Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Gartenbank / Stühle bauen

16.04.2013, 14:51
Aus 4kanthölzern habe ich mir Leisten 2,5 x 2,5 cm geschnitten (Fichte).
Kann ich die für eine Bank, ca, 1,20 m nehmen oder brechen die mir durch.
Wie kann man die Bruchfestigkeit von Holz überhaupt berechnen?
 
Bruchfestigkeit, Gartenbank, Gartenmöbel Bruchfestigkeit, Gartenbank, Gartenmöbel
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
10 Antworten
Hier kann man ein bißchen rechnen, einfach im Menü auf Berechen gehen.

 

Woody  
2,5x2,5 erscheint mir mehr als zu wenig, ohne Stützen wird das wahrscheinlich durchbrechen. Nicht berechnet, nur logische Folgerung. Lass mich aber gern eines Besseren belehren.

 

bruchfestigkeit von holz berechnen ist schwer und ist nicht einfach so mit ein rechner im internet zu machen.

holz ist ein naturprodukt! es lebt immer . das heisst holzarbeitet immer egal ob als baum bohle und kantholz !

gerade bei fichte ist es sehr schwer zusagen was es hält / risse im holz / äste / oder auch harzgallen und co sind da sehr oft vorhanden deswegen kann man nicht so einfach sagen ja es hält nein es hält nicht.

bin selber tischler (beim alt tischler gelernt) und ich würde dir raten weil die bank bestimmt auch mal drausen stehen soll , nimm lieber hartholz eiche ist da sehr gut .

bei weiteren fragen schreib mir , hoffe konnte helfen

 

panne36@ Danke für den Tipp.
Die Bank soll draußen stehen. Das Holz krieg ich im Baumarkt immer geschenkt (Reststücke sind bei denen bis 120, 130 cm)

Wenn du Schreiner bist, kannst du mir auch sicher sagen wann genagelt, bzw. geschraubt wird?

 

Genagelt wird wenn Schrauben zu teuer sind!

BTW: Ich finde 2,5x 2,5 auch zu zierlich, ich bin mir relativ sicher das dir das unterm A***h wegknackt.

 

Wenn du nagelst und das Holz reißt, dann wäre Schrauben besser gewesen ;-)
Du, bzw. ich sitze ja nicht auf einer Leiste. Je nach A..... sind das ja 4 oder 5

 

Zitat von charly4ever
Wenn du nagelst und das Holz reißt, dann wäre Schrauben besser gewesen ;-)
Du, bzw. ich sitze ja nicht auf einer Leiste. Je nach A..... sind das ja 4 oder 5

Das Holz kann auch bei Schrauben reißen...

Ich bin ja auch kein Tischler (zum Glück nicht ), der wird die gleich was von Zinken erzählen.
Unser Holz hat auvch meistens größere Querschnitte, 100er Nägel sind noch klein ;D

 

Zitat von Tackleberry
Das Holz kann auch bei Schrauben reißen...

Ich bin ja auch kein Tischler (zum Glück nicht ), der wird die gleich was von Zinken erzählen.
Unser Holz hat auvch meistens größere Querschnitte, 100er Nägel sind noch klein ;D
Das war ein joke.

 

Ich würde die Bank bzw Gartenstühle so in der Art bauen: http://www.1-2-do.com/de/projekt/Kin...leitung/10983/

Da sollten 2,5cm ausreichen.

Und zur Bruch gefahr: Einfach ausprobieren, die Masse machts. Mit genug leisten sollte es halten

 

Woody  
Kannst ja zur Sicherheit noch unter der Bank ein Mäuerchen hochbauen, Heimwerker_der_Herzen hat momentan eh viel Steine zu vergeben

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht