Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Frosch im Garten

02.07.2013, 07:30
Hallo Zusammen,

in unseren Garten wollte ich eine Ungeliebte Ecke aufräumen und ansehnlich machen.
Da schaute mich aus einem Eimer mit Wasser ein Frosch an.
Ich wurde ungern diesen vertreiben und hatte mir überlegt ihm ein neues zuhause zu geben.
Als erstes viel mir ein, einfach einen Eimer (oder ähnliches) im Schatten vergraben, eine Seerose rein und den Frosch umsetzen.

Denkt ihr das klappt?
Habt ihr noch Tips, auch für den Winter?

Ein Teich ist leider nicht möglich, dafür ist derzeit kein Platz.
 
Frosch im Garten Frosch im Garten
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
18 Antworten
Bine  
Hallo Hargon
kommt auf den Frosch an ob du dir für den Winter gedanken machen musst .
Was ist das denn genau für einer ?

Ein Mörtelkübel mit einer Seerose ist schon ausreichend , aber mit Stock rein wo der Frosch auch mal die Möglichkeit hat aus der Wanne zu komme .

 

Ok an Stöcken mangelt es ja nicht

Was für ein Frosch? Hmm keine Ahnung grün war er und schon groß, kenne mich da echt nicht aus

 

Gestern, beim Auflockern der Erde in runden, unbepflanzten Pflanzsteinen, bewegte sich etwas ganz Kleines. Bei näherem Hinsehen war es eine kleine etwa 1 cm "große" Kröte, ich habe darauhin nichts mehr verändert. Wenn sich Tiere ansiedeln, stimmt für sie die Umgebung...

 

Woody  
Wird wohl ein Laubfrosch gewesen sein.

Du kannst auch eine Mörtelwanne, ein Schaffel o.ä. eingraben, 1-2 größere Felsbrocken rein, Seerose wenn du unbedingt willst und ein Brett zum rauskraxeln. Stöckchen ist zu schmal. Eigentlich braucht der Frosch Wasser ja nur für die Vermehrung, sonst hält er sich überwiegend auf dem Trockenen auf.

Musst halt auch von zu Zeit zu Zeit Wasserstand nachfüllen.

Zum Überwintern braucht er frostsichere Höhlen o.ä., Laubhaufen. Kannst ja einen Blumentopf halb umgekippt eingraben und mit Laub anfüllen, viell. nimmt er es an.

 

...denk aber auch daran, dass es sein kann, dass sich mehrere Frösche ansiedeln.
Wobei hier der (bei der Brautschau entstehende) Lärmpegel ganz schön nerven kann...

mfg

 

Janinez  
ich hab mal ein 10 cm hohe Wanne im Garten stehen lassen, weil ich sie auswaschen wollte und da hat sich dann auch ein Fosch eingefunden, sie steht (trotz Teich) jetzt etwas geschützt unter einem Baum mit einigen kleinen Pflanzen drin und ich seh da immer wieder meine Erdkröte und auch Frösche in der Nähe

 

Die Antwort mag politisch nicht korrekt sein, aber ich würde ihm ein nezes zuhause schön weit weg von meinem zuhause suchen. Ein Frosch geht ja noch, aber wenn der seine Familie und Kumpels mitbringt, hast du schnell eine ganze Horde Radaubrüder im Garten. Da braucht man schon einen extrem gesunden Schlaf ...

 

Vielen Dank für eure tollen Tips.

Wegen den Lärm brauch ich mir keinen Kopf machen, ist ein Gartenverein und ich wohn 10 Min. entfernt

Kann die Seerose in dem eingegrabenen Eimer überwintern?

Der Tip mit dem Blumentopf und Laub zum überwinter des Frosch ist super. Danke

 

Woody  
Nein, die Seerose musst du rausnehmen und im Keller frostfrei überwintern.

 

Das hängt nicht unwesentlich von der Größe (Höhe) des Eimers und der Gegend in der du wohnst (Frosttage und maximales Minus) ab. Die Empfehlungen schwanken regional zwischen 30 und 100cm Wasser oberhalb der Wurzel.

 

30 cm bekomm ich mit dem Mörteleimer nicht hin. Also ab in Keller.
Danke

 

Zitat von Fernton
[...]hast du schnell eine ganze Horde Radaubrüder im Garten. Da braucht man schon einen extrem gesunden Schlaf ...
aber nur, wenn's ein Grasfrosch ist. Die anderen sind eher geräuscharm

 

Bine  
Die Seerosen können nur im Teich / Wanne überwintern wenn diese nicht durchfrieren . Kann ein Grasfrosch oder Braunfrosch sein .
Grasfrosch ist quietschegrün und der Braunfrosch erkennst du an den braunen Schläfenflecken . Die sind braun und ziehen sich vom Auge her weg und sind etwa 3eckig .

 

Ich werd heute mal versuchen ein Foto zu machen. Einen neuen Eimer hab ich ihm schon gekauft. Hoffe das umsetzen klappt

 

So ich hab nun zwei Tagen immer nach dem Frosch gesucht.

Ersatzteich (als neues Heim) ist fertig und Frosch nun weg

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht