Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Geradeschleifer im Frästisch

20.11.2011, 08:23
Hallo Forum,

da ich mich gerade mit dem Thema "Frästisch" beschäftige, habe ich eine Frage: Hat jemand Erfahrung mit einem Geradeschleifer im Frästisch, und auf was sollte man achten. Da ich ein "grünschnabel" bin, habe ich leider noch nicht das nötige Wisse, und hoffe auf Eure Hilfe...
 
frästisch, Geradeschleifer frästisch, Geradeschleifer
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
3 Antworten
Funny08  
Hmm also es wäre gut wenn du da noch einige Angaben dazu machen könntest. ZB was möchtest du mit dem Geradschleifer bearbeiten?

Evtl wäre ja auch der Einsatz von Schleifhülsen ausreichend ? zb sowas hier : http://www.holzwerken.net/video/index.cfm?display=7#1 ?

 

Ich nutze meinen Gradschleifer im Bohr/Fräsständer mit Kreuzsupport
Ein paar Aluminiumteile hab ich damit bearbeitet, funtzt 1A
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	100_6501.jpg
Hits:	0
Größe:	66,0 KB
ID:	6818  

 

Im Prinzip gibt es meines Wissens keine Probleme mit einem Geradschleifer im Frästisch.

Das sind ja eigentlich auch nur kleine Fräsen mit einem anderen Namen. Worauf du achten solltest ist welche Spannzangen du mit dem jeweiligen Gerät verwenden kannst weil du sonst bei der Fräserauswahl sehr eingeschränkt wirst. Außerdem sollte man darauf achten das man so ein Gerät nicht überlastet, die Teile haben in der Regel so 600Watt und das setzt bei der Materialabnahme natürlich Grenzen.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht