Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Geringer Wertverlust........

25.01.2012, 16:15
http://www.ebay.de/itm/280807378124?...#ht_763wt_1185


Noch einige €uros drauf und der Käufer hätte eine Neue bekommen. Ist nicht meine Tischkreissäge.
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
12 Antworten
Aber dann hätte der Käufer doch nicht das schöne Allgäu bei der Abholung zu sehen bekommen.

Da stelle ich mir doch mal die Frage, ob es auch kostenpflichtige Selbstabholung gäbe ?

 

Ein altes Phänomen in der Bucht.
Für neue Geräte nach Weihnachten werden auch Neupreise erzielt, obwohl kein Beleg, und damit keine Garantie vorhanden ist.
Ich kanns auch nicht verstehen...

 

Ich denke mal, daß der Preis noch vertretbar ist. Eine neue kostet immerhin etwa 400€ und pro Sägeblatt muß man auch noch ca. 60€ rechnen. Was die Abholung betrifft, so kann man auch diese über DHL für sperrige Güter in Auftrag geben.

 

Diese Steigerei in Ebay ist manchmal verrückt. Vorallem bei Werkzeugen haben manche kurz vor Ende nur noch den Zuschlag im Kopf. Hauptsache ersteigert...

Na ja... als Verkäufer ist es ja ok

 

Brutus  
Habe schon einige Jahre bei eBay als Verkäufer und Käufer und möchte einfach aus Erfahrung mal behaupten, die beiden mit einem oder null Punkten sind nur Preistreiber, die extra dafür beauftragt sind, ist in sehr vielen Fällen so, und der Käufer hat sich auch ein wenig hinreißen lassen. Bei eBay sollte man für sich schon vorab ein Höchstgebot festlegen und dieses auch nicht überschreiten.

 

Du meinst, er macht da gleich Urlaub.... auch 'ne Idee...


Vielleicht versuche ich das demnächst auch mal. So nach dem Motto: "Schatz, wir fahren in den Süden... Nimm bitte nicht ganz so viel mit, da muss noch 'ne Tischkreissäge rein..."


Mal ehrlich, ich finde es z. T. erstaunlich, was manche Leute für gebrauchtes Werkzeug ausgeben. Für ein paar Thaler mehr gibt es meinst schon ein Neugerät inkl. Garantie und ohne "unbekannten" Lebenslauf.

 

Guck mal hier;

http://www.1-2-do.com/forum/wert-der...hema-4043.html

da habe ich schon einmal ein Thema zum "Wert der Bosch Geräte" gestartet. Es ist nicht selten der Fall, dass Leute bei ebay mehr Geld freiwillig bezahlen als die Geräte NEU kosten

...da wird eben die Erfahrung der jahrenlangen Nutzung mitgekauft

 

Zitat von reikla
Ich denke mal, daß der Preis noch vertretbar ist. Eine neue kostet immerhin etwa 400€ und pro Sägeblatt muß man auch noch ca. 60€ rechnen. Was die Abholung betrifft, so kann man auch diese über DHL für sperrige Güter in Auftrag geben.
Da steht ja nicht was für Blätter dabei sind, eventuell Schrott.
Und eine neue gibts auch günstiger wie 400 Taler.
Ist nur ein Beispiel auf die schnelle, bei einem LCDTV Discount würde ich jetzt nicht unbedingt Werkzeug kaufen.

http://www.ebay.de/itm/BOSCH-Tischkreissage-PTS-10-Kreissage-Sage-/370579497911?pt=DE_Haus_Garten_Heimwerker_Elektrow erkzeuge&hash=item56484263b7

 

Brutus  
Bei solchen Summen muss es wenigstens ein Schnäppchen sein, ansonsten kaufe ich mir mein Werkzeug lieber neu, auch wenn ich etwas mehr zahlen muss. Da habe ich auch den Ansprechpartner um die Ecke sowie meine Garantie. Ich nutze eBay nicht über 100 €, schon aus Prinzip.

 

Also auf das Blechgestell kann ich gerne verzichten.
Ohne Blechgestell im Handel irgendwas um die € 315,-.
Anderseits schön zu wissen das man nach Jahren noch Einiges zurück bekommt.

 

Viele machen halt den Fehler und wollen gerade dieses Gerät dann auch haben. Ach noch ein Euro....mist der andere hat erhöht.....ach einen Euro packe ich noch drauf.....mist......
Ich setze mir ein Höchstgebot und da wird auch nicht nachgelegt. Wenn ich es nicht bekomme, war es eben zu teuer. Auch mit dem Gebot bis zum Ende zu warten, halte ich für Überflüssig. Ein einziger Bieter reicht, der wie ich sein Höchstgebot eingibt, und schon spiel es keine Rolle wann man bietet. Der Preis geht bis zu diesem Höchstgebot.

 

Ich kann das auch manchmal nicht verstehen was manche für Maschinen noch ausgeben. Am besten finde ich immer das Beispiel von der Mafell Handbandsäge Modell Z3 hat vor 25 mal 1800 Mark neu gekostet heute kostet das gleiche Modell neu 3400 euro und wenn du ein Gerät vor 25 Jahren gekauft hast kannst du die heute ganz locker für 1600 bis 2000 Euro verkaufen.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht