Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Fugen von Wandfliesen erneuern und Fliesen austauschen

08.07.2014, 12:48
Hallo,
im Bad im Bereich der Duschkabine sind die Fugen der Wandfliesen ausgewaschen und ein paar Fliesen haben Haarrisse auf der Oberfläche so dass ich diese Gleichzeitig austauschen würde. Mir wurde zu einem Multitool geraten.
Die Auswahl an derartigen Geräten im Baumarkt ist enorm so dass ich überhaupt nicht weiß was ich genau benötige. Wenn man im Baumarkt endlich nach langem Suchen einen Mitarbeiter gefunden hat stellt sich heraus, das der eigentlich aus einer anderen Abteilung kommt, hier Vertretung mache aber davon keine Ahnung hat. Kann hier jemand helfen?
 
erneuern, Fliesen austauschen, Fügen, Wandfliesen erneuern, Fliesen austauschen, Fügen, Wandfliesen
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
9 Antworten
Also zu Fugen-Herausschneiden ist ein Multitool PMF schon das richtige. Ich würde dir zu einem Gerät mit Stecker raten nicht eines mit Akku da wenn du länger damit arbeiten willst die Kapazität des Akkus zu gering ist.
Du musst dir noch den entsprechenden Werkzeugeinsatz (Sägeblatt) dafür. Gib mal bei Google " Bosch PMF Fliesen" ein und du findest was du brauchst.

 

Hallo,
man kann sich auch diese Arbeit mit einem einfachen fugenkratzer machen. Ich hätte beim so einem multitool Angst das ich die Abdichtung die ja auch knapp unter den Fliesen sitzt beschädigt wird. Es sein den man könnte bei diesen Geräten die schneidtiefe vorher fest einstellen etwa auf fliesenstärke - 2 mm .
Gruß Jens

 

Schau doch mal hier - da sollte was dabei sein
http://www.bosch-do-it.de/de/de/bosc...uge-199915.jsp

 

Eine Flex reicht auch. Im Idealfall mit Diamantscheibe, aber auch das brauchst für die Fugen nicht. Sind die Fugen erstmal vollends raus einfach schön vorsichtig mit Hammer und Meisel ran.
Fugenkratzer geht auch, aber pass auf die Fliesen auf. die sehen Ruckzuck aus wie Sau. Ich würde die Flex bevorzugen.

 

Zitat von StefanHe
Schau doch mal hier - da sollte was dabei sein
http://www.bosch-do-it.de/de/de/bosc...uge-199915.jsp
Guten Morgen, die PMF 190 E hatte ich schon im Baumarkt in der Hand. Habe mir mal die Zubehörliste dieses und der anderen Bosch Geräte angesehen. Sehe ich das richtig, ein Blatt zum trennen der Fugen ist nie im Lieferumfang bei keinen der Geräte und muss immer noch dazu gekauft werden?

4-stufiger Tiefenanschlag.... brauchbar für Fugentiefe von wenigen mm?

 

Geändert von xaster (09.07.2014 um 10:59 Uhr)
Hallo xaster,

im PMF 190 E Set (Bestellnummer: 0603100501) ist das HM-RIFF Segmentsägeblatt, 85 mm, ACZ 85 RT (2 609 256 952) enthalten. Dieses kann zum Fugen entfernen genutzt werden.
Der Tiefenanschlag ist auch für diese Anwendung brauchbar.

Hier der Link zum Set mit Lieferumfang: http://www.bosch-do-it.de/de/de/bosc...535-199915.jsp

Halt uns auf dem Laufenden!

 

Hallo, ich habe etwa 30m Fugen zu erneuern. Deshalb wurde mir im Baumarkt geraten zusätzlich 2 bis 3 Ersatz Segmentsägeblätter (Diamond-RIFF ACZ 85 RD oder HM-RIFF - ACZ 85 RT) vorsichtshalber mitzukaufen da die Blätter für solch eine Länge nicht reichen würden. 2 bis 3 zusätzliche Blätter? Die Teile sind sehr teuer. Verschleißen die Blätter wirklich so schnell?

 

Hallo zusammen,
ich grabe mal aus.
Hat Jemand Erfahrung mit Dremel und dem Vorsatzgerät zum Entfernen von Fugenmörtel?
Danke und Gruß
vitalman

 

Also eins ist mal klar.

Das ist ne ordentliche Belastung fuer so ein Maschinchen.

Ich glaube vom Aufbau der Maschinen wuerde ne Flex den wenigsten Verschleiss haben .
Ich wuerde das meinem Dremel nicht zumuten. Und der hat schon einiges aufem Buckel......

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht