Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Frage zum Akkupaket

30.12.2011, 12:36
Hallo Forum,
ich habe einen PSR 14,4Li-2 mit dem alten 1,3 Ah Akku. Wie ist es jetzt, wenn ich mir einen zweiten Akku kaufe. Muss ich mir dann wieder den mit 1,3 Ah kaufen oder passt auch der vom Upgrade mit 1,5 Ah ?

Gruß Stefan
 
Akku-Technik, Akkus, Kompatibilität, Leistung, PSR 14 4 Li2 Akku-Technik, Akkus, Kompatibilität, Leistung, PSR 14 4 Li2
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
7 Antworten
Ich habe keinen LI-Ion Akku aber dafür die O Pack und die sind untereinander Kompatibel das muss auch bei den Li-Ion Akkus sein du musst da auf die Anschlüsse achten die müssen gleich sein aber Ich denke Bosch hat das für uns schon gemacht.
Denn Li-Ion Akkus würden Explodieren wenn mann sie Verpolt.

 

das wichtige ist, dass die Akkus die gleiche Spannung haben. Die Ah geben nur Auskunft über die Nutzungsdauer, d.h. ein Akku mit 1,5 Ah hält den Schrauber länger am Leben als einer mit 1,3

 

Meine Frage war ja, ob die Aufnahme am Akkuschrauber passend ist. Das mit der Kapazität des Akkus war mir schon klar. Danke für die Antworten.

Gruß Stefan

 

Jeder 14,4V LiIon-Akku der grünen Serie passt in Deinen Schrauber. Ich habe den PSR 14,4Li-2 auch und habe mir dieses Jahr noch einen zweiten Akku mit 1,5 Ah dazugekauft.


Einen 18V LiIon-Akku bekommst Du nicht rein, dafür sorgt eine Nase am Gehäuse und die  entsprechende Aussparung am Akku...

 

Zitat von schreibi
Jeder 14,4V LiIon-Akku der grünen Serie passt in Deinen Schrauber. Ich habe den PSR 14,4Li-2 auch und habe mir dieses Jahr noch einen zweiten Akku mit 1,5 Ah dazugekauft.


Einen 18V LiIon-Akku bekommst Du nicht rein, dafür sorgt eine Nase am Gehäuse und die entsprechende Aussparung am Akku...
Also, wie Dieter bereits vermutet hat, Bosch denkt an seine Anwender. Kann nix passieren.

Nur die Sache mit der Explosionsgefahr macht mir nun doch ein wenig Sorgen...

 

Bei richtiger Behandlung der Accus kann nicht's passieren.
Aber Explodieren können sie mir ist mal ein Nokia Handy Explodiert Ladeelektronik defekt.

 

Hallo Stefan,

in der Heimwerkerserie können LI-Akkus mit 1,3 und 1,5 Ah untereinander getauscht und eingesetzt werden. Es spielt keine Rolle ob es sich um ein älteres oder neueres LI-Gerät handelt.
Einzig, aber darauf wurde bereits hingewiesen, die Geräte müssen derselben Volt-Klasse angehören.

Einen schönen Tag noch
Reinhold_A

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht