Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Fühlkasten Spendenaktion Fortsetzung

10.11.2011, 17:29
Geändert von dirkfulda (12.11.2011 um 17:01 Uhr)
Die nächsten 4 Fühlkästen (2 große und 2 kleine) sind fertig und suchen neue Besitzer.

http://www.1-2-do.com/de/projekt/4-weitere-Fuehlkaesten-zu-vergeben/bauanleitung/4617/

Bis zum 27.11. könnt ihr Euch bewerben oder Einrichtungen vorschlagen die einen von den Kästen bekommen sollen.

Dies können z.B. sein:

- Altenpflegeheime
- Behinderteneinrichtungen
- Kindertagesstätten
- oder ähnliche

Bei Eurer Bewerbung solltet ihr in kurzen Sätzen erläutern, warum gerade Eure vorgeschlagene Einrichtung so einen Kasten braucht, bzw. bekommen sollte.

Ab dem 28.11. bis einschließlich 04.12. stimmt dann die Community darüber ab wer die Kästen bekommt.

Und nun mal fleißig her mit Euren Vorschlägen.

Bisher eingegangene Bewerbungen:

1. Einrichtung von Pittyom, TFG (tagesstrukturierende Freizeitgestaltung) des
Rosenhof, Berlin-Mariendorf
2. Grundschule im Kreis Offenbach vorgeschlagen von Leistungstraeger
3. Grundschule in Essen von Sasa0581
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	BILD0059.JPG
Hits:	0
Größe:	88,4 KB
ID:	6722  
 
Bewerbung, Fühlkasten, Spendenaktion, Vorschläge Bewerbung, Fühlkasten, Spendenaktion, Vorschläge
Bewerten: Bewertung 2 Bewertungen
64 Antworten
Hallo Dirk,

vielen Dank, dass du dich auf diese Weise so engagierst. Bestimmt wird es einige Interessenten dafür geben.

Unser besonderer Dank gilt natürlich auch deiner Schule, die diese Aktion so tatkräftig unterstützt.

 

Hallo Dirk,


ich finde es super, dass du mit der  Spendenaktion in eine weitere Runde gehst.


Hätte ja einige Vorschläge, wer so einen Kasten gebrauchen könnte,
aber ich halte mich raus,
da ich dank deiner Hilfe ja die Vorlagen hab
und einige schon angefangen habe zu bauen.

 

Das finde ich bemerkenswert. Tolle Aktion von Dir mit diesen Fühlkästen.

 

pittyom  
toll, ich bewerb mich mal für die TFG in unserem Hause für einen 4erKasten, zum Nutzen an unserem runden Tisch: TFG=Tagesstrukturierende freizeitgestaltung
Hier beschäftigen wir an 6 Tagen in der Woche dementierende und depressive/vereinsamende Bewohner unseres Hauses. wenn möglich versuchen wir 2 Gruppen zu bilden, sodass individueller auf die Bedürfnisse der einzelnen Bewohner eingegangen werden kann. Mit dem Fühlkasten kann man versuchen "Verschüttetes" im Gedächtnis wieder hervorzurufen...Gedächtnis und Kommunikation zu fördern. Es wäre toll, wenn auch wir bedacht würden...würde es aber auch verstehen, wenn erst mal "ärmere" Institutionen damit bedacht würden.
Wenn wir ihn bekämen, würden wir ihn uns auch schwesterlich mit den Ergos im Pflegewohnbereich teilen

 

Zitat von DietmarS
Hallo Dirk,

vielen Dank, dass du dich auf diese Weise so engagierst. Bestimmt wird es einige Interessenten dafür geben.

Unser besonderer Dank gilt natürlich auch deiner Schule, die diese Aktion so tatkräftig unterstützt.
Vielleicht sollte ich auch noch erwähnen das die Kästen von den Schreiner-Lehrlingen gebaut worden, denen ich hiermit auch für die tolle Arbeit danken will.

 

pittyom  
Zitat von DietmarS
Hallo Dirk,

vielen Dank, dass du dich auf diese Weise so engagierst. Bestimmt wird es einige Interessenten dafür geben.

Unser besonderer Dank gilt natürlich auch deiner Schule, die diese Aktion so tatkräftig unterstützt.
Ich finde es toll, dass deine Schüler so sozial engagiert sind. Ich wünschte, wir hätten solch Lehrer gehabt sozialprojekte gab es bei uns nicht... wir lernten theaterstücke für die Eltern zur Aufführung - hätte man ja auch mal im Altenheim zeigen können, aber auf die Idee kam keiner

 

Funny08  
Find ich klasse - ich hoffe das wird auch irgendwie für dich noch gewürdigt .

 

Es reicht schon völlig aus wenn die Kästen wo hin gehen wo sie sinnvoll genutzt werden, das wäre schon würdigung genug.

 

Richtige Einstellung. Belohnung kommt irgendwann, wenn Du gar nicht mehr dran denkst. Und den sozialen Gedanken find ich toll dabei. Bekommst ja auch bereits Lob von uns aus der Community. Ist nicht viel aber immerhin eine Anerkennung.

Gruß

Michael

 

Funny08  
Logisch - schließlich machst du damit ja vielen eine Freude - aber trotzdem....

In Deutschland wird für meinen Geschmack soziales Verhalten viel zu wenig gefördert und unterstützt.

 

Eben, und als nächstes werden frierende Kätzchen bedacht, mein PST1000-Testprojekt werde ich morgen starten.

 

Aber wo bleiben denn nun die Bewerbungen????
Kennt niemand Einrichtungen die so einen Kasten gerne hätten????

Her mit Euren Vorschlägen, pittyom hat ja bereits den Anfang gemacht nun fehlen noch mindestens 3 weitere Einrichtungen.

 

Klasse Aktion,

ich frag mal meine Freundin, ob so ein Fühlkasten auch an ihrer Grundschule Verwendung finden würde.

 

Geändert von Leistungstraeger (11.11.2011 um 10:24 Uhr)
Klasse Aktion, die du da machst. Ich hoffe sie finden einen würdigen Platz! Meinen Respekt!

 

Das freut mich das die Aktion so toll bei Euch ankommt, wie bereits beim letzten mal erwähnt, jeder kann diese Kästen auch nachbauen.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht