Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Gartenteichwanne Defekt

24.03.2013, 13:47
Hallo Leute,

so nachdem der Winter jetzt hoffentlich endlich vertrieben ist habe ich mal meinen Garten inspiziert . Dabei ist mir aufgefallen das meine Teichwanne kaputt ist( siehe Bilder. )

wie kann ich dieses wieder reparieren?

Geht es mit glasfasermatten oder mit Spachtelmasse aus dem Auto Sektor? Es sollen vielleicht auch wieder paar Fische rein gesetzt werden.

Ich bedanke mich schonmal bei euch!


Mfg Benni
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	image.jpg
Hits:	0
Größe:	106,7 KB
ID:	18041  
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
4 Antworten
Ich selber hatte das Problem noch nicht, aber mein Nachbar. Der hat den Schaden mit Polyesterharz und Glasfasermatte repariert. Hält bis jetzt und den Fischen hat es auch nicht geschadet. Ich glaube es war ein Spezialharz für Lebensmitteltanks, er hat es auf ebay gefunden.

 

Ok wir waren eben im Dehner, die Wanne ist aus gfK und somit mal laut Aussage Verkäufer 10 Jahre Garantie. Jetzt muss ich Bilder einschicken und dann abwarten. Ich halte euch auf den laufenden.

 

Sieht ja Übel aus der Riss, hoffe das die Garantie greift.
Entweder stellen die dir ne neue Wanne hin, einbuddeln must du die selber, wenn du
die Wanne selbst eingebaut hast,
oder die schicken dir jemanden zur Repapatur.
Lass dir die Reparatur auf jeden Fall schriftlich bestätigen, Garantie drauf.

PS.: wenn das Material GFK ist kannste immer Flicken, gibt es Repapatursätze für
kommt nur drauf an wie groß der Riss ist, ist dann nur die Frage, wie viele Sets du
brauchst.
mfg

 

Bine  
Du bekommst im Bauhaus Reparaturspachtel für Autos und Glasfastermatten , die reichen vollkommen aus um deine Wanne zu reparieren !
Damit habe ich unseren GFK Filter auch bearbeitet . Du brauchst aber noch hinterher dafür einen Topcoat der das ganze Dicht macht . Der Spachtel / Fasermatte alleine ist nicht dicht

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht