Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Gerade entdeckt, wie denkt ihr darüber, bin auf eure Meinung gespannt

01.03.2012, 21:47
Geändert von Imker22 (01.03.2012 um 21:49 Uhr)
Auch wenn es nichts mit Heimwerken oder Kreatives Verschönern oder Garten geht, möchte ich euch das trotzdem nicht verenthalten und hoffe das mir niemand böse ist wenn ich euch das zeige.

War gerade auf der Suche nach neuen Modelle für meine Sammlung (wie die meisten ja wissen sammle ich Modelle aus der Landwirtschaft im Maßstab 1:32) bin auf den Fendt 936 Vario Max Wild Wiking Edition 1:32 der im Original am Fendt Stand der Agritechnica 2009 stand (zwar schon eine Weile her aber das macht ja nix ).
Er stand wie das Modell genau so dreckig.

Jetzt würde mich eure Meinung zum Modell interessieren, hält sich das Modell noch an die Realität oder ist es schon weit von der Realität fern so das man sagen kann das ist ja ein Blödsinn?

Ich selbst kann sagen es ist möglich einen Traktor so dermaßen zu verschmutzen und da muss auch nicht viel machen aber wie gesagt was sagt ihr dazu.

Bin schon auf eure Meinungen gespannt und hoffe das es mir niemand böse nimmt wenn es mal ein anderes Thema ist (hoffe ich )

Hier der Link zu der Homepage wo ich den Fendt entdeckt habe, da habe ich auch die Bilder her: http://www.modelshop24-landmaschinen...at=53#comments
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Fendt_936_Max_Wild.jpg
Hits:	0
Größe:	73,1 KB
ID:	9013   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	fendt_936_sondermodell.jpg
Hits:	0
Größe:	79,9 KB
ID:	9014  
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
5 Antworten
Also mit Landmaschinen habe ich keine Ahnung und ob die nun wirklich so verschmutzt ausschauen können kann ich nicht sagen.

Das Modell ist gut gemacht, aber ob wirklich der "Dreck" so gleichmäßig am Fahrzeug ist kommt mir etwas unrealistisch vor. Besser wäre es, wenn die Verschmutzungen ungleichmäßig (mal mehr, grober, mal weniger,usw.) nachgeahmt würden. Die Reifen z.Bsp. schauen sogar sauberer aus als das restliche Fahrzeug.

Was ich gar nicht denke, dass die Seitenscheiben überhaupt keine Durchsicht mehr haben. In Wirklichkeit würde doch jeder Fahrer wenigstens die Scheiben einigermaßen sauber halten, oder?

Letztendlich ist es aber Geschmacksache ob sich ein Modellbaufan dafür interessiert.

 

Servus Imker!

Schickes Modell, nur leider weit von der Realität entfernt...

Ich habe genügend dreckige und saubere Landmaschinen in meinem Leben gesehen, (stamme ja vom kleinen Dorf) aber wie gschafft auch schon angemerkt hat, ist der Schmutzauftrag zu gleichmäßig und die Scheiben sind viel zu undurchsichtig.

Man sieht dem Modell auch die falsche Richtung des Dreckauftrags an. weiter fehlen richtige Spritzer. Das auf der Verpackung gezeigte Original wurde für die Ausstellung extra so hergerichtet! Kenne doch die Herren von Fendt...

Mein Sohn hat erst fast das gleiche, nur eben ohne Schmutzauftrag direkt von Fendt geschenkt bekommen, war ein Werbegeschenk für ne Gegenleistung...

mfg Dieter

 

Ich habe die Bilder meinem Kollegen (Bauer mit eigenen Traktoren, Mähdrescher....) gezeigt. "Absolut unrealistisch." Der Schmutz ist viel zu gleichmäßig. Durch das grobe Profil der Räder, fliegen auch dicke Klumpen hoch, die dann auf den Kotflügeln und sogar dem Dach liegen. Desweiteren würde keiner mit solch verschmutzten Seitenscheiben fahren. Man muss ja schließlich sehen, was man mit seinem Traktor macht.Was auch fehlt sind Spuren von abrutschenden Dreckklumpen, die man auf jeden Fall an den Seiten hätte.

 

sonouno  
mit Dreck kann man aber auch tolle Sachen machen:

http://translate.google.de/translate?hl=de&langpair=en|de&u=http://www.dirtycarart.com/DCAGallery/

 

Da geb ich euch recht , da hab ich einen Denkfehler gehabt (man sollte halt nicht so spät in der Nacht einen Beitrag hier einstellen ).

Aber ich glaube so Realitätsfern ist das Modell gar nicht nur da hat die Firma Wiking einfach schlecht gearbeitet was die Verteilung des Drecks anbelangt aber ein Traktor kann so dreckig werden das ist leicht zu schaffen.

Aber in der Realität würde niemals ein Bauer seinen Traktor so dermaßen dreckig fahren, da würde der sich ja strafbar machen.

Ich würd mir ja gern das Modell besorgen nur leider geht das zurzeit nicht aber genial finde ich es schon auch wenn es übertrieben ist.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht