Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Frühstücksbrett Meisterstück

14.08.2011, 18:05
sandro  
Da ich ja gerade wieder Frühstücksbretter angefangen hatte, wollten alle natürlich auch wieder ein neues haben. Ich glaube jetzt habe ich mein Meisterstück hergestellt. 
Das letzte Bild ist das neue Brett meiner Tochter.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bild0686.png
Hits:	0
Größe:	379,4 KB
ID:	5588   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bild0688.png
Hits:	0
Größe:	400,8 KB
ID:	5589   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bild0689.png
Hits:	0
Größe:	497,7 KB
ID:	5590   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bild0690.png
Hits:	0
Größe:	489,8 KB
ID:	5591  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bild0684.png
Hits:	0
Größe:	426,7 KB
ID:	5592  
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
2 Antworten
Wirklich unglaublich was Du auf das Holz zauberst. Du produziert ja in Serie.

Wie rundest Du die Ecken der Brettchen ab?

Hast Du schon mal über die Anschaffung einer kleinen Abricht-Dickenhobel Maschine nachgedacht? Dann könntest Du Dir Deine Brettchen aus jeder beliebigen Holzart für kleines Geld selber aus einem Stück Holz fertigen. Oder verschiedene Holzarten miteinander kombinieren ...

 

sandro  
Ich schleif die Ecken an einem Bandschleifer rund gemacht und die Kanten mit meiner Kantenfräse bearbeitet. 
Über eine Abricht-Dickenhobel Maschine habe ich noch nicht nachgedacht. Werde mir sowas mal anschauen. Klingt aber nach teuer, wodurch es dann wohl erstmal nur auf den Wunschzettel reicht und nicht in die Werkstatt ;-)

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht