Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Frage zu Radio

17.12.2012, 17:14
Hallo,
ich habe eine Frage. und zwar: es gibt doch diese Internetradios. Ich kappier aber nciht ganz wie das funktioniert, oder wie ich das benutzen kann. Ist damit gemeint, dass ich auf die Seite von einem Radiosender (also zB. swr3) gehe und dort Radio höre oder was ist denn damit gemeint?
Danke schon mal für eure antworten!
Chrisi
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
8 Antworten

Die besten Antworten

Hi Christine,

die Antwort ist jaein

Es gibt da mehrere Sachen: Das was du beschreibst, dass du mit deinem PC auf eine Internetseite gehst und dort den Sender hörst, nennt man Live-Stream. Damit machst du genau genommen deinen PC zum Internetradio.

Das andere sind wirklich kleine Kisten mit eingebauten Lautsprechern, wie normale Radios, die auch solche Live-Streams wiedergeben. Dass kannst du dir wirklich wie einen Sat-Receiver oder einen Radio vorstellen. Da sind meist fest einprogrammierte "Frequenzen" - die Internetadressen der Live-Streams - vorgegeben. Diese fest einprogrammierten kann man sich anhören. Und diese Teile können nichts anderes, als eben solche Live-Streams wiedergeben. Dafür brauchen sie aber ebenen einen Anschluss an das Internet - entweder über Kabel oder über W-Lan.
Hat zwar nicht wirklich was mit Heimwerken zu tun, aber im Prinzip liegst Du richtig.
Du suchst Dir einen Sender aus, gehst auf deren Seite und findest dort meistens einen "Livestram" Button.
Da klickst Du drauf, machst logischerweise vorher die Lautsprecher an und kannst das Radioprogramm am PC verfolgen.
Der Vorteil dabei ist, dass Du auch überregional hören kannst, also Sender, die Du zB im Urlaub toll fandest (weiß der Geier, RSH oder RHH) und nun in Bayern rumdümpelst und dort Radio Schlagmichtot hören musst. Oder andersrum.

Ich hoffe, das war einfahc genug
Qualifiziertere Antworten gibt es sicherlich auch noch.

 

Nein so geht das nicht. In dem Radio sind Tausende Sender eingespeichert. So ein Teil kaufen, am Netztwerk anschliesen ( per WLAN oder Netztwerkkabel ), einschalten und den Wunschsender suchen. Du must allerdings mit deinem Router online sein. Das Radio braucht einen Internetverbindung um Internetradiosender abzuspielen. Am betsen den Router auf
" Immer Online " einstellen, dann geht das Teil immer. Die meisten Internetradios haben aber auch ein UKW Empfangsteil eingebaut.

 

Hi Christine,

die Antwort ist jaein

Es gibt da mehrere Sachen: Das was du beschreibst, dass du mit deinem PC auf eine Internetseite gehst und dort den Sender hörst, nennt man Live-Stream. Damit machst du genau genommen deinen PC zum Internetradio.

Das andere sind wirklich kleine Kisten mit eingebauten Lautsprechern, wie normale Radios, die auch solche Live-Streams wiedergeben. Dass kannst du dir wirklich wie einen Sat-Receiver oder einen Radio vorstellen. Da sind meist fest einprogrammierte "Frequenzen" - die Internetadressen der Live-Streams - vorgegeben. Diese fest einprogrammierten kann man sich anhören. Und diese Teile können nichts anderes, als eben solche Live-Streams wiedergeben. Dafür brauchen sie aber ebenen einen Anschluss an das Internet - entweder über Kabel oder über W-Lan.

 

Hallo Christine,...
Wie schon ausführlich weiter oben beschrieben, geht solch ein Empfänger nur mit
dem Internetzugang !
Natürlich gibt es auch Radio's , welche digitalisierte Sender empfangen, dabei ist
die Empfangsqualität deutlich besser als als der normale - analog - Standard ! .....je nach Hersteller wird das digitale DAB+ auch mit analog Sendern , bezw. Empfangsmöglichkeit angeboten ! z.B. UKW , MW , LW.....
TIP : schau mal bei Amazon eine...Suchbegriff ::: Digital-Radio DAB+....
hier gibt es eine grosse Auswahl, auch für den kl. Geldbeutel !!! ....meine Empfehlung
lautet...Dual DAB 4... Digital-Radio mit DAB+ und UKW....um die 50 Euro !
.......... im Prinzip hast Du damit gleich gute Qualität, wie im Internetradio !.. und wie auch beim Autoradio üblich, wird die Senderreichweite nicht gross sein, aber reichlich Auswahl ist vorhanden !
viel Spass beim Suchen ....Gruss

 

Also ich höre seit einigen Jahren "Internetradio" mit meinem IP-Radio von Aldi und bin sehr zufrieden. Der Klang ist 1A, ich bekomme massenhaft Sender und kann Favoriten über Frontier-Silicon erstellen und dierekt in meinem Gerät abrufen.
Leider habe ich beim Bau unseres Hauses keine UP-Lösung gefunden, ansonsten hätte ich zumindest im Bad ein derartiges Gerät in Betracht gezogen.
Was sicherlich auch Interessant sein dürfte ist DAB+, digitales Radio über Antenne in Mp3-Qualität.
Bei beidem vorausgesetzt eine Internetflatrate oder der entschprechende Radioempfang.

 

Zitat von regengott
Leider habe ich beim Bau unseres Hauses keine UP-Lösung gefunden, ansonsten hätte ich zumindest im Bad ein derartiges Gerät in Betracht gezogen.
...hier bietet sich der Einbau eines Autoradios an. Habe ich selbst seit Jahren im Einsatz und falls wieder Erwarten doch mal etwas defekt sein sollte, kann ich es einfach auswechseln (DiN-Einschub)

Uuuund hat CD + Fernbedienung - was beim Baden gerade bei der holden Weiblichkeit ankommt...

mfg

 

Hallo Christine,

ich glaube du verwechselst Radio hören über´s Internet und das Internetradio selbst.
Du kannst entweder direkt bei einem Radiosende (z.B SWR3, etc) auf die Website gehen und dort auf "Webradio" klicken und dann an deinem Computer radiohören. Oder:
Du kannst dir ein Wlan Radio zulegen (das ist dann ein eigenes Gerät, wie ein normales Radio) über das du dann Radiosender empfangen kannst (weltweit). Das ist mit Worten schwierig zu erklären, aber schau mal auf die Seite, hier ist ein SChaubild wie das mit dem Internetradio funktioniert.
Im Pinzip kannst du aber mit beiden Möglichkeiten die selben Radiosender empfangen, nur das "Medium" - Computer vs. Radio - ändert sich eben.

Hoffe das hilft dir weiter.
Gruß
Allister

 

Lieben Dank Euch allen für die tollen Antworten!
Jetzt hab ich das glaub verstanden. :-)

Wünsch Euch schöne Weihnachten!
Christine

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht