Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Fräsen

14.08.2013, 23:01
Geändert von ThieleToys (14.08.2013 um 23:27 Uhr)
Hallo Holzwürmer

Ich hab mal eine frage bzw. ich bin neugierig meine absolute Lieblings Maschine ist die Oberfräse keines meiner Werkzeuge bearbeitet das Holz so sauber und elegant wie sie
was ich von euch wissen will ist ganz einfach

was habt ihr für eine Fräse
was für Fräser benutzt ihr am meisten Nutfräser? Fasefräser?oder doch den Schriftenfräser?
arbeitet ihr mit eimem Kopierring?
und was mir super wichtig ist,ist wenn ihr selbstgebaute Frässchablonen habt bitte ich will sie sehn egal für was macht ein Foto und rein damit ins Forum
wer Lust hat kann ja mal ein Fräser fatzit machen gute und schlechte Fräser

wie gesagt ich bin einfach neugierig
danke Gruß Markus
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	of1010.png
Hits:	0
Größe:	76,8 KB
ID:	21262  
 
fräsen, Fräser, Oberfräse fräsen, Fräser, Oberfräse
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
36 Antworten
Ich nutze einen Kress-Fräsmotor im Tauchkorb einer POF 600. Fällt das unter Maschine? Schön leise, leicht und genug Kraft für meine Hauptnutzung mit Fase- und Nutfräsern (Bosch und Sistemi Klein).

An der POF ist der Kantenfräsvorsatz montiert. Und an meinem Bohr-/Fräsständer lässt sich beides auch noch nutzen. Mehr Flexibilität geht kaum. Und mehr Power habe ich noch nicht vermisst.

 

jetzt hast meine aufmerksamkeit werken.. kannst du ein foto von der maschine machen?

 

meine Oberfraese ist eine Makita RP1110, jedoch leider in einem Tisch verbaut, und seitdem finde ich die untere Platte nicht mehr,... Bei einer neuen, die ohne Tisch eingesetzt wird, waere mir eine Beleuchtung des Arbeitsbereiches wichtig, z.B. wie es die POF1400 hat, die ist mir nur einen Tick zu gross, glaube ich bleibe bei Makita, auch fuer eine Zweitfraese, ausser Hofer(aldi) hat eine im Angebot, dann lasse ich meine Makita wieder frei!

 

Also ich benutze eine Festo OF1010. Ich liebe dieses Teil auch, und benutze sie überwiegend um Werkstücke abzurunden oder anzufasen. Ich mache mir gelegentlich auch Bohrschblonen, um mit einer 17mm Kopierhülse immer wiederkehrende Bohrungen zu machen. Eine 2te Maschine von früher habe ich noch eine Elu Mof 97 electronic, die ständig als Tischfräse herhalten muß.

 

Zitat von ThieleToys
jetzt hast meine aufmerksamkeit werken.. kannst du ein foto von der maschine machen?
Ja, wenn ich am Montag wieder in der Werkstatt bin.

Aber letztlich ist es so, dass das hier im Tauchkorb von dem hier steckt und die Maschine von dem hier dort drin und beides manchmal auch hier drin. :-)

Ich nennen sie liebevoll meine Krosch OF1050.

 

Geändert von WerkenStattReden (14.08.2013 um 23:42 Uhr)
Bosch POF 600 und die dicke Triton (und eine Tischfräse, aber das ist ein anderes Thema).
Gibt es noch andere Fräsen?
Ich benutze die Fräser, die ich gerade brauche.
Frässchablonen sind (meist) Sperrholzplatten mit irgendwie gekurvtem Rand. Davon habe ich mehrere Dutzend.
Was nützt Dir ein Foto davon?
:-)

 

@WerkenStattReden
Das reicht mir auch danke

 

Ich benutze eine BOSCH POF 1400 ACE. Eine ausgereifte OF. Ich arbeite überwiegend mit einem Abrundfräser, aber auch mit Nutfräsern unterschiedlicher Durchmesser.
Frässchablonen besitze ich noch nicht. Ich habe Fräsrahmen und eine Fräshilfe selbst gebaut, guckst du hier, hier oder hier.
Ich habe mir heute ein Tischfräsmodul selbst gebaut. Und bei Gelegenheit lege ich mir noch eine zweite OF zu. Ich möchte sie nicht mehr missen...

 

Geändert von Electrodummy (14.08.2013 um 23:46 Uhr)
Zitat von Heinz vom Haff
Was nützt Dir ein Foto davon?
:-)
Ich dachte das Forum ist zum lernen da

 

Zitat von Electrodummy
Ich benutze eine BOSCH POF 1400 ACE. Eine ausgereifte OF. Ich arbeite überwiegend mit einem Abrundfräser, aber auch mit Nutfräsern unterschiedlicher Durchmesser.
Ich habe Fräsrahmen und eine Fräshilfe selbst gebaut, guckst du hier, hier oder hier.
Ich habe mir heute ein Tischfräsmodul selbst gebaut. Und bei Gelegenheit lege ich mir noch eine zweite OF zu. Ich möchte sie nicht mehr missen...
Genau so hab ich das gemeint
DANKE Electrodummy

 

Zitat von ThieleToys
Ich dachte das Forum ist zum lernen da
jetz komm.
Wat nützt dir denn ein Foto von einer Schablone?
Die Schablone sieht doch im Umriss genauso aus wie das Werkstück.
Evtl. mit Versatz.
Das Material der Schablone ist interessant, aber nicht die Form, oder willst Du Stiefelknechte fräsen?
;-)

 

Zitat von Heinz vom Haff
Was nützt Dir ein Foto davon?
:-)
ThieleToys - dazu mußt du wissen, unser Heinz ist ein kleiner Geheimnisträger. Seine Fotos trägt er geheim...

 

Zitat von Heinz vom Haff
jetz komm.
Wat nützt dir denn ein Foto von einer Schablone?
Die Schablone sieht doch im Umriss genauso aus wie das Werkstück.
Evtl. mit Versatz.
Das Material der Schablone ist interessant, aber nicht die Form, oder willst Du Stiefelknechte fräsen?
;-)
Das Material einer Frässchablone ist Multiplex; Buchen oder Birkensperrholz
es kommt auf die Idee an du musst es ja nicht rein stellen

 

Zitat von Electrodummy
ThieleToys - dazu mußt du wissen, unser Heinz ist ein kleiner Geheimnisträger. Seine Fotos trägt er geheim...
Das ist ja ok aber dann soll er halt was sagen

 

Zitat von ThieleToys
Das ist ja ok aber dann soll er halt was sagen
Liebe Leute, verzeiht meine dezente intellektuelle Ausstattung. Ich verstehe es nicht.
Wat nützt ein Photo irgendeiner Schablone?

(Ich möchte mein Auto lackieren - kann irgendeiner mal ein Foto von einer Spraydose reinstellen?)
:-)

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht