Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Fliesen oder Parkett auf Fußbodenheizung?

01.11.2015, 17:16
Hallo zusammen,

wir haben in unserem zukünftigen Haus ein großes Zimmer von etwa 25m², aus dem wir jeweils ein Kinder- und Arbeitszimmer machen werden.

Momentan ist dort Teppich verlegt. Unter dem Teppich befinden sich Fließen mit Ausgleichsspachtelung. Es wird mit einer Fußbodenheizung geheizt.

Für uns stellt sich nun die Frage:
- Parkett oder Fliesen?
- alten Fliesen raus, oder nur der Teppich und drüberlegen?

Von dem, was wir im Baumarkt gesehen haben, scheinen sich Parkett und Fliesen vom Quadratmeterpreis nicht wesentlich zu unterscheiden. Daher wäre die Frage: ist verklebtes Parkett auf Fußbodenheizung genauso gut wie Fliesen?

Dann bleibt noch die Frage, ob wir alles rausreißen oder nur den Teppich. Ich habe unten ein Beispielbild vom Flur angehangen. Dort sieht man einigermaßen welche Fliesen verbaut sind. Leider bekommen wir erst Ende des Monats Zugang zum Haus, daher kann ich kein reines Fliesenbild hochladen.

Vielleicht kennt sich ja dennoch jemand aus und kann mir sagen, ob sie diese Fliesen wohl einigermaßen gut entfernen lassen?

Danke für eure Meinungen
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0042.jpg
Hits:	0
Größe:	68,5 KB
ID:	36686  
 
Bodenfliesen, Fußbodenheizung, Teppichverlegen Bodenfliesen, Fußbodenheizung, Teppichverlegen
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
3 Antworten
Wir haben in unserem Haus Fußbodenheizung, in Küche und Bad Natursteinfliesen, ansonsten verklebtes Parkett. Welches Material wärmetechnisch besser ist, kann ich gar nicht sagen; es ist aber beides sehr angenehm vom Empfinden.
Parkett ist sicher nicht so strapazierfähig.

Ob Du alles rausreißt oder nur den Teppich kommt auch ein wenig auf die Fußbodenhöhe an. Ggf. hast Du, wenn Du die alten Fleisen drin läßt, hinterher Probleme mit den Türschwellen.

 

Ja, Niveauerhöhung ohne rausreißen kann sicherlich auch ein Problem sein, das haben wir auch schon überlegt.

Das Arbeitszimmer könnte später auch mal zu einem 2. Kinderzimmer umfunktioniert werden. Gefühlt fände ich Parkett in Kinderzimmern letztendlich besser als Fliesen.

Schonmal gut zu hören, dass Parkett bei euch vom Empfinden her ebenfalls warm ist.
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Laminat und PVC auf Fußbodenheizung häufig doch recht kühl bleibt...

 

kjs
ich hatte Jahre verklebtes Parkett auf Fußbodenheizung und das ging genauso gut wie in Bad und Küche mit Fliesen.
Allerdings würde ich nicht einfach auf die alten Fliesen kleben. Das ist zwar heute in aber in meinen Augen doch etwas Pfusch. Das geht eigentlich nur wenn man alle Räume macht damit das Niveau erhalten bleibt.
In dem Haus das wir gerade gekauft haben wurde vom Vorbesitzer Fliesen auf Fliesen gelegt und an ein paar Stellen hat das zu weniger schönen Übergängen geführt. Ich würde es nicht machen aber Essen ist Geschmacksache.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht