Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Freitagnachmittag in Leipzig

30.09.2011, 17:18
Geändert von danielduesentrieb (30.09.2011 um 22:44 Uhr)
Hallo an die Bastlergemeinde,

heute Nachmittag sollte es passieren.

Es passierte zwar etwas, aber das war nicht gewollt.

Muldenboy kam zu mir mit seinem Schutzgasschweißgerät und wir bauten die Achse für meinen Eigenbauantraktoranhänger zusammen.

Auch die Räder waren schon dran, als es einen Schlag tat und der hölzerne Rahmen, vom Muldenboy schon lange belächelt, brach durch!!!

Wir kriegten uns bald wieder ein und packten gaaaaaanz schnell zusammen.

Der Hängerbau soll ja auch ein Projekt hier werden, gut das fällt erst einmal aus.

Aber flott wir wir sind, haben wir schon eine Idee.

Gruß und ein sonniges WE vom Daniel
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
17 Antworten
Funny08  
Waren da auch ein paar Pilse im Garten ?

 

Susanne  
Hallo, lieber Daniel!

Gut, dass Ihr beide noch gute Laune habt.
Und: Ich bin mal sehr gespannt auf Eure Idee!

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,

Susanne

 

Nix Pils, nur fröhlich gebastelt.

Danke Susanne, das baut mich wieder etwas auf.

Was solche "Erfolge angeht" sind wir beiden aus LE doch recht schmerzfrei.

Gruß vom Daniel

 

Hättest ja mal Bescheid sagen können, das hätte ich mir gerne angesehen

 

Hallo Ric, gerne.

Nur es war spontan und ob Du so zügig hättest kommen können, wer weß.

Heute Nachmittag habe ich im "blauen Baumarkt -25 % ohne Stecker" Nachschub für das Anängerprojekt gekauft.
Am Dienstag kann dann der Bau vollendet werden.

Muldy ist schon ganz wuschig.

Gruß vom Daniel

 

Geändert von danielduesentrieb (02.10.2011 um 12:29 Uhr)
Heute war endlich Mittwoch und wir beide haben am Nachmittag den Hänger weiter gebaut.

Wie auf den Bildern gut zu sehen ist, wurde die Niete vom Freitag mit einem neuen Plan verbessert.
Dafür war natürlich die fachliche Unterstützung vom Muldenboy unerlässlich, auch seine hilfreichen Hände.

Zwischenzeitlich seht ihr wie wir unser Hirn zermartern und dann schlussendlich doch die Probefahrt antraten.
Anschließend fuhren wir sofort zum TÜV, wir kamen aber wieder frei.

Grüße vom Daniel und Muldenboy

Gut finde ich die verwendete Werkbank, nämlich der alte Hänger. Dieser wird nach der endgültigen Inbetriebnahme des Neubau verkauft.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMGP3175.jpg
Hits:	0
Größe:	100,2 KB
ID:	6360   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMGP3176.jpg
Hits:	0
Größe:	107,9 KB
ID:	6361   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMGP3177.jpg
Hits:	0
Größe:	178,2 KB
ID:	6362  

 

Geändert von danielduesentrieb (05.10.2011 um 20:02 Uhr) , Grund: Bilder fehlen
Susanne  
Mensch, da sind ja unser Daniel und unser Muldi, fröhlich auf Trecker-Anhänger-Probefahrt!
Schön, Euch zu sehen, und ich freu mich, dass das Projekt ein gutes Ende gefunden hat. (Haben wir von Euch natürlich auch gar nicht anders erwartet

Liebe Grüße nach Leipzig,

Susanne

 

jo ...mei "Kutscher" war sichtlich erfreut !!! und mir hat es auch Spaß gemacht ...

 

Wann kommt den die Bauanleitung,hab 2 von den Rasentraktoren,einen bau ich grade zur zugmaschine um,wenn es klapt kriegt er noch eine Frontkehrmaschine und wenn die Hydraulik der Kehrmaschine mitmacht auch noch einen Frontlader.

 

Funny08  
Zitat von Muldenboy
jo ...mei "Kutscher" war sichtlich erfreut !!! und mir hat es auch Spaß gemacht ...
Sollange du ihm nicht die Peitsche gibst ....

 

Das Teil sieht ja mal cool aus, nen richtig süßen RAsenmäheranhänger ...

 

Hallo an die Gemeinde.

Schön, dass wir beide Euch erheiterten.

Uns hat es wirklich viel Spaß gemacht und wir hoffen doch den TÜV zu bekommen.



Die Bauanleitung wird noch paar Tage dauern, weil der Kasten ja noch nicht steht.



Gruß vom Daniel

 

Ich überlege noch, ob ich dem Teil einen Namen gebe.

Super Bosch oder Uneo Maxx Bosch, der hat ja auch viel dafür arbeiten müssen.

Gruß vom Daniel

 

Wie wärs mit Damu-Bastel- Boxx?

Da hättest Du Daniel. Muldenboy, Bosch und Maxx drinne.

 

Hallo,
Ric hat mich auf eine tolle Idee geracht.

ich mache da mal eine Ausschreibung.

Ihr sucht einen pfiffigen Namen für unser Werk.

Ric hat schon mal den Anfang gemacht.

Der Gewinner erhält von mir ein T-Shirt in bosch grün mit seinem Namen drauf.

Gruß vom Daniel

Natürlich spendiere ich das T-Shirt. Sogar bis Größe XXL möglich

 

Geändert von danielduesentrieb (07.10.2011 um 19:56 Uhr)
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht