 

Hey, das wäre doch was, mein alter Holzkessel von 1983 tuts zwar noch, aber gegen einen neuen Holzofen hätte ich nichts einzuwenden; wobei wird sicherlich nur für Deutschland gelten, aber probieren geht über studieren;
Nachtrag:
bin gerade draufgekommen, das buderus nichts mit Holz hat, ok dann halt nicht

 

Geändert von Hoizbastla (07.01.2014 um 15:49 Uhr) , Grund: Buderus hat keine Holzheizung
Bosch Thermotechnik is wohl "Buderus" und wird länger halten als Bosch-Solar.
;-) zur Beruhigung von frhofer.
Warum fragen solche Agenturen nicht einfach jemanden, der sich mit sowas auskennt, bevor sie ein Anmeldeformular machen - oder besser gesagt: zusammenpfriemeln.
Da wird weder nach dem Typ (freistehend, Reihenhaus...), nach der Wohnfläche, der aktuellen Heizung oder sonstwas gefragt. Hätte mir eine Agentur sowat auf den Tisch gelegt, wär ich schon wieder ausgeflippt.
;-)

Wie soll das denn gehen?

So kann doch nur jemand gewinnen, den der Agenturchef sowieso kennt, z.Bsp. sein Schwager.
Ich bewerbe mich mal wegen der Budgetrestriktion spasseshalber für eine Etage.
Muss ich dann "Eigentumswohnung" ankreuzen?
Macht Euch auf was gefasst.
:-)

 

Zitat von Hoizbastla
Nachtrag:
bin gerade draufgekommen, das buderus nichts mit Holz hat, ok dann halt nicht
Buderus hat doch immer die Atmos-Kessel umgelabelt. Gibt´s die nicht mehr?
Kann mir nicht vorstellen, dass Buderus diesen schnellwachsenden Markt vernachlässigt.

 

Zitat von frhofer
Hat die Thermotechnik denn dann genauso lange Bestand wie die Solartechnik bei Bosch?
Bosch Thermotechnik = Buderus

 

Zitat von TischlerMS
Böser Mensch Du
Och komm, das kam mir halt als erstes in den Sinn

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht