Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Gerader Schnitt mit Bosch Fuchsschwanz

04.11.2011, 22:57
Wie kann ich mit einem Bosch Fuchsschwanz einen geraden Schnitt machen?

Holzbalken 100x100. Gerät und Sägeblätter sind neu. Aus dem Karton.
Heute gekauft.

Schnitt ist Sxxxxxx.
 
BOSCH, Fuchsschwanz, Säge BOSCH, Fuchsschwanz, Säge
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
13 Antworten
Garnicht wenn man mich fragt, weil ein Fuchsschwanz für soetwas nicht geeignet ist. Mal eine 4x4 Latte halbwegs sauber ablängen mag ja gehen aber das kann auch eine vernünftige Stichsäge.

Für einen sauberen Schnitt durch 100x100 Material brauchst du eine Kreissäge oder eine Kappsäge da geht kein weg dran vorbei. Solltest du sowas haben aber die Kapazität nicht ausreichen bleibt das Umschlagverfahren. Das wird dann zwar auch nicht absolut sauber aber besser als mit einem Fuchsschwanz.

Ein Fuchsschwanz ist halt eher was fürs Grobe.

 

Geändert von Kourosh (04.11.2011 um 23:12 Uhr)
@ Zumring:

Da hast du wohl das falsche Gerät gekauft, ist leider so.

Für exakte Schnitte bieten die blauen Bosch Kollegen das richtige an:
http://www.bosch-professional.com/de...ofuchsschwanz/
Das gab es auch mal in bezahlbar und in grün

 

um ein 100er Balken exakt - winkelig zu schneiden, müsstest Du schon eine Kappsäge vom Schreiner haben...mit einem 300er Sägeblatt ! das mehrfache Umdrehen
macht den Schnitt auch nicht sauberer !
Tipp: nimmst den Anschlagwinkel...und zeichnest Dir rundum die Schnittkante an !
bei einem breiten Sägeblatt...und neuer Führung ( mein alter F.schwanz ist schon ausgeleiert !) müsste das besser gelingen, als mit zu kleiner Kapp- oder Kreissäge !
Gruss von Hazett

 

Kleiner Spass am Rande ..wie haben vor 50 Jahren oder länger !! die Zimmerleute SOETWAS geschafft   !!!  Genau normale Säge und ne ruhige Hand !    




 
Nice Weekend 

 

Zitat von greypuma
Kleiner Spass am Rande ..wie haben vor 50 Jahren oder länger !! die Zimmerleute SOETWAS geschafft !!! Genau normale Säge und ne ruhige Hand !
Nice Weekend
Man könnte auch sagen mit einer guten scharfen Säge und viel handwerklichem Geschick und Erfahrung. Das ist auch heute noch vonnöten aber Maschienen machen es halt ein wenig einfacher.

 

Zitat von Kourosh
Man könnte auch sagen mit einer guten scharfen Säge und viel handwerklichem Geschick und Erfahrung. Das ist auch heute noch vonnöten aber Maschienen machen es halt ein wenig einfacher.



Einfacher schon ..aber Man(n) kann ja nicht für ALLES das richtige Maschinchen haben!! 
da muss man halt auch mal IMPROVISIEREN können ..  

 

Deswegen sind das ja auch Profis. Die Maschienen können Handwerkskunst nicht ersetzen.

 

Zitat von Kourosh
Deswegen sind das ja auch Profis. Die Maschienen können Handwerkskunst nicht ersetzen.



Du sagst es ..Jahrelange Erfahrung ist mitunter Wichtiger als so eine  Maschine .in diesem Sinne ..zurück zur Anfrage ..

 

Danke für die mehr oder weniger hilfreichen Antworten. Hier tummeln sich ja richtige Spassvögel. Hahaha

 

Zitat von zumring
Danke für die mehr oder weniger hilfreichen Antworten. Hier tummeln sich ja richtige Spassvögel. Hahaha



Das Leben is "bescheiden" genug ,da muss ja auch mal nen Späßchen gestattet sein..  
in diesem Sinne ..liebe Grüße

 

Ein 10er kanntholz ist mit ein Fuchsschwanz manuell innerhalb von 10sek gesägt und der Schnitt ist grade, macht es mit der Hand dadurch bleibst du fit.

 

In 5 Jahren schafft man das auch mit ner Nagelfeile:-)

 

Dog
Elektro Fuchsschwanz und Stichsägen sind nunmal chronisch ungenau.
Also entweder ganz langsam und mit ständiger Kontrolle an den rundum angezeichneten Linien sägen oder anders Werkzeug verwenden.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht