Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Funksteckdosen

23.08.2015, 11:53
Liebe Community,

ich habe ein Problem. Ich möchte am Ende meines Wohnzimmers einen zusätzlichen Lichtschalter haben, möchte aber nicht acht Meter Kabel ziehen. Im Netz habe ich immer wieder Funksteckdosen gefunden, das gibts doch sicher auch für Lichtschalter. Wie kann man so etwas realisieren?

dabke
 
Funksteckdosen, Lichtschalter Funksteckdosen, Lichtschalter
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
4 Antworten
Die namhaften Schalterhersteller bieten entsprechendes, z. b. Gira:
http://www.gira.de/gebaeudetechnik/produkte/manuelle_lichtsteuerung/manuell-funk-wandsender.html

 

Geändert von froschn (23.08.2015 um 21:26 Uhr) , Grund: Hyperlink entfernt
Ich selber habe von Brennstuhl einige Funksteckdosen die mit einer Fernbedienung geschalten werden.

Du findest z. B. in der untenstehenden Adresse solche Funksteckdosen (habe die Adresse nicht verlinkt)...

http://www.amazon.de/Brennenstuhl-Funkschalt-Set-1000-Comfort-1507450/dp/B001AX8QUM/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1440336981&sr=8-1&keywords=funksteckdose

 

Vielen Dank!

 

Ich selbst verwende HomeMatic. Einen Designpreis bekommt HomeMatic allerdings nicht von mir. Hier liegt Gira sicherlich vorn.
Ansonsten kannst Du auch mal nach Enocean schauen. Die bauen batterielose Schaltaktoren oder zumindest die Bauteile, andere Firmen bauen die dann in Ihre Serien ein.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht