Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Geöltes Holz leimen?

20.02.2015, 15:16
Ich habe Akazien-Leimholz gekauft, das schon vorgeölt ist. Kann man das trotzdem noch leimen?
Gruss, frhofer
 
Akazie, holz, Leimholz Akazie, holz, Leimholz
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
26 Antworten

Die besten Antworten

Hallo zusammen,
ich möchte die Teilnehmer hier und auch in zukünftigen Threads bitten, auf Fragen die einem nicht gefallen, nicht zu antworten und den Fragenden nicht zu verärgern.
Das Forum ist dafür da, um seine Fragen loszuwerden und da jeder einen anderen Wissenstand oder Themenbereich hat, wo er sich besser auskennt als ein anderer, sollte das bitte berücksichtigt werden. Danke!
Am Besten wäscht Du die Leimflächen mit Terpentinersatz ab, läßt sie trocknen und dann normal mit Weißleim verleimen.
LG Holzpaul - Der mit dem Holz tanzt

 

Das kannst du verleimen, mache ich öfter und keine Probleme gehabt .. Aufpassen mit Mitteln zum behandeln , kann unschöne Flecken geben auf so einem Holz .. Am besten testest du es mal bevor du es machst .

 

Habe vor kurzem im Bauhaus Nussbaum- Leimholz geölt gekauft , Leim hat die Platte nicht abgestoßen ...
Du bekommst nur Probleme wenn das Holz trieft, sprich zu arg getränkt ist mit öl und nicht ausgetrocknet-trocken .

 

Wolfman  
Würde es auch so verleimen (sollte natürlich trocken sein) und erstmal keine Lösungsmittel verwenden.

 

würde eventuell kurz mit einem Werkstatt-Fön die Stirnkanten ( Leimkanten ) anblasen...
ist da zuviel Öl drinnen, gibt es eh Rauchsignale !
beste Lösung... Leimverbindungen mit Dübeln oder Lamellos !
Gruss

 

Hier im Forum wurde auch schon behauptet das mit Weißleim verleimte Siebdruckplatten auf der Beschichtung bombenfest halten würde.
Mach einfach einen Test: Verleime zwei Stücke miteinander und verpresse sie mit Zwingen. Lass sie trocknen, am besten über Nacht. Dann nimmst Du einen Stechbeitel und schlägst ihn in die Leimfuge bis die zwei Hölzer auseinanderspringen. Reißt die Verleimung komplett an der Fuge wieder auf ohne das Reststücke vom gegenüberliegenden Holzstück daran kleben ist die Verleimung leider schlecht. Gute Verleimungen halten besser als das Holz in sich selbst.
LG Holzpaul - Der mit dem Holz tanzt

 

Geändert von Holzpaul (20.02.2015 um 17:50 Uhr)
Janinez  
ein guter Tipp Holzpaul, so man Reststücke hat,kann nicht viel kaputt gehen..............

 

Zitat von Janinez
ein guter Tipp Holzpaul, so man Reststücke hat,kann nicht viel kaputt gehen..............
Wer es nicht probiert, hat möglicherweise anschließend mehr Reststücke als ihm/ ihr lieb sind.
LG Holzpaul - Der mit dem Holz tanzt

 

Wolfman  
Zitat von Janinez
ein guter Tipp Holzpaul, so man Reststücke hat,kann nicht viel kaputt gehen..............
Aber nichts Neues, sollte man je nach Arbeit sowieso machen

 

@holzpaul
Sind keine Behauptungen von mir , sondern mit dem geölten Holz leimen praktische Erfahrung in meiner täglichen Arbeit .. Dass mit Siebdruck nicht geht hatte ich die bei deinem damaligen Kurzbesuch schon erklärt ...


 

Zitat von Wolfman
Aber nichts Neues, sollte man je nach Arbeit sowieso machen
Natürlich ist das nicht neu, aber einige wissen es möglicherweise nicht wie man so etwas testet. Habe schon so einiges erlebt.

 

Zitat von Holzkunst
@holzpaul
Sind keine Behauptungen von mir , sondern mit dem geölten Holz leimen praktische Erfahrung in meiner täglichen Arbeit .. Dass mit Siebdruck nicht geht hatte ich die bei deinem damaligen Kurzbesuch schon erklärt ...
Ich habe Deine Antwort nicht in Frage gestellt und glaube auch selber das es halten wird. Hier geht es hauptsächlich um den Test, den Du selber empfiehlst.
LG Holzpaul - Der mit dem Holz tanzt.

 

@Holzpaul
bezog mich bei meiner Antwort auf das mit Siebdruckplatten..
In deiner Antwort gleich nach meiner Antwort..
Dann sind wir ja einer Meinung ...

 

Öl kannst du nicht leimen. Öl und Klebstoff mögen sich nicht. Geöltes Holz kannst du nur leimen, wenn das Öl total trocken ist, also die öligen Substanzen eingetrocknet sind. Ganz einfach. Einfach nachdenken und danach handeln. So funktioniert das Leben.

 

@ED
Unsere Worte ... Nur wenn man was selbst versucht kann man darauf lernen ..

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht