Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Führungsschiene pks55a

28.03.2016, 13:22
Hallo
ich bin auf der Suche nach einer Führungsschiene für meine Handkreissäge pks 55a.
Bisher konnte ich nur herausfinden ,dass es wohl keine passende gibt,und man da Adapter braucht für ein anderes Modell.... auch im Baumarkt meines Vertauens konnte man mir da keine genaue Angaben machen (was ich schon komisch finde) könnt ihr mir hier weiterhelfen ???
Danke schon mal.
Gruß Micha
 
Führungsschiene, PKS 55A Führungsschiene, PKS 55A
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
13 Antworten
Doch, es gibt eine. Sie hat die Art. Nr 2 609 255 732 und kann über den Zubehörbedarf erworben werden. Kostet aber deutlich mehr, als sie nach meiner Erfahrung wert ist. Ich hab das Ding und bin nicht sehr glücklich damit.
Nachtrag: LINK

 

ok.danke schon mal...sieht ja nicht grad sehr stabil aus....

 

Stabil ist schon. Nur habe ich mit dem Ding von Anfang an keine exakten Schnitte hingekriegt. Vorallem 45° geht garnicht. Kann natürlich auch an mir gelegen haben...

 

achso...ich werds wohl mal testen müssen.

 

Selbstverständlich kann man die PKS 55A aber auch auf einer richtigen Führungsschiene benutzen Die FSN 70 und FSN 140 Aluschienen passen ebenfalls. Die Plastikdinger taugen nämlich nicht bis gar nichts... Aber Achtung, es gehen wirklich nur die FSN 70 und 140, zu den neuen, blauen FSN 800-3200 ist die PKS nicht kompatibel und es gibt auch keine Adapter für.

Gruss David

 

Super.Genau sowas wollt ich hören .Danke

 

Man kann sich für einen Bruchteil der Kosten auch ein Sägebrett als Führung selber bauen. Auf YouTube gibt es da ein paar tolle Anregungen.

 

auch gut zu wissen.die Fsn 70/140 passen ohne Adapter ?

 

Zitat von chief
Stabil ist schon. Nur habe ich mit dem Ding von Anfang an keine exakten Schnitte hingekriegt. Vorallem 45° geht garnicht. Kann natürlich auch an mir gelegen haben...
Also bei mir klappt es mit den Schienen eigentlich ganz gut. Wobei ich mich da in die Kategorie Anfänger einordnen würde. Aber was ich bisher gesägt war immer gerade.

 

Nochmals vielen Dank für Euer Feedback auf meine Frage und auch für die Tips und Anregungen.Hab mich mal auf YouTube umgeschaut und beschlossen,dass das für meine Bedürfnisse erstmal locker ausreicht.War heute gleich im Baumarkt und hab Material besorgt....war recht einfach und funktioniert tadellos !!! 120cm und 70cm für 20Euronen..

 

Sehr gut!!! Selbst ist der Mann!!!
So etwas steht bei mir auch noch auf der To Do Liste. Freut mich, dass ich helfen konnte.

 

Die Preise für die Führungschienen sind ja auch teilweise eine Frechheit. Bei meiner PKS 66 AF waren ja drei Führungsschienenelemente gleich dabei. Dann lohnt sich das, aber der Nachkauf ist einfach zu teuer.
Da ist der Selbstbau deutlich günstiger.

 

kjs
Glückwunsch zum gelungenen Eigenbau! Ich hatte auch nie andere weil mir der Preis für die Aluteile einfach zu übertrieben war. Jetzt habe ich allerdings die Teile der Frässchablone die ich als Schiene verwende. Ist von der Funktion her aber auch nicht besser nur eben kein Verlust an Schnitttiefe.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht