Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Frage zur GST 150 BCE

07.03.2011, 21:01
Hallo Zusammen,

in der Bedienungsanleitung meiner Stichsäge sind die Führungsschienen FSN 140/70
als Zubehör abgebildet. Auch die Nummern stimmen mit denen der Schienen für Handkreissägen überein. Auf der Bosch Homepage steht die Säge aber nicht auf der
Liste der passenden Geräte.
Passt Sie nun oder nicht? Eventuell mit Adapter?
 
Adapter, Führungsschiene, GST 150 BCE, Stichsäge, Tipps Adapter, Führungsschiene, GST 150 BCE, Stichsäge, Tipps
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
9 Antworten
Die Führungschine für Handkreissägen kann mit dem Entsprechenden Adapter auch für deine Stichsäge verwendet werden.gibt es glaube ich im Bosch Zubehörkatalog zu bestellen und passt aun BOSCH GRÜN UND BLAU


Gruß Biber99

 

Lustig! Ich hatte mich mit sowas nicht beschäftigt weil ich für gerade Schnitte eine Kreissäge habe aber anscheinend passt keine der Stichsägen auf die Schiene.

Sollte es tatsächlich so sein wäre es allerdings unschön es hat schliesslich nicht jeder eine Kreissäge.

 

Hallo Hans-Joachim,

sie passt. Die Bestellnummer für den Adapter geb ich Dir morgen.

Guats Nächtle

Markus_H

 

Moin,

es lohnt sich nicht eine Schien für die Stichsäge zu kaufen da diese Systembedingt (wenn nicht gerade sowas wie die Mafell mit Doppelblatt ) trotz Schiene verläuft! Kannst da genauso gut ne Wasserwaage oder gerade Leiste zur Führung benutzen. Für eine Kreissäge ist ne Schiene aber genial, nutze selber das System von Festool und an deren Schienen ist eine Gummilippe die beim ersten Schnitt zum Teil abgesägt wird und dann genau die Schnittkante anzeigt und ein Ausreißen verhindert! Ob die Boschschienen auch so sind weiß ich nicht, aber bei Mafell,Makita und Dewalt ist es auch so.

Gruß Heiko

 

Zitat von HB1974
Moin,

es lohnt sich nicht eine Schien für die Stichsäge zu kaufen da diese Systembedingt (wenn nicht gerade sowas wie die Mafell mit Doppelblatt ) trotz Schiene verläuft!

Gruß Heiko
Eine Anschaffung hab ich auch noch nicht in Erwägung gezogen. Das war mehr
Neugierde. In der Bedienungsanleitung stehts, auf der HP nicht.

 

Hallo,

der neu Führungsschienenadapter für die Stichsägen ist auch ein Parallelanschlad und ein Kreisschneider. Er ist PST und GST Stichsägen und hat die Bestellnummer 2608040289.

Markus_H

 

Vielen Dank für die schnellen Antworten und Meinungen

HJ

 

Also ich hab eine Mafell P1 die ist für die Führungsschiene geeignet und wie oben schon geschrieben brauchst du die richtigen Sägeblätter dafür weil ich selber hab auch schon die Erfahrung gemacht es läuft die fast jedes andere Sägeblatt weg wenn du einen Längsschnitt in Holz machen willst. Also ich würde die auch von dem Kauf abraten wenn dann müsstest du das mit der Bosch GST 135 CE oder BCE probieren die haben nochmal eine extra Führung für die Sägeblätter. Für wälche arbeiten hast du das denn überhaupt angedacht?

 

@ Holzwurm

Die Frage hier war reine Neugier, in der Bedienungsanleitung stehts, auf der HP nicht.
Demnächst muss ich zwar ein paar längere Schnitte machen, aber da ist es nicht wichtig ob die perfekt sind. Kommt eine Leiste drüber.
Spasshalber werde ich es mal mit Richtlatte und ohne versuchen.
Jedenfalls bin ich nach ersten Tests mit der Säge sehr zufrieden, meine alte zog immer nach links(uralte B&D ohne Elektronik).
Nur die verstellbare Grundplatte hätte Bosch auch weglassen können.
Ein reproduzierbarer Winkel ist nicht möglich.

HJ

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht