Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Gartenmöbel restaurieren und verschönern

11.07.2011, 11:44
Susanne  
Liebe Community,

ob Holz, Metall, Mosaik oder Stein: Wenn Gartenmöbel bei Wind und Wetter altern, gibt es zwei Möglichkeiten: Man nennt es liebevoll "Patina" und freundet sich damit an, oder man bewaffnet sich mit Schleifer, Schwamm, Bürste oder Multifunktionswerkzeug, befreit das Möbel von Witterungseinflüssen und pflegt es zurück in den ursprünglichen Zustand.

Wie das funktioniert, und welche Techniken, Werkzeuge und Zutaten beim Verschönern und Schützen helfen können, das erfahrt Ihr in vielen Projekten und Wissensartikeln auf 1-2-do.com. Eine kleine Liste findet Ihr hier:

Projekte

Wissensartikel:


Habt Ihr Ideen, Fragen oder Beispiele für eine gelungene Restauration oder die geglückte Konservierung von Patina? Oder nehmt Ihr den "Zahn der Zeit" gelassen hin und verwandelt Eure Möbel dann gleich ganz gekonnt im lässigen Landhaus- oder mediterranen Mosaik-Stil?

Dann meldet Euch hier zu Wort und lasst uns gemeinsam säubern, schrubben, schleifen, lasieren, lackieren, ölen und basteln, damit wir den Sommermonaten gepflegt und entspannt begegnen können.

Viele Grüße
Susanne
 
entrosten, Garten, Gartenmöbel, Gartenmöbel restaurieren, Lackieren, lasieren, Möbel, ölen, pflegen, Restaurieren, säubern, Verschönern entrosten, Garten, Gartenmöbel, Gartenmöbel restaurieren, Lackieren, lasieren, Möbel, ölen, pflegen, Restaurieren, säubern, Verschönern
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
5 Antworten
Unser, oder besser Knorkels Generalüberholung der Gartenbank ruht nun leider erstmal, da sich der Exzenterschleifer von meinem Schwiegervater verabschiedet hat. Mit einem Deltaschleifer ist es einfach zu mühsam.
Aber gut, dass Du das Thema ansprichst. Ich werde den Schleifer heute mit auf Arbeit nehmen, zerlegen und neue Lager bestellen. Hätte ich fast vergessen

 

Hallo schnell bewerben Bosch sucht doch Tester für den PEX 400Ae.

 

Ist passiert.

Heute wollte ich das gute Fein-Gerät in Ordnung bringen und neue Lager bestellen (ist schließlich Schwiegervaters). Also alles zerlegt und die Lager zum Bestellen bereitgelegt. Dabei musste ich feststellen, dass der Bolzen im Exzenter total ausgeleiert ist. Kein Problem, bin ja Dreher und Material gibts genug. Also drei neue Bolzen gedreht und dann sollte das Gewinde für den Schleifteller rein. Da stand ich dann vor einem Problem. Wer hat schon einen Gewindebohrer 5/16" - 24 UNF (amerikanisches UNF-Gewinde)? Wenn ich es richtig ausgemessen habe.
Also doch mal nach einem Ersatzteil sehen oder es kommt M8x1 rein, das passt in etwa.

Musste meinen Frust mal loswerden. Nun wieder zurück zu den Gartenmöbeln.

 

moin,

unser gartentisch war mal eine geölte holzausführung. kinderlos war es kein thema das gute stück regelmäßig zu ölen damit nicht der besagte patinaefekt einsetzt.
mit dem ersten wurde es schon schwieriger (zeitmangel) und ruck zuck war er verfärbt (
beim zweiten kind hat es mir gelangt und ich habe das ding im winter im keller zerlegt und komplett geschliffen um es danach mit dickschichtlasur zu behandeln. jetzt hat er zumindest 2 jahre gut überstanden, wobei diverse spielsachen aus dem sandkasten jetzt die tischplatte wieder angeschliffen haben, na ja habe im herbst ja noch nichts vor ;o)

 

Bei unseren Kunststoffgartenmöbeln beschränkt sich das verschönern eigentlich auf putzen :-)

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht