Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Geschätzte Arbeitsstunden

17.10.2013, 23:00
Geändert von FannyA (18.10.2013 um 09:15 Uhr)
Ich habe mir ein Herbstprojekt ausgesucht. Ich möchte gerne diesen Tisch nachbauen: // Link entfernt - Redaktion //

Ich hab schon desöfteren Holzarbeiten gemacht, aber noch kein so großes Projekt. Ich wollte mal bei den erfahreneren Bastlern nachfragen, was ihr so schätzt wie viele Arbeitsstunden da wohl rein gehen. Wie gesagt, ich habe etwas Erfahrung und das richtige Werkzeug.

Hat jemand vielleicht eine grobe Einschätzung? (das würde meine Frau beruhigen)
 
Tisch, Zeitplanung Tisch, Zeitplanung
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
11 Antworten
das ist kein grosses Projekt, wenn Du die Kanthölzer und die Tischplatte fertig kaufst 1 Stunde plus Schleiferei und Oberflächenbehandlung. Wenn Du alles selbst machen willst (sägen, hobeln usw.) 5 Stunden.
Aber das ist sehr schwierig zu prognostizieren, weil ich nicht weiss, wie Du arbeitest. Ich bin eher der Hektiker.
:-)
PS
Warten bis es trocken ist, ist keine Arbeitszeit.

 

Ich habe keine Ahnung, wie lange man an so einem Tisch arbeitet. Aber schau Dir mal das Projekt "Esstisch und Bank aus Nussbaum" von Heiko an. Da werden auf jeden Fall alle wichtigen Arbeitsschritte vorgestellt.

 

Was willst du in welchem Zustand einkaufen?
Was willst du selber machen?
Was hast du an Werkzeug zur Verfügung?
Welche Erfahrung hast du?
Wie "klassisch" solls sein?

Du kannst Platte und Füsse fertig kaufen und donnerst alles mit Akkuschrauber und ein paar Winkeln zusammen: Das Ding ist an einem Nachmittag durch (+ Zeit zum Einkaufen)

Du kannst dir sägeraues Holz mit Waldkante kaufen, es von Hand auftrennen, abrichten, Leimholz herstellen, ... : deine Frau wird meckern, weil das Ding Weihnachten noch nicht fertig ist

 

Ekaat  
Egal, was Du tust: Wenn vorher Deine Frau fragt, wie lange das Projekt dauern wird, ist bereits eine Stunde zuviel. Kenne das! Du solltest ihr klar machen, daß es solange dauert, wie es dauert. Und wenn ihr das nicht paßt, veroffenbare ihr, daß Du dann die Finger davon läßt. Das ist in meinen Augen die einzige Möglichkeit, klare Verhältnisse zu schaffen.

In meinen Augen geht es nicht an, wenn auf der einen Seite es toll gefunden wird, etwas herzustellen, aber auf der anderen Seite kritisiert wird, wie entsetzlich lange sowas dauert.

Man möchte den Tisch haben, aber der sollte in Nullkommanix entstehen. Hä???
Meine Ex-Frau hatte sich da hineingefunden. Es dauert halt, solange, wie es dauert. Punkt. Und, wenn ich sagte: 2 Tage, dann wu0te sie, daß es drei Wochen dauerte

 

ja ja ................

 

Geändert von TroppY777 (18.10.2013 um 01:24 Uhr)
Na offensichtlich hast Du Dein Laminat schon verlegt. Wie sieht es mit Bildern dazu aus? Bekommen wir hier eventuell welche? Ich vermute nicht.

Wie bereits drei mal in Deinem anderen Beitrag, entferne ich jetzt auch hier Deinen Werbelink.

Gruß Ricc

 

mein jott, bin ich wirklich so naiv. Manchmal ist es ein Schaden, das Gute in den Menschen zu sehen.
"Für mich ist sie eine Rose - für Dich ein Dornenstrauch" Fischer, Helene
Den Link hättest Du ruhig lassen können. Die Detailfotos zeigten, dass der Tisch nicht zusammengeschreinert, sondern zusammengeschustert wurde. Spaltmasse wie eine 70er Jaguar.
:-)

 

ohhh nich schon wieder...man denkt einer brauch Hilfe und dann das....
aber was bringt es denn solche Links hier rein zu stellen?

 

Geändert von TroppY777 (18.10.2013 um 00:04 Uhr)
Zitat von TroppY777
aber was bringt es denn solche Links hier rein zu stellen?
Zum einen könnte natürlich jemand von uns auf die Idee kommen so ein Ding direkt zu kaufen. Zum anderen dient es der Positionspflege der eigenen Webseite bei Suchmaschinen.

 

Zitat von Ekaat
Es dauert halt, solange, wie es dauert. Punkt. Und, wenn ich sagte: 2 Tage, dann wu0te sie, daß es drei Wochen dauerte
Wenn ein Mann sagt er macht das... dann muss Frau ihn nicht alle halbe Jahre dran erinnern! :-))

 

Zitat von MarMed
Wenn ein Mann sagt er macht das... dann muss Frau ihn nicht alle halbe Jahre dran erinnern! :-))
Genau !!!! Oder sie soll es selber schneller machen !!!
NATÜRLICH mit IHREM Werkzeug. Und zack... schon an
den kleinsten Dingen scheitert es... und keine Diskusion über:
Ich kann ja Deins nehmen.... NEIN NEIN meine Damen !!!!

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht