Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Freistehende Mauer setzen im Garten

24.08.2015, 22:07
Hallo Ihr,

ich hoffe ihr habt ein paar Tipps für mich. Wir planen eine Außenküche im Garten. Die Basis wird eine L förmige Mauer, ca. 2.20cm hoch. Die Mauer ist freistehend. Fundament wird 80cm tief damit diese Frostfrei ist. Soweit so gut. Kann ich zum Beispiel eine Mauer rein aus Kalksandstein bauen und ziehe oben über die Mauer einene Betonschicht oder sollte ich rechts und links auch mit Beton etwas machen zur Stabilität. Mauerstein denke ich 30cm breit oder reicht das nicht?

Danke für eure Hilfe.

Gruß
Marco
 
Außenküche, Kalksandstein, Steinmauer Außenküche, Kalksandstein, Steinmauer
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
2 Antworten
Kalksandstein ist frostsicher. Mit Algen wirst Du aber über die Jahre immer mehr grüne Steine bekommen. Die ersten 20 cm Glattputz auf Zementbasis, den Rest mit nem Rauhputz verputzen und oben am besten eine Abdeckung aus Natursteinen - Granit z.B. Kosten als fertige Fenstersimse auch nicht die Welt.

Du kannst natürlich auch alles mit Zementputz abziehen. Wenn Dir Betonoptik besser gefällt. Dann schlage ich vor, mit Treppenspachtel zum Schluss das ganze richtig glatt spachteln. Sieht dann wie ein sauber gegossener Beton aus. Die Oberseite der Mauer könnte auch so gespachtelt werden. Musst dann nur aufpassen, wenn jemand etwas dort abstellt. Bierflaschen, Saft, Öl, Fett ... hinterlassen Ränder und Flecken, die Du dann nicht mehr herausbekommst. Da wäre eine Abdeckung besser. Ganz klasse wäre Cortenstahl. Top modern und relativ unempfindlich. Leider nicht ganz günstig. Aber dann hättest Du eine perfekte Mauer - Beton, Stahl und Rost.

(Hier eine Bezugsquelle mal als Beispiel: http://www.feld-eitorf.de/cortenstahl-blech-starke-4-0-mm#plate)

 

Geändert von Rainerle (24.08.2015 um 22:49 Uhr)
Hier ein Vorschlag:
Je nach Geldbörse kann man sogenannte Füllsteine verwenden. Diese Brauchen nicht verputzt werden und werden zusätzlich im inneren mit Eisenstäben verstärkt,bevor sie ausgegossen werden. Das Aufstellen geht ultraschnell und einfach durch Verbundsystem.
Bedeutet hohe Standzeit und minimale Gefahr von Rissbildung bei gutem Fundament

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht