Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Frühstücksbrett geht weiter

17.09.2010, 20:05
Geändert von sandro (08.11.2010 um 19:26 Uhr)
sandro  
nach meinen beiden Projekten:
http://www.1-2-do.com/de/projekt/Fru...nleitung/1982/
http://www.1-2-do.com/de/projekt/Fru...nleitung/1974/
geht das Basteln für die Familie weiter. Hier mal die neuste Kreation:






 
Brennkolben, Brennstab, brett, Frühstück, Frühstücksbrett, holz Brennkolben, Brennstab, brett, Frühstück, Frühstücksbrett, holz
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
18 Antworten
Hey, Du wirst immer besser! Das Pferd ist große Klasse. Planst Du ein zweites berufliches Standbein :-))) ?

 

sandro  
Ich habe tatsächlich gestern einen Shop bei DaWanda aufgemacht um meine Bastelein da anzubieten. Mal sehen, vielleicht wirft es ja was ab.

Und zu dem besser werden: Meine Frau beschwert sich schon das sie immer "nur" die Prototypen bekommen und wenn ich für andere was mache das dann immer viel besser aus sieht als der erste Entwurf ;-)

 

Hey, also das Pferd gefällt mir auch echt gut. Würde ja glatt eine bestellung für ein brettchen mit ner Katze drauf aufgeben.

Ist aber vielleicht doch eher was zum Hinhängen/stellen, sobald man es täglich benutzt oder was drauf schneidet, sieht das Bild wahrscheinlich auch nicht mehr so gut aus, oder?

 

sandro  
Also die Bretter meier Kinder sind in täglicher Benutzung und sehen noch ganz ordentlich aus. Allerdings schneiden die ihr Brot noch nicht selber.
In den Geschirrspühler sollte man die aber besser nicht packen.
Man könnte die Bretter auch noch Lackieren, ich habe für sowas Schweiß und Speichelechten Lack. Aber ob das was "verbessert" habe ich noch nicht probiert.

Bestellungen nehme ich natürlich gerne an. Und wenn das Brett nicht mehr schön ist, bestellst einfach ein neues ;-)

 

sehr geschäftstüchtig
ich schlage eine Sammelbestellung vor, das spart Porto

aber selber machen fetzt einfach mehr .. gerade für Kinder ein echt cool Weihnachtsgeschenk, was sie für ihre Ellies basteln können

 

Sehr schön, gefallen mir gut.

 

Hallo Sandro, die gefallen mir richtig gut, habe auch schon Frühstücksbrettchen auf einem Fest bei mir in der Nähe gesehen, Lötkolben habe ich noch nicht aber die sind ja nicht so teuer, sollte es vielleicht auch mal versuchen

 

Bin auch eine Basteltante und habe damals in der Schule mal solche Brettchen hergestellt, hast die Erinnerung in mir geweckt, muss direkt den Lötkolben suchen.

 

Kann man dafür einen normalen Lötkolben nehmen ?
Den hab ich gerade erst im Keller wiedergefunden. Hatte eigentlich was anderes gesucht

 

sandro  
Ich bin mir nicht sicher ob ein Lötkolben und ein Brandkolben die gleichen Temparaturen haben. Ich hatte mir meine Brandkolben günsting online bestellt. Da sind auch verschiedene Spitzen bei zum wechseln. Habe noch gar nicht probiert ob man damit auch löten kann. Wenn das geht habe ich ja einen 1a Lötkolben.

 

Wenn ich dran denke probier ich das einfach mal mit dem Lötkolben.

 

Habe einen ganz alten Lötkolben von meinem Opa gefunden, ziemlich dickes Teil und wird auch ganz schön heiß. Auf einem alten Stück Holz habe ich mal probiert, brennt sich gut ein aber die Spitze ist einfach zu dick, werde einfach etwas abfeilen.

 

Hallo Tina01, bei den meisten, wenn nicht fast allen Lötkolben lässt/lassen sich die Spitze/n wechseln, miss einmal nach welcher Durchmesser passen würde, die bekommst du sicher im Fachgeschäft in den unterschiedlichsten Dicken.

 

sandro  
Hab mal wieder ein neues Motiv. Meine Frau hatte sich beschwert das sie noch kein Brettchen hat. Nun hat Sie:

[img]http://foto.sandrowski.org/bastel/brett4.png[/img]

 

Geändert von sandro (06.11.2010 um 20:32 Uhr)
Das geht auch mit dem Lötkolben - mein Vater hat so was mal gemacht, als ich noch "etwas" kleiner war.

Aber Respekt Sandro, das Bild ist echt SUPER geworden.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht