Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Gartenhaus+Laube+WC

13.10.2013, 19:28
Hallo Leute,

ich möchte mir im Garten was bauen.

Als erstes möchte ich ein punktfundament machen...was ich 80cm runterbohre und 10cm aus dem boden schauen wird...alle 1.5m ein stück...durchmesser 100mm

Der Schlafen-Raum hat die masse 3*4m, die laube 4,3*3m, das Wc 1,5*1,5m, und für die solarbatterien 3*1*1m

Beim schlafraum kommen 2 fenster und eine türe rein...ein fenster auf der batterie seite...ein fenster beim laubenbereich und die türe im laubenbereich

Dachform möchte ich ein schrägdach machen was richtung Batterien geht...als in den Garten...die gesamte Konstruktion befindet sich an einer Gartengrenze...die ganze obere linie ist die grenze.

Die Wände will ich Ständerkonstrukiton machen

Der Garten wird nur im Sommer genutzt

Jetzt meine ganzen Fragen:

Reicht für das Ständergewerk 70*70mm?
Bleibt bei einer 70mm wandisolierung mir die hütte kühl`?
Den Boden weis ich noch nicht ob ich den isoliere und bei dem dach wird auch ne iso reinkommen...vorschläge??
Das Dach will ich seitlich 20cm, hinten auch 20cm und vorne 40cm überstehn lassen. Reicht das? Die ganze linke seite wird durch eine 3m hohe tuje geschützt

Welche Dachsparen soll ich nehmen? 60*80? dann ne 80 iso rein?
Hinten hat das Dach eine höhe von ca. 250cm und vorne 210cm...beim schlaf bereich wäre das ein höhen unterschied bei ca. 4,6m länge von 40 cm...das wird doch reichen oder??

Die Wände werden aussen mit osb 12mm zugemacht und innen mit rigipsplatten...desweiteren kommt aussen auf die wände eine lage dachpappe und darauf bitumenwellplatten...somit spare ich mir das streichen


Ich bitte jetzt um besserungsvorschläge...idee usw

danke

lg mugy
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Gartenlaube.png
Hits:	0
Größe:	3,4 KB
ID:	22500  
 
Gartenhausbau, Gartenlaube Gartenhausbau, Gartenlaube
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
6 Antworten
Dein aktuelles Vorhaben kannst du so nur indirekt umsetzten...

Ein paar Fragen.

Hast du einen Beugenehmigung?
Hast du dir schonmal Gedanken über fachgerächte Dämmung gemacht?
Hast du sowas schonmal gebaut? Es klingt nicht danach.

Nutze mal die Forensuche oder gucke auf meiner Pinnwand, das Thema hatten wir schon häufiger.


Ein paar Anregungen kommen jetzt schon.
70/70 Ständerwerk kannst du vergessen. Nimm KVH 6/18 o.ä.
OSB draußen ist auch Blödsinn. Dafür gibt es DWD Platten.
Sparren 6/8 lass das! Nimm auch KVH 6/18 oder 8/16.
GKB oder Lattung und Dampbremse ist auch Geldverschwendung.

Wenn du mehr Fragen hast, nur zu.


Es grüßt ein Zimmermann.

 

Die Solarbatterien würd ich Frostfrei halten,und den Raum belüften.
Schau dir die Datenblätter der Batterien an welchen Temperaturbereich die brauchen.

 

Den Boden auf jedenfall gut isolieren (Bodenfrost).
Deine Dachsparen sind schon ein bisschen zu klein. Die Schneelast nicht vergessen.

 

Zitat von Tackleberry
Dein aktuelles Vorhaben kannst du so nur indirekt umsetzten...

Ein paar Fragen.

Hast du einen Beugenehmigung?
Hast du dir schonmal Gedanken über fachgerächte Dämmung gemacht?
Hast du sowas schonmal gebaut? Es klingt nicht danach.

Nutze mal die Forensuche oder gucke auf meiner Pinnwand, das Thema hatten wir schon häufiger.


Ein paar Anregungen kommen jetzt schon.
70/70 Ständerwerk kannst du vergessen. Nimm KVH 6/18 o.ä.
OSB draußen ist auch Blödsinn. Dafür gibt es DWD Platten.
Sparren 6/8 lass das! Nimm auch KVH 6/18 oder 8/16.
GKB oder Lattung und Dampbremse ist auch Geldverschwendung.

Wenn du mehr Fragen hast, nur zu.


Es grüßt ein Zimmermann.

hallo,

baugenehmigung brauch ich keine...geschlossene fläche ist nicht grösser als 16 m² und der bau wird nicht höher als 2,6m
fachgerechte dämmung hab ich keine ahnung...daher hab ich auch gefragt ob das passt
ich hab mir vor jahren mal eine laube mit 3*5m gebaut...mitlerweile ist die laube dicht^^ und als geräteschuppen umfunktioniert worden^^

also kvh kenne ich noch...die restlichen abkürzungen sagen mir mal gar nix

wieso soll osb für aussen blödsinn sein?

warum ist 70*70 nix? es würden ja alle 50cm einer rein kommen bei der wand

lg mugy

 

Zitat von HOPPEL321
Die Solarbatterien würd ich Frostfrei halten,und den Raum belüften.
Schau dir die Datenblätter der Batterien an welchen Temperaturbereich die brauchen.

hallo,

der raum für die batterien bekommt ne 10cm iso und ne belüftung...und sollten wirklich welche eingehn ist das auch kein problem...bekomme die dinger für ein paar euro von nen kollegen

lg mugy

 

Zitat von damugy
wieso soll osb für aussen blödsinn sein?
1. Ist es nicht dafür zugelassen
2. Nicht dafür ausgelegt
3. Nicht diff. offen.
usw.

Zitat von damugy
warum ist 70*70 nix? es würden ja alle 50cm einer rein kommen bei der wand
Sowas teilt man im 62,5er Rastermaß ein.
Und die Tragen auch zuwenig! Glaub mir einfach.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht