Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Frage zur Dekupiersäge

11.11.2014, 22:17
Ich habe mir aus dem Kleinanzeiger eine gebrauchte Dekupiersäge von Rexon eine 406 für 10€ gekauft. Nachdem ich sie schön sauber gemacht habe und die Drehpunkte gereinigt und geschmiert habe läuft sie schön ruhig. Für den Anfang reicht sie mir.
Die Sägeblätter haben diesen kleinen Stift zum einhaken.
Wenn ich nun kleine Holzbilderchen aussägen möchte wo nur ein 2mm Loch gebohrt werden kann, bekomme ich die Blätter nicht durch das Loch hindurch.
Dafür gibt es aber diesen Adapter, damit ich auch Laubsägeblätter verwenden kann.
Aber nun kommt meine Frage. Wie bekomme ich den Adapter an die Säge?
Ein Verkäufer bei der "Bucht" kennt den Dekupiersägentyp nicht und kann mir nicht helfen.
Hier im Forum habe ich auch keine Antwort dazu gefunden.
Muß ich mir da selber was einfallen lassen oder gibt es ein Ersatzteil von einem anderen Dukupiersägenhersteller?
Oder kann ich den Adapter dort einhängen wo ich sonst den Stift der Blätter einhänge?
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
12 Antworten
Probier doch mal ob du die Blätter auch ohne Adapter fest bekommst. Bei mir funktionierts auch . Ich kann Blätter mit Stifte und die normalen blätter einspannen. ansonsten würde ich dir vorschlagen mal nach einer Bedienungsanleitung zu googeln.

 

Schau mal diese Dekupiersäge habe ich mit diesem Adapter für normale Laubsägeblätter
aber es den Adapter einzeln gibt keine Ahnung....

http://www.google.de/imgres?imgurl=h...ed=0CCgQrQMwAg

 

@huerbis04: welche Säge hast Du denn? Unten habe ich auch eine Aufnahme für beide Blättertypen, aber oben nicht. Warum weiß der Geier.

@TroppY777: Die Idee eine Halterung von einer anderen Säge zu nehmen hatte ich auch schon. Aber welche paßt denn da?
Sind die Halterungen alle Identisch?

 

Kann es sein, das ich die obere Halterung nur drehen muß, damit der Adapter eingehackt werden kann.
Wie ist das bei Euren Sägen?

 

Frag mal Harry !

 

@schnurzi:....... welchen Harry meinst Du?

 

Ich habe mir jetzt von Güde die Adapter und die untere und oberer Halterung bestellt.
Schaun wir mal ob das paßt.

 

Janinez  
Er meint Holzharry - der ist Meister auf der Dekupiersäge..............

 

Vielen Dank!
Da hätte ich auch selbst drauf kommen können.
Manchmal sieht man eben die Brille auf der Nase nicht ;-))
Ich habe Ihm mal eine Nachricht geschickt.

 

Janinez  
Geht mir auch oft so, bist also nicht alleine, aber Harry hilft Dir sicher, so er denn kann

 

Habe dir PN geschickt

 

Hallo Ihr Lieben,
die Teile von Güde sind heute gekommen und alles paßt an meiner Rexon-Dekupiersäge.
Bei den Adaptern habe ich sogar ein Schnäppchen gemacht. In der Bucht sollte einer 7,50€ kosten. Jetzt habe ich 7€ für zwei Adapter bezahlt.
Die untere Halterung ist schon vorhanden und jetzt paßt die obere Halterung von Güde an meiner Säge. Lieferung war auch flott.
Und Harry hat mir schon einige Vorlagen geschickt.
Den Burschen werde ich mir aber warm halten!

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht