Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Geld von Abmahn-Anwälten zurück holen

31.03.2013, 06:48
Geändert von Pedder (31.03.2013 um 10:32 Uhr)
Pedder  
]Ich hole Euer Geld von Abmahn-Anwälten zurück!
Wenn Ihr schon einmal einen Abmahnbrief eines Anwalts für sogenannte kostenpflichtige Downloads bekommen habt, wendet Euch mit dem Namen des Anwalts an mich und das aus folgendem Grund:

Weil sie jahrelang teure Abmahnungen an Internet-User verschickten, sollen jetzt Hunderte sogenannter Abmahn-Anwälte Strafe zahlen – und zwar an mich.
Spezialisierte Anwaltskanzleien fordern seit Jahren hohe Abmahngebühren von Internet-Nutzern, die angeblich geschützte Bilder in soziale Netzwerke kopiert oder Musikdateien getauscht oder gedownload haben sollen. Diese meist mit kostenpflichtige Abmahnung betitelten Schreiben bieten mir nun eine lukrative Einnahmequelle.
Da ich bereits im Jahre 2002 den Begriff „kostenpflichtige Abmahnung“ beim deutschen Patentamt in München schützen ließ, fordere ich nun von den Anwaltskanzleien, die solche Briefe verschickt haben, 1000 Euro plus 840 Euro Anwaltsgebühr. Ich habe bereits mehrere Anwaltskanzleien über meinen Anwalt anschreiben lassen und die ersten Gelder sind bereits auf meinem Konto eingegangen. Da mein Anwalt pro Zahlung je 340,00 Euro Gebührenzahlung von mir bekommt, bleibt für mich jeweils eine Summe von 1500 Euro über.
Auch der Anwalt Jonas Rabenschuh wurde von meinem Anwalt angeschrieben und hat zähneknirschend die geforderte Summe an mich gezahlt. „Ich dachte, die Überschrift kostenpflichtige Abmahnung könnte ich genauso verwenden wie die Formulierungen Geld her oder ich mach Dich pleite“, ließ Dr. Rabenschuh mir in seinem Brief mitteilen. Er nannte mein Verhalten eine unverschämte Abzocke.
Lasst mir bitte eine Kopie eines Abmahnbriefes zusammen mit Eurer Kontoverbindung zukommen und über meinen Anwalt klage ich die genannte Summe von 1000 Euro plus 840 Euro Anwaltsgebühr ein. Ich garantiere Euch bei Erfolg pro Brief eine Überweisung von 500 Euro auf Euer Konto.
Habt Ihr mehrere solcher Briefe erhalten, sendet sie bitte einzeln in Briefumschlägen an mich. Bei Erfolg bekommt Ihr natürlich 500 Euro pro Brief.
Sölden, 1. April 2013
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
29 Antworten
ist das jetzt ein Aprilscherz.....aber den haben wir ja erst Morgen....oder????????anonsten wäre die Idee genial

 

Funny08  
Er ist wieder mal seiner Zeit vorraus

 

Das ist schon merkwürdig! Am 31. März 2013 einen Artikel zu schreiben, und den dann mit 1. April 2013 zu unterschreiben! Sowas kann doch gar nicht ernst genommen werden. Das muß ein Joke sein ...

 

Janinez  
wäre ja zuuu schön um wahr zu sein, wohl ein verfrühter Aprilscherz??

 

Ja ,immer diese Kuckucksuhren . Gehen einfach nicht genau

 

Janinez  
aaach daran liegt´s???? Oder nein Pedder war doch in Urlaub, obs da ne Zeitverschiebung gab?? sollte aber in der Gegend nicht sein. Hmmm oder hat ihn das Wetter verwirrt??

 

Ob´s hier gleich Geld regnet, oder nicht:

Euch Allen ein fröhliches Osterfest!

 

Äääh, gehen bei euch da oben die Uhren anders?

 

Lange Leitung: Wieso forderst du erst jetzt (2013) die Gelder ein, wenn du bereits seit 2002 die Rechte an der Wortzusammenstellung besitzt?

 

Zitat von Electrodummy
Lange Leitung: Wieso forderst du erst jetzt (2013) die Gelder ein, wenn du bereits seit 2002 die Rechte an der Wortzusammenstellung besitzt?
Na er hat erst jetzt festgestellt, dass da jemand seine Marke unberechtigt benutzt. Schliesslich muss die Abmahnung ja unverzüglich nach Kenntnis der Störung ausgesprochen werden.

 

Woody  
geh nein, und ich hab alle diese Mails einfach gelöscht und bezahlt

 

Janinez  
ED nein die letzte Million ist aufgebraucht, jetzt muß er wieder arbeiten.....Geld eintreiben....

 

Falsche Seite der Datumsgrenze auf dem falschen Planeten in der falschen Galaxie?

 

mist....hätte ich die ganzen schreiben nicht in den papierkorb getan,dann wäre ich jetzt millionär.... ;-)

 

Wenn ich mir das recht überlege: hätte ich mir das Wort "Electro" schützen lassen, wäre ich wahrscheinlich schon Milliardär

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht