Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Flammen an der Wand?

28.07.2011, 14:36
wir tauschen zu Hause bald die Zimmer durch, da wir ein weiteres Kinderzimmer benötigen

Dabei bekommt mein großer das größte zimmer. an eine wand wollte ich ursprünglich eine fototapete mit einem fuerwehrauto/-motiv machen, leider ist das extrem teuer für die ganze wand und ich denke für ein optimales ergebis müßte ich wohl die rauhfasertapete vorher entfernen

nun dachte ich daran von einem kumpel flammen sprayen zu lassen und dann schwarze feuerwehrmänner davor zu malen und zu sprayen, mal sehen. nur meint er das die flammen nicht sooo toll werden würden.

hat hemand schonmal flammen gemalt oder so und hat ein paar tipps wie es rel. realistisch aussieht? es soll halt kein kinderbild werden sondern was, das er bis ins jugendliche alter gern an der wand hat...
 
kreative Wandgestaltung, Wand kreative Wandgestaltung, Wand
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
8 Antworten
Also so Flammen, dass die Nachbarn die Feuerwehr rufen wenn der Vorhang nicht zu ist :-)

 

hmm ich glaub am besten sind da wirklich Fototapeten, auch wenns teuer ist. Schau doch eventuell mal nach solchen Wandtatoos oder Wandstickern

 

Oder Du lädst Dir Muldenboy mal ein. Der zaubert Dir Flammen an die Wand an denen verbrennst Du Dir die Finger

 

Etwas "flambiertes" gibt es in den div. Autoshop's, denn manche heißen Driver
bekleben ihre Auto's mit solchen Flammen-Abziehbildern !
Ansonsten würde ich empfehlen, den verbleibenden Platz zwischen Regalen usw.
abmessen....und ein hierzu passendes Feuerwehrauto auf dünnem Sperrholz, oder
ähnl. aufzuzeichnen, wobei das Maschinenhaus, die Räder , Leiter...und 2-3
behelmte Männer als Einzelstücke gesägt werden ! ( Stichsäge mit Eisensägeblatt )
das ganze kannst Du dann schön bemalen ( Junior hilft mit !??)
Das ganze Zubehör zus.schrauben und an die Wand hängen, kannst dasselbe leicht
abhängen , oder anderweitig verwenden !
Viel Spaß beim werkeln ..Gruss von Hazett

 

ich habe schon ein paar flammen gemacht,
Gockst du Hier oder Hier

Aber in der größe einer wand habe ich das auch noch nicht versucht aber die idee ist gut!!!

 

dannke caad10

ich denke ich hab ne idee. andersrum als du. erst abkleben und dann die flammen von unten nach oben sprühen....

wandsticker möchte ich ja nicht und was ausgesägtes auch nicht, ich möchte ein komplettes bild an einer wand, vor der dann auch eigentlich nichts weiter stehen soll, eventell mal nen sofa, ein kleines...

und außerdem denke ich das ich ein auto nicht so realistisch bemalt bekomme, vor allem mit junior zusammen, das es etwas für die ewigkeit wird....

wie gesagt soll es nicht kindisch, kitschig aussehen

dachte halt eigentlich an ein grafitti, aber eben nicht so sehr im grafittistyl....schwer zu beschreiben...

ich muß ma noch überlegen wies nun letzten endes werden wird....ob wir doch sparen für ne fototapete...mal sehen...

 

Hallo

Um ein Objekt realistisch auf z.B. Tapete zu projezieren, mache ich das so.

Dia vom Wunschobjekt erzeugen und in den Diaprojektor stecken.
Ausrichten und an die Wand damit. Mit Bleistift die Konturen nachzeichnen
und dann malen oder auch sprayen.

Alternativ auch Digifoto mit Beamer.

 

Geändert von Bastelfuchs (29.07.2011 um 08:47 Uhr)
lass es ihn doch selber gestalten  
ansonsten würd ich dir mal empfehlen schau vlt mal hier: wandtattoos.de  die werden sicher sowas auch haben, aber ich denke nicht farbig, das müsste dann selber vorgenommen werden...

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht