Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Frage von Bosch Produktmanager - Antistatischer Schlauch bei Allzwecksaugern

21.10.2015, 16:46
Hallo liebe Heimwerker,

im Produktmanagement versuchen wir stets unsere Produkte Euren Wünschen anzupassen.
Heute möchte ich eine Umfrage zum Thema Allzweckauger starten. Ich freue mich auf eure Meinungen.


  • Habt Ihr bei der Arbeit mit einem Allzwecksauger in Kombination mit Elektrowerkzeugen schon mal einen elektrischen Schlag bekommen? Kommt das häufig vor? Und empfindet Ihr das als sehr störend?


  • Wie wichtig ist für Euch ein antistatischer Schlauch beim Kauf eines Allzwecksaugers?


  • Ist ein antistatischer Schlauch ein Kaufargument für Euch?

Vielen lieben Dank für Eure Unterstützung!

Miriam_W
 
Allzwecksauger Allzwecksauger
Bewerten: Bewertung 2 Bewertungen
35 Antworten
Woody  
Ich schreib meine Antworten kursiv dazwischen:
Zitat von Miriam_W
...........

  • Habt Ihr bei der Arbeit mit einem Allzwecksauger in Kombination mit Elektrowerkzeugen schon mal einen elektrischen Schlag bekommen? Kommt das häufig vor? Und empfindet Ihr das als sehr störend?
noch nie
  • Wie wichtig ist für Euch ein antistatischer Schlauch beim Kauf eines Allzwecksaugers?
hab ich noch nie berücksichtigt
  • Ist ein antistatischer Schlauch ein Kaufargument für Euch?
eher nicht

Vielen lieben Dank für Eure Unterstützung!

Miriam_W

 

Funny08  
Hab sicherlich schon hier und da mal eine kleine Entladung gespürt, aber das wäre nun kein Grund wieso ich da einen besonderen Schlauch benötigen würde oder gar ein Kaufargument.
Ein Gehäuse das antistatisch ist und wenig Ecken und Kanten hat in welchen sich der Staub absetzt, das wäre ein Kaufargument

 

Sehe ich genauso wie Woody,auch beruflich hab ich in der Kunstoffverarbeitung mit Saugern zu tun,wir saugen damit beim Materialwechsel Kunstoffgranulate aus den Spritzgussmaschinen Statische Aufladung ist da schon Extrem aber bei den Saugern eigendlich nicht.Es sind Handelsübliche Sauger,also nix Spezielles.

 

Ich schließe mich auch den Antworten von Woody an...

"Zitat von Miriam_W
...........


  • Habt Ihr bei der Arbeit mit einem Allzwecksauger in Kombination mit Elektrowerkzeugen schon mal einen elektrischen Schlag bekommen? Kommt das häufig vor? Und empfindet Ihr das als sehr störend?
noch nie




  • Wie wichtig ist für Euch ein antistatischer Schlauch beim Kauf eines Allzwecksaugers?
hab ich noch nie berücksichtigt, aber eher nicht so wichtig




  • Ist ein antistatischer Schlauch ein Kaufargument für Euch?
eher nicht
..."

 

Ich habe einen Festool-Sauger in der Werkstatt und noch nie einen elektrischen Schlag bekommen oder zumindest nicht bemerkt (Mr. 100.000-Volt...)

Also:

Zu 1) = Nein zum bisherigen Schlag. Ja zu Teil 2, wenn ich es schmerzhaft merken und/ oder es dauerhaft vorkommen würde
Zu 2) = Wenn ich nach dem Kauf merke, dass mir das Gesaugse-Teil ständig einen abgibt, würde mich das nerven, klar. Wer kennt das nicht im Winter? Ständig dieses "einen-gewischt-kriegen", wenn man Türklinken anfasst?
Zu 3) Siehe 2. Als Ergänzung dazu: wenn Ihr wisst, dass eure Gerätschaften unter Umständen dauerhaft den "Knalleffekt" inne haben, warum ist dann ein antistatischer Schlauch nicht ein Muss als Artikel beim Sauger dabei?

Daraus ein zusätzliches Verkaufsargument zu "konstruieren" empfinde ich als komisch. Nach dem Motto "wenn's keinen großartig juckt, dass er einen gewämselt bekommt und er trotzdem den Sauger kauft, müssen wir ja auch nicht von vornherein für die Beseitigung des "Problems" sorgen.

 

Ist mir ehrlich gesagt noch nie in der Werkstatt passiert. Ich glaube es entlädt sich bei mobilen Saugern von alleine oder? Ich kann mir vorstellen dass es bei stationären Saugern die nicht bewegt werden eher dazu kommt dann könnte es schon einen Schlag geben. Um das zu verhindern habe ich bei meiner stationären Absauganlage eine Verrohrung aus Kaminrohren aus Metall. Der kleine Sauger wird außerhalb der Werkstatt genutzt.

 

Habe auch Festool-Sauger. Insofern kann ich zu Bosch nichts sagen. Noch nie das Problem gehabt, auch bei Biligsaugern für unter 100 Euro wie Kärcher oder Einhell.

Ist beim Schleifen wohl das Hauptthema, aber wer von uns schleift schon stundenlang.

Ein Kaufargument wäre es bestimmt, wenn man nicht weiß, dass es eh kein Thema ist.

 

Mit den Geräten nicht, beim direkten Griff auf den Sauger schon. Störend ja, dafür Aufpreis zu bezahlen Nein.

 

Punkt 1: Ja auch sogar ohne Werkzeug, regelmäßig (war kein Boschsauger). Mit einer Spannung, die jenseits von Gut und Böse war.
Wenn man nach der Arbeit müde die Werkstatt putzen muss, dann sind Stromschläge, das letzte, was man erwartet und sich wünscht. Ich mag mir gar nicht den Schmerz vorstellen, wenn ich mit einer sensiblen Stelle (Auge oder "Laufdämpfer") dem Schlauch zu nah gekommen wäre! Der Arm hat es noch lange danach gespürt.

Punkt 2 und 3: Ohne antistatischen Schlauch geht bei mir nichts mehr! Ich werde ausschließlich Staubsauger mit so einem Schlauch kaufen. Die Vermeidung der Schocktherapie ist es mir Wert.

 

Woody  
Du machst mir Angst Schaffer

 

Zitat von Miriam_W
  • Habt Ihr bei der Arbeit mit einem Allzwecksauger in Kombination mit Elektrowerkzeugen schon mal einen elektrischen Schlag bekommen? Kommt das häufig vor? Und empfindet Ihr das als sehr störend?
  • Wie wichtig ist für Euch ein antistatischer Schlauch beim Kauf eines Allzwecksaugers?
  • Ist ein antistatischer Schlauch ein Kaufargument für Euch?
Vielen lieben Dank für Eure Unterstützung!

Miriam_W
- Nein.
- Wichtig, zumindest als Zubehör.
- Ja. Deswegen habe ich auch noch keinen Schlag bekommen ;-)

 

Bine  
1) Ist mir noch nie passiert .
2) Noch egal weil ich noch nie einen Schlag bekommen habe
3) Wenn ich öfter mal einen Schlag bekommen würde , dann wäre es natürlich ein Kaufargument , aber bislang noch nicht

 

Maggy  
Ich habe meinen Staubsauger immer laufen, wenn ich säge. Aber ich habe noch nie einen Schlag gespürt, auch beim putzen-saugen nie und ich sauge jedesmal, wenn ich aufhöre.
Ein antistatischer Schlauch wäre für mich kein Kaufargument.

 

Also, erstens habe ich noch nie einen elektrischen Schlag gespührt und zweitens auch noch nie davon gehöret.
Passiert soetwas wirklich?
Also für mich wäre das nicht kaufentscheident.

 

Janinez  
Leider bin ich da sehr empfindlich und mich erwischt es immer wieder mal und ich empfinde das als sehr unangenehm bis schmerzhaft.............
ja ich bevorzuge alles, was antistatisch ist...................

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht