Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Funkschalter mit Status Rückmeldung

05.08.2015, 13:38
Hallo Zusammen

ich habe eine Beregnungssteuerung diese sitzt aber bei mir im Keller GANZ weit hinten. Wenn ich jetzt nur mal kurz die Beregnung ausschalten möchte muss ich immer in den Keller rennen. Zwei mal .. einmal zum Ausschalten und dann wieder ein :-)

Jetzt würde ich den Eingang vom Regensensor gerne verwenden um über einen Funkschalter die Beregnung Auszusetzen. Das ist auch kein Problem da dies einfach ein Kontakt ist der geschlossen/geöffnent werden muss.

Ich suche dafür einen Funkschalter der aber den Status an den Sender zurück schickt, damit ich mir auch sicher sein kann, Beregnung ist aus bzw. Beregnung ist ein.

Habt ihr solche Funktschalter im Einsatz und was könnt ihr empfehlen?
 
Funkschalter Funkschalter
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
10 Antworten
Funny08  
So wie du das vorhast nun nicht - aber sofern du zB eine halbwegs aktuelle Fritzbox hast, könntest du dies evtl. über die Fritz DECT 200 Funksteckdose schalten. Diese kann abgefragt werden ob ein oder aus und einiges mehr

 

mhh... ok.

dachte mehr an einen Untersatz-Funkschalter. Die gibt es ja von vielen Herstellern. Habe dazu aber keine Erfahrung und ich weiß auch nicht ob der Status mit übermittelt wird.

 

hat keiner eine Tip?

 

Funny08  
Eine Idee hätte ich ja. Es gibt von Intertechno das Its 23 Dual Sendemodul, damit könntest du ermitteln ob der Regensensor die Pumpe geschaltet hat . Das Modul könnte dir dann zum Beispiel eine Funksteckdose mit einer Signallampe als Rückmeldung schalten.

 

ich würde mir da eine Leitung ( 4 Adrig ) legen, nehme an, da werden 230 Volt geschaltet..?
und den neuen Schalter dahin, wo Du auch das Springler-Ergebnis siehst, aufbauen !
Wenn das alles über Home-Module gemacht werden soll, mit Kamera usw.... und auch per Smartphon kontrolliert wird, hast Du praktisch eine komplette Hausüberwachung....
ob es sicher ist ? aber TEUER wird's bestimmt !
Bei nur Funk bleibt es ja nicht, Du must auch an die Schaltung vom Ventil ran, hier
brauchst ein Bauteil, das auch genug Saft für das Ventil hat, oder nur die Stromzufuhr unterbrechen ( 2 Polig ) mit Schütz... ?
Gruss.....

 

Geändert von Hazett (07.08.2015 um 18:42 Uhr)
Homematic kann das; das System arbeitet bidirectional.
Ich selbst habe bisher nur 3 Funksteckdosen davon im Einsatz, habe aber vor, mein System nach und nach auszubauen.
Mit einer Zentrale CCU2, einem Regensensor, einer Funksteckdose (oder anderem Funk-Schaltaktor) und einer Fernbedienung kannst Du Dir Dein Wunschsystem zusammenbauen und den Status sogar per Web-Interface abfragen.
Das wird aber nicht ganz billig, leider.

 

könntes auch (nur ein beispiel von vielen produkten)
das FS20 system von conrad nehmen und zwei steckdosen die über den gleichen Kanal an und aus gehen die eine in den keller für die beregnung und die andere ihrgendwo oben wo du sie siehst und wenn du einschaltest leichtet da immer ein lämpchen. schaltest du ab ist sie aus so hast du eine statusanzeige

Kosten ca 60-70 Euro

 

Zitat von habealles
könntes auch (nur ein beispiel von vielen produkten)
das FS20 system von conrad nehmen und zwei steckdosen die über den gleichen Kanal an und aus gehen die eine in den keller für die beregnung und die andere ihrgendwo oben wo du sie siehst und wenn du einschaltest leichtet da immer ein lämpchen. schaltest du ab ist sie aus so hast du eine statusanzeige
Kosten ca 60-70 Euro
Auch 'ne Idee , könnte sogar klappen. Bleibt nur die Frage, wie zuverlässig das Ganze wäre.

 

jop ob beide emfänger auch das signal erreicht ist die frage aber das kann man nur vor ort testen

 

vielen Dank für die Ideen....

Hab mich jetzt für einen Raspberry Pi entschieden. Über eine kleine WebSeite schaltet der Pi dann einen digitalen Ausgang mit einem Relai (Öffner-Kontakt). Diese Kontakt wird in reihe mit dem Regen-Sensor der Beregungssteuerung geschalten. So kann ich über mein Handy der Beregungssteuerung vormachen das es regnet

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht